Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 17 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 46 vom 18.11.2010 Seite 048

Fashion

Ach du dicke Daune

Für Familienväter und Fallschirmspringer: Das Jackengeschäft ist eine Bank. Lifestyle-Geschichten und Funktion begeistern die Männer.

Zugegeben, der Herbst in Deutschland ist eine schmuddelige Angelegenheit. Aber ist das schon Grund genug, sobald es vor die Tür geht, zu technischen, wasserabweisenden Jacken zu greifen? Für viele Männer lautet die Antwort eindeutig: Ja. Und mit ziemlich

[8576 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 08.07.2010 Seite 022

News Umsätze

TOPSELLER

Mehr Sommer geht nicht. Zwar ist es dabei kein Leichtes, die Kunden zwischen Public Viewing und Biergarten-Laune in Shopping-Stimmung zu bringen. Doch luftig-leichte Hochsommer-Teile trafen dennoch oft den Nerv. Kleider und Shorts bei den Frauen, Hal

Luftige Kleider Mit den Temperaturen stieg das Interesse am Kleid. "Diese Produktgruppe tut sich bei uns im ländlichen Raum sonst schwer", sagt Thorsten Wienberg vom Modehaus Wienberg in Lamstedt. "Aber jetzt, wo es so heiß ist, haben sich Kleider sehr

[2806 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 19 vom 08.05.2008 Seite 057

50 Jahre TW-Forum

Die 80er Jahre - Die goldenen Jahre 1980-1989

Von Schulterpolstern und Mauerfall

Die 80er Jahre waren geprägt von Internationalisierung und Spezialisierung sowie der Forderung nach besserer Zusammenarbeit zwischen Industrie und Handel

Zurück in die Zukunft" war einer der erfolgreichsten Filme der 80er Jahre. Manch einer wünscht sich sicherlich heute ab und an eine Zeitmaschine, um noch mal in diese Dekade einzutauchen und einige Korrekturen vorzunehmen. Vieles, was sich bereits damals

[11270 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 49 vom 07.12.2006 Seite 040

Business Industrie

Zwischen Abbruch und Aufbruch

Durch den EU-Beitritt von Rumänien und Bulgarien im Januar 2007 hofft Albanien als günstigere Alternative für die Produktion ins Visier zu rücken. Niedrige Kosten locken, aber ist das Land so weit?

Albaner lieben Deutsche. Sie seien pflichtbewusst, ordentlich, pünktlich, sehr zuverlässig. Und reich. Wenn man doch nur deutsche Unternehmen als Auftraggeber gewinnen könnte, hätte man ausgesorgt. Ein prima Image haben die Deutschen in Albanien. Aber si

[6975 Zeichen] Tooltip
So nah und doch so fern
€ 5,75

TextilWirtschaft 52 vom 29.12.2005 Seite 048

Das Jahr Panorama 2005

STRATEGIEN 2005

Internationalisierung: Deutsche Einzelhändler suchen ihr Wachstum verstärkt im Ausland. P&C Düsseldorf eröffnete Häuser in Brünn und Bratislava sowie in Salzburg. P&C Hamburg plant für 2006 mindestens zwei neue Filialen in Polen. C&A eröffnete einen erst

[3085 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 28.04.2005 Seite 088

Leute

Robert Kettenbach wechselt ins elterliche Unternehmen

Robert Kettenbach, seit mehr als elf Jahren bei der Hugo Boss AG tätig, hat den Metzinger Konzern verlassen. Seit Monatsbeginn ist er in der Kettenbach GmbH, Frickenhausen, aktiv. Der 35-Jährige übernimmt dort die Position eines Direktors Vertrieb und Mar

[832 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 26.08.2004 Seite 032

Business Handel

Die Männerberaterin aus dem hohen Norden

Local Business: Jilka Kraatz ist mit Fashion for Men hochwertige Herrenausstatterin in Stralsund

Jilka Kraatz würde gern länger öffnen. Sie könnte samstags gut bis 18 Uhr verkaufen, sagt die Inhaberin des Herrenausstatters Fashion for Men in Stralsund. Aber allein? Sie hat geredet, versucht ihre Kollegen zu überzeugen. In der Kaufmannschaft, im Altst

[9410 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 14 vom 05.04.2001 Seite 075

Business Handel

Eröffnet

Römer/Darmstadt: Das Darmstädter Modehaus Römer hat die 500 m² große Herren-Abteilung umgebaut. Mit neuen Rückwänden sowie viel Licht und Farbe sollen jetzt die Stammmarken (u.a. Eduard Dressler, Boss, Daniel Hechter, Pierre Cardin) deutlicher herausgeste

[3240 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 33 vom 13.08.1998 Seite 095

Business Handel

Die Zukunft liegt in der Innenstadt

Das Modehaus Götz in Villingen-Schwenningen komplettiert sein Angebot um Kindermode

Dem Mädchen hat's das Holzpferd angetan. Sie dreht ihre Runden auf dem nostalgischen Karussell. Zwei Jungen sitzen fasziniert im untersten Götz- Geschoß im Schwenninger Stadtteil von Villingen-Schwenningen vor der Nintendo- Playstation. Derweil schaut sic

[4915 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 06 vom 05.02.1998 Seite 042

Kunden

Marken (6): Falke ist die Nummer 1

Bei der Socke nicht auf dem Laufenden

ma Frankfurt - Männer mögen schöne Frauenbeine. Kein Wunder also, daß viele Strumpfanbieter dem Gros der Männer ein Begriff sind. Woher die jährlich weit über 200 Mill. Paar Socken stammen, die sie selber an den Füßen tragen, wissen viele Männer hingegen

[5203 Zeichen] € 5,75

 
weiter