Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 14 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 15 vom 14.04.2011 Seite 63

Köpfe

Mirapodo erweitert Geschäftsführung

Der zur Otto Group gehörende Online-Schuhanbieter Mirapodo GmbH, Berlin, erweitert mit Tobias Nieber seine Geschäftsführung. Der 37-Jährige wird künftig Geschäftsführerin Dr. Stephanie Caspar (38) unterstützen. Nieber arbeitet bereits seit 1998 für d

[1287 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 40 vom 01.10.2009 Seite 022

Business

Kein Platz für Kreative

Nicht Boss, nicht Gant und Custo, sondern die jungen Berliner Designer waren die Stars der vergangenen Berlin Fashion Week. Sie werden inzwischen auch international gehypt. Aber wer bringt die Entwürfe der Nachwuchstalente tatsächlich auf die Straße?

Eines der am meisten gefeierten Talente wäre jetzt zu haben. Nur wenige Tage nachdem Zerlina von dem Bussche ihre neue Sisi Wasabi-Kollektion unter viel Beifall auf dem Dach des noblen Hotel de Rome im Rahmen der Mercedes Benz Fashion Week Berlin präsent

[11888 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 02.07.2009 Seite 050

Business Handel

STANDORTE

Flughafen Frankfurt Am Terminal 2 des Frankfurter Flughafens hat eine neue Shopping Plaza mit einer Einzelhandelsfläche von 825m² eröffnet. Zu den Mietern gehört u.a. Gebrüder Heinemann mit zwei Geschäften. Auf 200m² bietet das Unternehmen Mode von Boss

[2266 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 52 vom 24.12.2008 Seite 060

Das Jahr Perspektiven 2008/2009

Das Jahr | Perspektiven 2008/09

Der Hauptstadt neue Kleider

Das Jahr 2008 hat Berlin einen großen Schritt weiter gebracht. Die Jungdesigner von einst sind erwachsen geworden, haben Investoren gefunden. Die Fashion Week im Juli war in allen Medien, die Premium-Messe wächst weiter, und das Berliner Design geht

Vom Hinterhof irgendwo in Mitte ist sie in einen edlen Stuck-Altbau im Prenzlauer Berg gezogen. Mit hohen, hellen Zimmern, verzierten Flügeltüren, glänzendem Mosaikparkett, Kuhfell vor dem Kamin und Wintergarten. In ein Atelier, wie man sich es als junge

[15204 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 30 vom 24.07.2008 Seite 064

Business Handel

Labels aus der Lounge

Local Business: Compromis verbreitet Großstadt-Flair in Schwerin

Antje (26) und Nico (32) rekeln sich verliebt am Tresen. Die Bürokauffrau und der Vertriebsleiter lieben Reisen, Snowboarden und Shoppen. Vor allem bei Compromis. Für den Trendstore machen sie sogar Werbung, präsentieren sich auf ganzseitigen Anzeigen im

[2609 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 21 vom 24.05.2007 Seite 037

Business Handel

Papenbreer setzt auf Deutschlands Osten

Der Filialist mit neuem Firmensitz konzentriert sich auf die Stores in Erfurt, Halle und Magdeburg

Der Textilfilialist Papenbreer Service GmbH hat seinen Schwerpunkt und seine Firmenzentrale in die neuen Bundesländer verlagert. Dort konzentriert sich das 1957 in Lippstadt gegründete Familienunternehmen auf die Papenbreer-Filialen in Magdeburg und Erfu

[1591 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 52 vom 28.12.2006 Seite 104

Das Jahr Perspektiven 2006/2007

Drei für Berlin

Die Bread & butter geht, die Designer kommen: Kostas Murkudis ist schon seit einem Jahr da. Michael Michalsky hat seit September sein Büro in Mitte. Dirk Schönberger sucht noch, will aber spätestens Anfang 2007 von Antwerpen in die deutsche Hauptstad

Das Atelier ist wieder versteckt, genauso wie vorher in München. Und Besucher empfängt Kostas Murkudis dort sowieso nicht gern. Der Grieche ist nicht ins hippe Mitte gezogen, wo sein Bruder Andreas Murkudis seine Läden hat. Er lebt nach mehr als 20 Jahre

[16661 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 29 vom 20.07.2006 Seite 048

Business Industrie

Von Kopf bis Fuß Michalsky

Ex-Adidas-Chefdesigner Michael Michalsky will mit drei eigenen Linien und Basics für Tchibo den Lifestyle-Bereich abdecken

Michael Michalsky hat lange gewartet. Schon mit zwölf, als er im Stern eine Geschichte über Karl Lagerfeld gelesen hatte, träumte er von einer eigenen Marke. Schon 1995, als er bei Adidas anfing, reiften die Pläne in seinem Kopf. Schon vor drei Jahren, a

[4353 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 20.04.2006 Seite 024

Business Handel

Hochzeiten in Hongkong

Oft totgesagt und immer glanzvoller wieder auferstanden: Hongkong gilt als das Shoppingcenter Asiens mit gigantischen Malls, glitzernden Luxustempeln und bunten Straßenmärkten.

Die Firma heißt Harmonie, und sogar die Visitenkarten sind rosa. Leise plätschert Klaviermusik, Mary Wong eilt im himmelblauen Kostüm über die flauschigen Teppiche. Sie ist Mitte 60, vielleicht älter, und hat Hochzeiten in Hongkong zum Geschäft gemacht.

[14484 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 04 vom 26.01.2006 Seite 044

Business Thema

Im Zentrum des Berlin-Booms

Mit den Messen wird Berlin wieder zum modischen Mittelpunkt. Mit einheimischen und internationalen Designern sowie mit innovativen Handels- Konzepten, die den Berlin- Patriotismus vermarkten.

Der Bienenstock steht hinter der Grenze in Brandenburg. Deshalb ist der Punkt für die Honig-Herkunft der einzige, der rausfällt auf dem Berlin-Plan, den Peter Madundo und Darius Wientzek an die Wand ihres Ladens gemalt haben, um die Standorte ihrer Liefe

[12760 Zeichen] € 5,75

 
weiter