Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 8 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft Nr. 44 vom 04.11.1999 Seite 084

    Business Industrie

    Metzinger Erfolge

    Hugo Boss erneut mit kräftigen Zuwächsen

    Die Hugo Boss AG, Metzingen, hat ihren Konzern-Umsatz in den ersten neun Monaten dieses Jahres um 9 % auf 1,228 Mrd. DM gesteigert. Gleichzeitig konnte das Unternehmen den Gewinn nach Steuern sogar um 12 % auf 120 Mill. DM steigern. Dabei habe man von ein

    [1329 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 41 vom 14.10.1999 Seite 078

    Business Industrie

    "Wir brauchen ein neues Timing"

    Die Textilindustrie muss schneller und flexibler werden, obwohl sich die reinen Produktionszeiten wegen der aufwendigeren Veredlung sogar eher verlängert haben. Davon ist Wolbo-Chef Hartmut Bielefeld überzeugt. Wichtig sei die noch engere Verzahnung mit d

    [7801 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 20 vom 20.05.1999 Seite 070

    Business Industrie

    Start: Frühjahr 2001

    Boss investiert in die Damenlinie

    Die Hugo Boss AG, Metzingen, setzt große Hoffnungen in die geplante Boss- Damenlinie. Das betonte Vorstandschef Werner Baldessarini bei der Hauptversammlung des Unternehmens. Man werde bis Jahresende etwa 70 Mitarbeiter für die in Mailand angesiedelte Dam

    [1219 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 13 vom 01.04.1999 Seite 006

    News

    Hugo Boss: Stärkstes Wachstum in Deutschland

    Metzinger Konzern baut eigene Produktion in der Türkei auf

    "Man kann es kaum glauben, aber unser stärkstes Wachstum hatten wir tatsächlich auf dem deutschen Markt." Vorstandschef Werner Baldessarini wirkte selbst fast überrascht, als er die Umsatz-Zahlen der Hugo Boss AG für das Jahr 1998 vorstellte: In der Tat h

    [5549 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 30 vom 23.07.1998 Seite 020

    News

    Fokus

    Schiesser übernimmt Gibor Sabrina-Betrieb

    Die Schiesser AG in Radolfzell hat eine neue Tochter gegründet: die Schiesser Lifestyle GmbH mit Sitz in Aschaffenburg. Alleiniger Zweck dieses Unternehmens ist das Handling (Beschaffung und Vertrieb) der Bodywear- Lizenzlinie Boss, die Schiesser neu in d

    [768 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 13 vom 26.03.1998 Seite 005

    Diese Woche

    Hugo Boss vergibt Bodywear-Lizenz an Schiesser

    mo Metzingen - Die Hugo Boss AG, Metzingen, wechselt ihren Lizenznehmer für die Bodywear (Tag- und Nachtwäsche) der Marke Boss. Der bisherige Lizenzpartner, die Gibor Textilvertrieb GmbH in Aschaffenburg, sei aufgrund des Konkurses ihrer israelischen Mutt

    [836 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 42 vom 16.10.1997 Seite 110

    Industrie

    TW-Workshop: Rund 30 Teilnehmer aus Industrie und Handel diskutierten über Shop-in-Shops

    "Denken wie ein Einzelhändler"

    mo Frankfurt - Shop-in-Shops können eine Bereicherung für den Handel sein, sie ermöglichen eine intensivere Zusammenarbeit zwischen Händler und Lieferant und helfen im Kampf gegen die Vertikalen. Soweit herrschte Einigkeit beim TW- Workshop zum Thema Shop

    [16939 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 23 vom 05.06.1997 Seite 066

    Industrie

    F.M. Hämmerle: Turnaround nach Umstrukturierung; "Vorwärts-Integration" mit Läden und Konfektion

    Fertige Hemden für die Vertikalen

    mo Dornbirn - Mit einem im Vergleich zum Vorjahr konstanten Umsatz von 1,3 Mrd. Schilling (etwa 185 Mill. DM) hat die F.M. Hämmerle Holding AG, Dornbirn, 1996 erstmals seit vier Jahren wieder Erträge erwirtschaftet. Dem ist eine "Total-Sanierung mit völ

    [5418 Zeichen] € 5,75