Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 343 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft TW Sonderausgabe Denim vom 22.11.2018 Seite 34,35,36,37,38,40

Denim Special Big Brands

Head Liner

Stellt man sich den Jeans-Markt als Musikfestival vor, wäre Levi’s aktuell der Main Act im Line-up. Wo reihen sich die anderen Megastars von früher ein? Ein Überblick.

[7358 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 25.11.2010 Seite 049

Business Panorama Industrie

Wrangler holt weitere Kreativpreise

Wrangler setzt den Siegeszug bei internationalen Kreativwettbewerben fort. Das US-Unternehmen wurde bei den London International Awards (LIA) mit Gold und Silber ausgezeichnet. Gold gab es erneut für die Kampagne " Red", die bereits im Juli dieses Jahres

[1051 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 01.07.2010 Seite 090

Fashion Streetstyle Sommer 2011

"Antifits werden stärker"

Schmal und sexy für die einen, lässig und loose für die anderen. Bei Jeans bleibt die große Formen-Vielfalt.

"Bei den Jungs sind schmale Formen der Megatrend, selbst traditionelle Händler verkaufen sie mittlerweile gut. Als modisch wichtigste und neueste Form sehen wir schmale Silhouetten mit vertieftem Schritt. Bei den Mädels werden Super-Skinnys dominieren. D

[3643 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 17.06.2010 Seite 054

Fashion Preview Sommer 2011

Erste Themen Sommer 2011

Gewaschen oder gebügelt

Used und gewaschen auf der einen Seite, gebügelt und akkurat auf der anderen: Im jungen Markt trifft der Vintage-Look auf ironisierte Spießigkeit. Ein erster Ausblick auf die Trends für Sommer 2011.

Authentisch - was ist das eigentlich? Das sind " ehrliche" Produkte. Solche, die nicht gekünstelt aussehen, sondern echt. Die für etwas stehen, das nicht erfunden ist. Authentisch, das ist ein Produkt, das Mehrwert mitbringt. Und Authentizität ist vor al

[7777 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 19 vom 13.05.2010 Seite 050

Business

Frauen kaufen munter weiter

Kommunikationsanalyse der Brigitte stellt nur geringe Veränderungen bei der Kaufbereitschaft fest

Der Modefilialist H&M ist bei deutschen Frauen nicht nur die sympathischste Marke. Die Schweden lösen beim weiblichen Geschlecht auch die stärksten Kaufimpulse aus. Das ergab die Kommunikationsanalyse 2010 der Frauenzeitschrift Brigitte, die von Septembe

[4121 Zeichen] Tooltip
OFFLINE BEVORZUGT - "Ich surfe gerne auf den Internetseiten vonModeherstellern und -marken"

DOB: H&M LIEGT VORNE - Anteil der Frauen, die sagen, dass diese Marke auf jeden Fall beim Kauf in Frage kommt.

DESSOUS: C&A LIEGT VORNE - Anteil der Frauen, die sagen, dass diese Marke auf jeden Fall beim Kauf in Frage kommt.
€ 5,75

TextilWirtschaft 02 vom 14.01.2010 Seite 168

Fashion Streetstyle Herbst 2010 Themen

"Jeggings toppen alles"

2009 ist vorbei, für viele war es ein schwieriges Jahr. Die Denim-Anbieter sind überwiegend positiv gestimmt für 2010. Dank schmaler Silhouetten.

"Wir haben 2009 nicht verloren, nur ein deutlich kleineres Plus geschrieben. Ich glaube, dass es im kommenden Jahr wirtschaftlich wieder anzieht. Das sieht man schon an den ersten Auftragseingängen für die Pre-Collection. Die Händler sind wieder mutiger

[3281 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 10.12.2009 Seite 039

Business Panorama Handel

Typologie der Wünsche: C&A liegt vorn

Studie: 8 Millionen Männer gelten als modebegeistert

C&A ist die beliebteste Modemarke in Deutschland. Das ist ein Ergebnis der Studie "Typologie der Wünsche", die der Vermarkter Burda Community Network einmal im Jahr erstellt. Demnach haben rund 46% der Verbraucher in den vergangenen zwei Jahren bei der D

[2172 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 37 vom 10.09.2009 Seite 053

Fashion

VINTAGE-HÄNDLER

Mix aus Alt und Neu

Die Adresse von Kiliwatch ist nicht nur unter Jugendlichen aus dem Pariser Großraum bekannt. Auf 550m² Verkaufsfläche gibt es dort ein mit viel modischem Gefühl zusammengestelltes Sortiment von Second Hand-Modellen und aktuellen Styles. Unter den 80 ange

[1136 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 29 vom 16.07.2009 Seite 036

News Umsätze

TOPSELLER

Das wechselhafte Wetter tut dem Handel insofern gut, dass einerseits reduzierte Sommerware und andererseits auch schon neue Herbstware verkauft wird.

Kernige Jeans "Jeans laufen bei uns querbeet. Das ist auch kein Wunder, denn wir sind ein Jeans-Spezialist. Was sich aber bei den Männern zeigt, ist, dass sie offener für kernige, flippigere Waschungen sind. Das gilt auch für die Männer ab 40 Jahren", h

[2319 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 28 vom 09.07.2009 Seite 062

Fashion

BERLIN BREAD&BUTTER

Punktlandung

Die Bread&Butter ist zurück in Berlin. Gelandet auf dem historischen Flughafen Tempelhof. Fazit: Sensationelle Stimmung, internationale Besucher, spanische Temperaturen. Die Rückkehr - ein voller Erfolg.

BBB - wofür stehen diese drei Buchstaben eigentlich? Einfach nur für Bread&Butter Berlin oder auch für "bigger, better, brighter"? Das konnte man sich in diesen Tagen beim Gang über den ehemaligen Flughafen Tempelhof immer wieder fragen. "Karl-Heinz ist

[8363 Zeichen] € 5,75

 
weiter