Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 154 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 31 vom 05.08.2011 Seite 44

Management und Karriere

„Produktnachteile ausgleichen“

BAT will sich nach innen und außen als attraktiver Arbeitgeber positionieren

Hamburg. Ein Tabakkonzern als Arbeitgeber – das ist nicht jedermanns Sache. Wie die deutsche Tochtergesellschaft von British American Tobacco (BAT) mit diesem Wettbewerbs-Handicap umgeht, schildert Personalgeschäftsführer Thorsten Otto-Lehthaus.

[7735 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 46 vom 18.11.2010 Seite 036

Business Panorama Handel

Maurizio Borletti: Karstadt bleibt interessanter als Kaufhof

Für die Zukunft möchte der italienische Investor ein erneutes Interesse an Karstadt nicht ausschließen

Enttäuscht ja, aber nicht nachtragend: Finanzinvestor Maurizio Borletti ist nach wie vor von den Möglichkeiten des deutschen Marktes überzeugt. Am Rande der diesjährigen Jahreskonferenz des italienischen Luxusmarkenverbandes Altagamma äußerte sich der Sp

[2803 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 05.08.2010 Seite 022

Business

Hertie: Häuser-Kampf

Vor einem Jahr ging in 73 Hertie-Häusern für immer das Licht aus. Die Befürchtungen langer Leerstände haben sich bewahrheitet. Erst an wenigen Standorten ist neues Leben zurückgekehrt.

Marc Ramelow ist sauer. Sauer auf den Eigentümer der Hertie-Immobilie in Elmshorn. "Die Preisforderung ist überzogen, deshalb steht das Haus immer noch leer", sagt der Inhaber der Modehäuser Ramelow und Böttcher. Als am 15. August die letzten der insgesa

[17433 Zeichen] Tooltip
DIE MEISTEN IMMOBILIEN STEHEN LEER
€ 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 08.07.2010 Seite 036

Business

"Der große Boom ist vorbei"

Die ECE stellt neue Shopping-Center vor und will künftig Warenhäuser zu Geschäftshäusern entwickeln

Der große Boom ist vorbei", sagt Alexander Otto. Seit zehn Jahren steht er an der Spitze des Shopping-Center-Spezialisten ECE. Gegründet 1965 von seinem Vater Werner, dem Versandhaus-Pionier, ist das Unternehmen heute europäischer Marktführer. In der ver

[3260 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 15.04.2010 Seite 034

Business

Großmutters modernes Fashion-Erbe

Local Business: Marie Morenz in München lockt traditions- und umweltbewusste Klientel

Münchens Szeneviertel Gärtnerplatz/Glockenbach hat keinen Platz für den Mainstream. Wer hier bummelt, sucht das Individuelle, das Schöne, das Schräge, das Ausgefallene und das Traditionelle modern übersetzt. Und es ist trotz hoher Mieten ein Stadtteil mi

[3142 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 25.03.2010 Seite 004

News

Tom Tailor: Börsengang soll Bilanz sanieren

Mindestens 20 Mill. Euro sollen in die Retail-Expansion fließen, der Rest dient der Entschuldung

Tom Tailor dominiert das Straßenbild in Frankfurt am Main während des Börsenganges mit Werbeplakaten, Blow-ups und Schaufensterdekorationen bei Karstadt und Kaufhof. Am 12. März kündigte der Modekonzern aus Hamburg sein IPO an und veröffentlichte den 338

[3899 Zeichen] Tooltip
KIDS UND MÄNNER SCHWÄCHELN - Umsätze der Segmente 2009 in Mill. Euro(Veränderungen zum Vorjahr)

TOM TAILOR IN ZAHLEN - in Mill. Euro
€ 5,75

TextilWirtschaft 04 vom 28.01.2010 Seite 053

Business Panorama Handel

STANDORTE

Hamburg Das Geschäftshaus Ottensen im gleichnamigen Hamburger Stadtteil hat einen neuen Eigentümer. Pirelli Real Estate und die B&L Gruppe haben die Immobilie per Ende 2009 zum Preis von rund 60 Mill. Euro an den offenen Immobilienfonds UniImmo Deutschl

[2072 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 51-52 vom 17.12.2009 Seite 050

Business Wäschemarkt

Verführung auf neuen Wegen

Große Warenhäuser geraten ins Wanken, kleine Fachhändler verschwinden. Die weißen Flecken wollen Wäscheketten und Hersteller mit eigenen Stores schließen. Internet-Shops steigen in der Gunst der Kundin bei BHs, Slips & Co. Die deutsche Wäsche-Handels

Deutsche Frauen lieben billige Wäsche" - so titelte unlängst die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Allerdings ist dies nicht Resultat einer allgemeinen Bestandsaufnahme. Sondern ein Zitat von Breege O'Donoghue, Geschäftsführerin des irischen Filial

[11154 Zeichen] Tooltip
WO FRAUEN WÄSCHE KAUFEN - Haupsächliche Einkaufsorte von Unterwäsche und Dessous - Angaben in Prozent

AUF WÄSCHE EINGESTELLT
€ 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 22.10.2009 Seite 033

Business Handel

STANDORTE

Berlin-Neukölln Die ehemalige Hertie-Filiale in Berlin-Neukölln ist wieder voll vermietet. Nach der Neukonzeptionierung des Gebäudes durch den Düsseldorfer Projektentwickler Centrum sowie dessen Partnerunternehmen B&L-Gruppe aus Hamburg entstehen 23000m

[2262 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 40 Beilage Die Grössten 2008 vom 01.10.2009 Seite 012

Die größten Schuh-Fachhändler 2008

Der Club der Großen

Die Konzentration im Schuhhandel wird immer stärker. Deichmann hält den Rest der Branche auf Abstand. Aus dem Ausland kommen expansive Konzepte.

Manchmal ist die Wirklichkeit schneller als die ausgetüfteltsten Zukunftsszenarien. Die Unternehmensberatung BBE hat vor knapp fünf Jahren in dem Branchenreport "Schuhhandel 2015" ein Zukunftsbild gezeichnet. Gut, noch haben wir nicht das Jahr 2015, aber

[6420 Zeichen] Tooltip
Die größten Schuh-Fachhändler 2008
€ 5,75

 
weiter