Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 7 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 52 vom 28.12.2006 Seite 104

    Das Jahr Perspektiven 2006/2007

    Drei für Berlin

    Die Bread & butter geht, die Designer kommen: Kostas Murkudis ist schon seit einem Jahr da. Michael Michalsky hat seit September sein Büro in Mitte. Dirk Schönberger sucht noch, will aber spätestens Anfang 2007 von Antwerpen in die deutsche Hauptstad

    Das Atelier ist wieder versteckt, genauso wie vorher in München. Und Besucher empfängt Kostas Murkudis dort sowieso nicht gern. Der Grieche ist nicht ins hippe Mitte gezogen, wo sein Bruder Andreas Murkudis seine Läden hat. Er lebt nach mehr als 20 Jahre

    [17114 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 06 vom 10.02.2005 Seite 074

    Fashion Sports

    Ispo

    "Wir schweben auf Wolke Sieben"

    Viele Händler bewerten Ispo und Ispovision positiver als erwartet.

    Die Messe ist für uns ein Traum. Ich schwebe auf Wolke sieben", schwärmt Michi Klemera von Luis Trenker, der erstmals auf der Ispovision ausstellte. "Wir hatten eine super gute Resonanz, besser als auf der Pitti in Florenz und der Bread & butter in Berlin

    [8253 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 43 vom 21.10.2004 Seite 087

    Leute

    IM BLICKPUNKT

    Handel ist Hobby - und wieder Herausforderung

    Gerhard Wöhrl kehrt ins operative Geschäft des Bekleidungsfilialisten Wöhrl zurück

    Wenn Gerhard Wöhrl in Nürnberg zu tun hat, lebt er im Hotel. Das ist praktisch, sagt der neue Mehrheitsaktionär und Aufsichtsratsvorsitzende des Nürnberger Bekleidungsfilialisten Rudolf Wöhrl AG. Zuhause war und ist für den 59-Jährigen ohnehin in München

    [2846 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 20 vom 13.05.2004 Seite 098

    Business Ladenbau

    Neue Läden

    Das moderne Wohnhaus Lafayette Maison: Wie ein riesiges Wohnhaus mit 10000m² Fläche ist das neue Lafayette Maison am Pariser Boulevard Haussmann aufgebaut. Wohnen, Essen, Kochen, Schlafen, jede der fünf Etagen ist einem Thema gewidmet. Nur das Erdgescho

    [10145 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 12 vom 18.03.2004 Seite 032

    Business Handel

    "Nur Schuhe reichen nicht mehr aus"

    Local Business: Größere Läden mit Bekleidung, Schuhen, Taschen und Lifestyle-Artikeln. Das ist das Ziel von Till und Yvette Berzel, die peu à peu die Nachfolge beim Schuhfilialisten Berzel antreten.

    Yvette Berzel hat keine Scheu, auf der Straße fremde Leute anzusprechen, sie nach ihren Klamotten zu fragen oder sie einfach zu fotografieren. Die 26-Jährige ist erfrischend selbstbewusst und weiß genau, was sie will. So wird zum Beispiel demnächst an der

    [8341 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 09 vom 04.03.1999 Seite 128

    Business Handel

    Fotowände >> BILDUNTERSCHRIFT<< Das schwarz-weiße Boss-Motiv unterstreicht das Business-Image der Ware (Eckerle). >> BILDUNTERSCHRIFT<< Sweetheart bei Pro Mod: Weiße Rückwand und s/w-Fotografie zu schwarz/ pinkfarbenen Outfits. >> BILDUNTERSCHRI

    [977 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 22 vom 29.05.1997 Seite 061

    Industrie

    Cerruti Deutschland: 20% Mehrumsatz für 1997 geplant

    Flagge zeigen mit Shops und Corners

    up München - Die weltweite Aufbruchstimmung der Cerruti-Gruppe hat auch die 1993 gegründete HAKA-Vertriebsgesellschaft Cerruti 1881 GmbH in München erfaßt. Für 1997 stehen rund 20% Umsatzplus auf fast 20 Mill. DM auf dem Plan. Im Geschäftsjahr 1996 lag

    [3746 Zeichen] € 5,75