Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 10 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 38 vom 16.09.2004 Seite 034

    Business Handel

    Getrieben zwischen Lust und Last

    Die neue Brigitte Kommunikationsanalyse zeigt: Die Lust auf Mode ist ungebrochen. Nur schauen die Frauen immer stärker aufs Geld.

    Die gute Nachricht vorneweg: Trotz der wirtschaftlichen Schlechtwetterlage ist den Frauen die Lust an der Mode nicht vergangen. Immer noch ziehen fast drei Viertel von ihnen gerne los zum Modeshopping. Immer noch interessiert sich fast die Hälfte der Frau

    [6460 Zeichen] Tooltip
    Adidas an der Spitze Anteil der 14- bis 64-jährigen Frauen, die diese Marken kennen und besitzen

    Scharf auf Sonderangebote Zustimmung zu der Aussage: Ich nehme häufig Sonderangebote wahr.

    Die Passform zählt Frauen achten beim Kauf von Mode ganz besonders darauf bzw. es ist ihnen wichtig, dass
    € 5,75

    TextilWirtschaft 51/52 vom 20.12.2001 Seite 060

    Business Kunden

    Jeanser treten auf der Stelle

    Spiegel-Studie Outfit 5: Jeans-Marken gewinnen keine neuen Kunden

    Die Kunden haben ihre Lust auf Denim neu entdeckt. Doch sind es nicht immer die klassischen Jeanser, die davon profitieren. So haben die in der aktuellen Spiegel-Studie Outfit 5 abgefragten Jeansmarken ihre Bekanntheit leicht erhöhen können. Dennoch liege

    [3407 Zeichen] Tooltip
    Die Jeansmarken
    € 5,75

    TextilWirtschaft 05 vom 03.02.2000 Seite 140

    Business Kunden

    Wenn Waschbrettbäuche Mode kaufen

    Neue Best Fashion-Studie der Zeitschrift Men's Health zeigt wachsendes Modebewusstsein

    Kennen Sie Männer, die in den letzten drei Monaten mehr als 1000 DM für neue Kleidung ausgegeben haben? Männer, die ohne zu zucken die Schwellen hochpreisiger Fachgeschäfte überschreiten? Männer, denen Werner Baldessarini genauso ein Begriff ist wie Marku

    [7531 Zeichen] Tooltip
    Die Einkaufsstätten - In welchen Geschäftstypen Männer Kleidung gekauft haben

    Bekleidungsausgaben der Männer - Was die "neuen" Männer für Bekleidung in den letzten 3 Monaten ausgegeben haben.

    Die Marken: Kauf & Kaufabsichten - Welche Marken Männer in den letzten 3 Monaten gekauft haben. Und welche sie in den nächsten 6 Monaten kaufen wollen.
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 37 vom 16.09.1999 Seite 066

    Business Kunden

    Schönes Outfit wichtiger als große Ideale

    Gutes Aussehen hat für die Bundesbürger stark an Bedeutung gewonnen

    Die größten Demonstrationen finden heute nicht mehr in alten Tretern und für Abrüstung und eine bessere Welt, sondern auf acht Inliner-Rollen und "only for fun" statt. Wir stehen kurz vor der Jahrtausendwende, die 68er sind lange vorbei. Der Idealismus de

    [9682 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 34 vom 26.08.1999 Seite 089

    Business Kunden

    Zwei Hosen im Jahr sind genug

    Laut GfK-Textilmarktforschung zahlen Männer für ihre Hose weniger als 80 DM

    Männer in Röcken? Kein Problem. Zumindest für die Mehrheit der Männer weltweit. Allerdings sieht das in den Industrienationen, so auch in Deutschland, ganz anders aus. Zwar konnte man in den letzten Wochen des öfteren über die großartigen Verkaufserfolge

    [4198 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 50 vom 10.12.1998 Seite S030 (030)

    Das Jahr Kunden

    Die Frau als Modekundin

    Modeinteresse stagniert - Preisinteresse steigt

    Das Jahr '98 bot jede Menge modischer Innovationen - von neuen Stoffen bis hin zur Neuinterpretationen von Kleid und Rock. Und das Neue war in schnellem Wechsel in den Läden zu sehen. Doch für die meisten Frauen ticken inzwischen die Uhren der Modebranche

    [6303 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 50 vom 10.12.1998 Seite S032 (032)

    Das Jahr Kunden

    Der Mann als Modekunde

    Männer sind ihren Läden, aber nicht den Marken treu

    Was ist den Männern die Mode wert? Im Schnitt rund 800 DM im Jahr. Das macht keine 70 DM im Monat. Auf mehr kommt man einfach nicht, wenn man die rund 28 Mrd. DM HAKA-Einzelhandelsumsätze durch 35 Millionen Männer in Deutschland teilt. Männer greifen also

    [5857 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 33 vom 13.08.1998 Seite 104

    Business Kunden

    Was Youngsters am liebsten tragen

    C&A-Labels haben bei den 6- bis 9jährigen kräftig zulegen können

    73% der Jugendlichen bekommen ihre Markenwünsche bei Bekleidung erfüllt. Palomino, Young Collection und Jinglers sind heute laut KidsVA 98 bei jeweils rund 6% mehr Kids im Kleiderschrank als noch vor einem Jahr. Über 1400 DM liegen auf seinem Sparkont

    [6498 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 29 vom 16.07.1998 Seite 240

    Business Kunden

    Auf das "Brandzeichen" kommt es an

    Bei Jeans sind Kunden besonders markenbewußt. Nur: Kenner sind nicht unbedingt Käufer

    Die Jeans ist ein ganz besonderer Bekleidungsartikel. Sie ist unisex. Und gleichzeitig oftmals unwahrscheinlich sexy. Sie ist ein absoluter Basic- Artikel. Prinzipiell total austauschbar. Und dennoch spielt nirgendwo sonst die Marke eine so große Rolle wi

    [6212 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 27 vom 02.07.1998 Seite 084

    Business Handel

    Andere Läden, andere Marken, andere Preise

    Das Einkaufsverhalten der Deutschen in Ost und West unterscheidet sich auch fast neun Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch stark. In einem ist man sich allerdings einig: Der Stellenwert von Mode ist in beiden Teilen Deutschlands gleich hoch. Für je

    [3923 Zeichen] € 5,75