Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 889 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 19 vom 12.05.2011 Seite 56,57

Fashion

„…am liebsten in Farbe“

Wer zu Abseits in Stuttgart geht, sucht individuelle Mode. Dafür hat sich Inhaber Winni Klenk in mehr als 20 Jahren einen Namen gemacht. In diesem Frühjahr wollten seine Kunden vor allem Farbe.

Wenn Winni Klenk in seinem Laden steht, kommt er so richtig in Fahrt. „Ich bin jeden Tag hier, wenn ich nicht auf Einkaufstour bin“, sagt der Stuttgarter. „Ich liebe das: Wenn eine Kundin aus der Kabine kommt und ich sehe, wie gut sie sich selbst gef

[5833 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 21.04.2011 Seite 65

Fashion

AUFSTEIGER

Das Nickituch

Quadratisch, farbig, flexibel im Styling: Das Nickituch bringt einen neuen Dreh ins Outfit.

Noch gilt das Nickituch als Geheimtipp. In der DOB zumindest. Vor lauter langen Schals und großen Tüchern neigt man dazu, das kleine Carré aus Baumwolle oder Seide in den Sortimenten zu übersehen. Keck um den Hals geschlungen, peppt der Klassiker abe

[2199 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 44 vom 04.11.2010 Seite 070

Köpfe

St. John will internationaler werden

Das kalifornische Luxus-Label St. John will seine internationale Präsenz stärken. Zu diesem Zweck wurde Fabio Guidetti zum Senior Vice President of International ernannt. Guidetti kommt von Liberty of London und war zuvor unter anderem für Donna Karan I

[604 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 28.10.2010 Seite 046

Fashion

Catwalk Sommer 2011

PARIS MAILAND NEW YORK LONDON

Farbexzess und Frische. Neonpink und Reinweiß. Realismus und Richesse. Federn und Fransen. Anzug und Kostüm. Die Designer setzen auf Sachlichkeit und Pragmatismus. Die Zeiten von Retro, Nostalgie und allzu viel Chichi sind vorbei. Die zurückliegende

Butterblumengelb, Apfelgrün, sattes Orange, tiefes Erdbeerrot, knalliges Neonpink. Früchte, Blüten und Blumen. Frisch, fröhlich, farbig. Positiv und optimistisch - das ist sicher das stärkste Signal nach dem gerade zu Ende gegangenen Schauenmarathon von

[17114 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 21.10.2010 Seite 005

News

Luxusmode-Anbieter legen deutlich zu

Erlöse von LVMH, Burberry und Versace sind zweistellig gewachsen

Ob LVMH, Burberry oder Versace, die Luxusmode-Anbieter sind weiterhin auf Wachstumskurs. Selbst die Krise im vergangenen Jahr konnte ihnen wenig anhaben - sie expandierten kräftig weiter. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Asien. Der französische Luxusgüte

[2927 Zeichen] Tooltip
LVMH: MODE DOMINIERT - Anteile der verschiedenen Geschäftsbereiche am Gesamtumsatz
€ 5,75

TextilWirtschaft 39 vom 30.09.2010 Seite 016

News Kommentar

Pelz oder Leben?

Pelz ist modisch wieder dran. Vor allem jüngere Frauen entdecken ihn für sich. Neu interpretiert hat er nichts mehr mit dem klassischen Persianermantel zu tun. Moralisch muss jede Frau für sich entscheiden. Die Firmen genauso.

Tina Turner im Nerz beim Après-Ski in Gstaad? Naomi Campbell im Chinchilla beim Shopping mit ihrem Lover in Moskau? Vergessen Sie's! Pelz ist in eine neue Generation übergegangen. An einem spätsommerlichen Sonntag im Englischen Garten in München: Junge M

[6136 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 38 vom 23.09.2010 Seite 068

Fashion

NY Die Looks Die Trends Die Labels

Zwischen Schick und Schnürboots, zwischen Barneys und Bergdorf - in der Spitze lassen sich in den New Yorker Sortimenten neue Ideen und Inspirationen ableiten. Ein Big Apple-Handels-Check.

New York Meatpacking District Samstagabend. Hier pulsiert das Leben. Hier sind zwischen den Clubs und Bars so viele Menschen unterwegs wie samstagvormittags auf der Frankfurter Zeil. Der gängige Look für die Mädels sind Minis oder sexy Kleider zu High He

[6982 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 38 vom 23.09.2010 Seite 060

Fashion

Mode für Göttinnen

Mercedes Benz Fashion Week in New York: Die US-Designer veredeln American Sportswear mit einer kräftigen Prise Glamour. Das nächste Frühjahr wird feminin und farbenfroh.

Beyoncé im glitzernden Cocktail-Kleid, Julianne Moore in handbestickter Seidenrobe, Lauren Hutton im weißen Anzug mit passender Fedora: Tom Ford hatte einige der bekanntesten Frauen der Welt als (unbezahlte!) Models für seine DOB-Präsentation gewonnen. A

[7340 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 37 vom 16.09.2010 Seite 009

News

New Yorker Schauen: Überirdische Geschöpfe

US-Designer zeigen coolen Mix aus Weiblichkeit und Sex-Appeal

Glamouröse Filmstars und Disco-Queens bei Marc Jacobs, erdverbundene Naturgöttinnen in der Show von Donna Karan, Inspirationen von griechischen Mythen in der " Goddess"-Kollektion von Diane von Furstenberg. Im kommenden Sommer feiern die amerikanischen D

[1605 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 33 vom 19.08.2010 Seite 028

Business

Stadtgespräch Herbstmode

Mit aufwendigen Schaufensterdekorationen starten die Modehäuser auf der ganzen Welt in die neue Saison

EICKHOFF, DÜSSELDORF Rot und Schwarz sind bei Eickhoff an der Kö in Düsseldorf die dominierenden Farben. Auf den Schaufenstern finden sich zudem Zitate der Schauspielerin Iris Berben. KONEN, MÜNCHEN Wilde grafische Muster in Schwarz, Blau, Grün und Ge

[3170 Zeichen] € 5,75

 
weiter