Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 16 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 13 vom 31.03.2011 Seite 54,55,56,57,58,59,60,61,62,63,64,65,66,67,68,69,70

Fashion

Catwalk Herbst 2011

Achtung Ladys: Nichts für kleine Mädchen

Die wichtigsten Themen, die stärksten Trends, die besten Schauen. Die große Schauenanalyse der TW. Die Catwalk-Themen für Herbst 2011.

Bei Gucci wandeln die Models als Hollywood-Diven über den Laufsteg – mit Satinblusen und üppigem Pelz. Miuccia Prada möchte die Frauen kommenden Herbst im Sixties-Mantelkleid sehen. Dolce&Gabbana setzt sich mit dem Spiel von maskulin und feminin ause

[14257 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 04 vom 28.01.2010 Seite 080

Fashion

PARIS

Auf den Pariser Laufstegen triumphierte die Rückbesinnung auf die Basis der Männergarderobe. Die Designer setzen für den Herbst 2010 auf ein neues Understatement und eine elegante bis deftige Sportlichkeit. Mäntel, Jacken und Strick sind die Key Piec

Das hatte die Reiterstatue von Sonnenkönig Louis Quatorze auf dem Place des Victoires in Paris noch nicht gesehen: ein Defilee von Oldtimern. Elegante Citroën DS aus den 50er Jahren drehten hier nach der Schau von Kenzo die Runde. Ein Bus aus derselben E

[6239 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 15.10.2009 Seite 054

Fashion

Pariser Designerschauen (teil 2)

Bein frei

Evolution statt Revolution - so lautet das Fazit nach neun Tagen Paris. Mehr Profil und eine starke Handschrift stehen stärker im Mittelpunkt als modische Neuerungen. Stilistisch gibt es viele Facetten: Minimalismus, Dekoration, Utility, Chic. In ein

Paris, Montagnachmittag, 16 Uhr, Place Vendôme. An einem der fünf Königsplätze von Paris, an jenem denkwürdigen Ort, wo das Königsdenkmal während der Französischen Revolution gestürzt wurde und sich seit über hundert Jahren das legendäre Ritz-Hotel befin

[8901 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 29 vom 16.07.2009 Seite 078

Fashion

PARIS EASY CHIC

In Paris propagierten die Designer eine entspannte Männermode für Sommer 2010. Luftige Stoffe, softe Konstruktionen für einen komfortablen Look.

In Paris gehen die Designer immer etwas weiter als anderswo. "Mailand ist die Pflicht, Paris ist die Kür. Mailand ist sicher, Paris ist mutiger", sagt Uwe Maier von Bungalow in Stuttgart über die Pariser Modewoche. Der große Pariser Trend ist eindeutig:

[7324 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 05.02.2009 Seite 084

Fashion Designerschauen Paris

Understatement an der Seine

In Paris gab sich die Avantgarde der Männermode ruhiger und gemäßigter als gewohnt. Im Mittelpunkt: Eleganz, klassisch oder mit modernistischen Brüchen. Selbst Sportswear präsentiert sich für Herbst 2009 schlicht und edel.

Paris ist das weltweit anerkannte Zentrum für designgetriebene Männermode", sagt Hugo Boss-Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs über die Stadt, in der er vier Jahre lang lebte. "Da wollen wir mit Hugo als kreativer Spitze von Boss dabei sein." Und zwar gan

[6345 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 01 vom 01.01.2009 Seite 026

Business

"Unsere Marken spielen nicht in der zweiten Liga"

Pierre-Yves Roussel, CEO der Fashion Division bei LVMH über Stores, Stilisten, Synergien und schlafende Dornröschen

TW: Monsieur Roussel, LVMH spielt in der Luxus-Liga ganz vorn mit. Welchen Beitrag leisten Sie dazu? Als ich im Herbst 2004 zu LVMH kam, gab es ein außergewöhnliches Marken-Portfolio. Außergewöhnlich, weil jede der zehn Marken über ein langjähriges Know

[9501 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 09 vom 28.02.2008 Seite 048

Fashion

Die DOB-Schauen in Mailand

Ein Theater namens Sehnsucht

Über 250 Schauen und Präsentationen in einer Woche. Die Essenz geht in Richtung Luxus-Casualisierung.

Italiener verstehen die Kunst der Inszenierung. Im Parlament prügeln sie sich ab und zu. Ansonsten sind sie große Meister des Lebens und des Überlebens. Am letzten Abend der Schauen gab es in den Heiligen Hallen der Klöster von San Barnaba im Herzen der

[9801 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 49 vom 06.12.2007 Seite 085

Fashion

Kleider im Palazzo

Wer in Florenz nicht nur prunkvolle Kleidung auf Renaissancegemälden bewundern will, der kehre den Uffizien den Rücken und betrete den Palazzo Strozzi. Dort stehen bis zum 20. Januar 2008 in der Ausstellung "ControModa" über 200 Kreationen großer Designe

[1211 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 11.10.2007 Seite 088

Fashion Paris 08

Très chic, très parisienne

Mit futuristischer Schneiderkunst hat Nicolas Ghesquière für Balenciaga auch in dieser Saison wieder Zeichen gesetzt. Die Mode gibt sich pariserisch. Feminin und elegant. Luxuriös und prätentios.

Samstagabend haben die schwarzen Limousinen, die internationale Einkäufer und Journalisten während der Prêt-à-Porter-Schauen durch ganz Paris chauffieren, keine Chance mehr. Wer zur Chloé-Party anlässlich des Duft-Launches im Hôtel de la Monnaie auf dem

[7105 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 10 vom 09.03.2006 Seite 064

Fashion

Pariser Schauen

Noblesse & Allure, Eleganz & Couture

Paris bewegt sich sensibel, aber eindeutig von Romantik zu neuem Chic und neuer Sachlichkeit.

Ob es daran gelegen hat, dass in den letzten beiden Saisons in Paris eine Torte in ihrem Gesicht gelandet ist, oder an dem Sack Mehl, der ihr vor zwei Wochen bei Dolce & Gabbana über den Kopf geschüttet wurde? Anna Wintour hat Paris jedenfalls ausgelasse

[9073 Zeichen] € 5,75

 
weiter