Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 16 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 22 vom 31.05.2007 Seite 068

Fashion

JEANS & JACKET

Der Look der Männermode verändert sich. Es kommen neue Silhouetten, neue Stoffe und neue Hosen.

"Mit der richtigen Jeans und dem richtigen Sakko verliert man nie." Kevin Lobo von Hugo Boss ist von dem Look überzeugt. Und dem Großteil der Männer scheint es genauso zu gehen. So wie heute für junge, trendige Typen weiße Ohrstöpsel Pflicht sind, gehöre

[5771 Zeichen] Tooltip
SAKKOS AUF ERFOLGSKURS - Wie beurteilen Sie die Sakko-Umsätze in diesem Frühjahr im Vergleich zum Vorjahr?

CASUAL WIRD AUSGEBAUT - Wie werden Sie folgende Sakko-Typen künftig in Ihrem Sortiment gewichten ?
€ 5,75

TextilWirtschaft 14 vom 05.04.2007 Seite 015

News Umsätze

Das läuft am Point of Sale

HAKA-Saisonstart im Mittel-Genre

Die Männer sind aus dem Winterschlaf erwacht. Der März war viel versprechend. Vor allem Jacken und Casual-Sakkos machen dem Handel Spaß.

Der Frühling ist endlich da. Und wie. Der März war fast durch die Bank weg ein erfolgreicher Auftakt für den Handel mit Männermode. Motor sind, wie schon im vergangenen Winter, neue Sportswear-Themen. "Die größte Entwicklung verzeichnen wir eindeutig in

[6016 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 22.03.2007 Seite 033

Business Handel

Klingenthal erstrahlt in neuem Glanz

Die Filiale in Gütersloh ist komplett umgebaut worden - Trading-up im Sortiment

Das Modehaus Klingenthal in Gütersloh ist knapp 18 Jahre nach seiner Eröffnung einem ersten Totalumbau unterzogen worden. "Die Zeit war reif. Wir wollen ein Modehaus präsentieren, das dem ersten Standard in Deutschland entspricht." So formulierte es Ferd

[3894 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 30 vom 27.07.2006 Seite 018

News Umsätze

Das läuft am Point of Sale

Bei der Hitze sind nur wenige Kunden unterwegs. Wenn dann kaufen die Männer alles, was leicht und luftig ist. Aber auch helle Anzüge sind ein Thema.

Helle Sommer-Hosen "Neben Jeans kaufen die Kunden bevorzugt helle Hosen", heißt es bei so ziemlich jedem HAKA-Händler. Die Farben reichen von Weiß, Beige, Sand- und hellen Brauntönen bis zu hellem Grau. Ob Cargos, Bermudas oder Chinos, bei Hentschel&Rope

[2950 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 21 vom 25.05.2006 Seite 068

Fashion

Topgenre HAKA

Phänomen Sportswear

Kein Segment in der Männermode hat in wenigen Saisons so viele neue Labels hervorgebracht wie die Sportswear. Was im Top-Genre begann, zieht jetzt Kreise.

American Sports, Club Sports, Adventure Sports, Nautic Sports, City Sports ... Sportswear ist nicht mehr einfach nur Sportswear. Mit der Jahrtausendwende begann der Siegeszug eines neuen Lifestyles, eines Lebensgefühls. Eine Flut von Labels hat seitdem d

[3627 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 02 vom 12.01.2006 Seite 148

Fashion Männermode/Herbst 2006

SAISONBILANZ - Rückblick 2005 - Ausblick 2006

Protzen und prahlen

Denim, Sakko, Sportswear - die Umsatzkurve im Markt der Männermode zeigt nach oben

Gehen Sie in Frankfurt abends mal um die Häuser. Seven-Jeans, La Martina-Shirt, Woolrich-Parka. Das ist der Look. So sehen sie aus, die Jungs. Ein bisschen prahlen, ein bisschen protzen. Als Branche tut uns das schon gut." Eberhard Schmidt-Gronenberg, Ei

[12147 Zeichen] Tooltip
DAS 2.HALBJAHR IN DER HAKA - Umsatzveränderungen im 2. Halbjahr 2005 gegenüber 2. Halbjahr 2004 - Angaben in Prozent

DIE TOP TEN FÜR HERBST 2006 - Wie gewichten Sie folgende Themen im Einkauf? Angaben im Prozent
€ 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 07.07.2005 Seite 156

Fashion Männermode

Saisonbilanz Männermode Frühjahr 2005 / Ausblick Frühjahr 2006

Zara, Boss und Polo-Zauber

Der Männermode-Handel steckt in tiefen Umwälzungen. Der Markt entwickelt sich dynamisch. Es ist mehr System in den Prozessen - und mehr Emotion am POS. Die Saisonbilanz schließt bei Minus 1 %. Gewinner und Verlierer driften auseinander.

Wird's besser im Herbst und im nächsten Jahr? Es ist schon besser, so die einen auf die Frage zur Saisonbilanz und zu den Perspektiven für die kommenden Monate. Nicht zum Jubeln, so die anderen. Es war, unterm Strich, keine Bilderbuch-Saison. Es herrsch

[12185 Zeichen] Tooltip
Das 1. Halbjahr in der HAKA - Umsatzveränderungen im 1. Halbjahr 2005 gegenüber 1. Halbjahr 2004 - Angaben in Prozent

Jeans, Polo, Anzug: Die Marke entscheidet - Bei welchen Poduktgruppen stellt die Marke den entscheidenden Kauf-Impuls dar? Angaben in Prozent
€ 5,75

TextilWirtschaft 20 vom 19.05.2005 Seite 020

47. TW-Forum

47. TW-FORUM TW-FORUM 2005

Global handeln - lokal denken

Der Modemarkt im Zeichen der Globalisierung. Riesige Herausfordertungen - und riesige Chancen. 450 Gäste, so viele wie noch nie, kamen zum 47. Forum des TextilWirtschaft in die Heidelberger Print Media Academy und ins Schloss Schwetzingen.

Yao Mingh lebt in Texas. Er ist mehrfacher Millionär, misst 2,35 Meter und mischt zurzeit die US-amerikanische Basketball-Liga NBA auf. Die Chinesen sind stolz auf ihr Idol. Und die Führung ist es auch. Die Betonkader der Kommunistischen Partei haben den

[9874 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 21 vom 22.05.2003 Seite 030

Fashion

Sortimente

Sport Style

Neue ausländische Labels und Marken aus dem Aktiv-Sport drängen in die Sportswear-Sortimente. Gleichzeitig werden Traditions-Marken in sich verjüngt. Der Markt steht vor einem Umbruch. Monsieur Hercules Poirot blickt streng. Der Verdächtige gibt sich ge

[8258 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 20 vom 15.05.2003 Seite 020

45. TW-Forum

Community, Commerce, Culture

Ein faszinierendes neues Ambiente. Jünger, progressiver. Ein volles Haus. Ein Kongress reich an Ideen und Kommunikation. Preisträger, die mit innovativen Produkten neue Geschäftsfelder aufreißen. Mehr als 400 Gäste. Das 45. Forum der TextilWirtschaft als Symbol für Aufbruch in der Branche.

[12198 Zeichen] € 5,75

 
weiter