Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 6195 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 51-52 vom 19.12.2019 Seite 22

Medien Jahresrückblick 2019

Bewegte Zeiten

Der TV-Markt ist im Umbruch / Die Fernsehkonzerne geraten durch Netflix & Co unter Druck

Die Meldung, die Pro Sieben Anfang Dezember veröffentlichte, sparte nicht mit Superlativen: „,Late Night Berlin‘ schreibt ein großes Stück Pro-Sieben-Geschichte und vermutlich sogar ein Stück Fernsehgeschichte“, teilte Senderchef Daniel Rosemann mit.

[4500 Zeichen] € 5,75

Horizont 49 vom 05.12.2019 Seite 6

Agenda

ARD singt für mehr Solidarität

Die ARD hat am Sonntag zur besten Sendezeit ihre neue Weihnachtskampagne gestartet. Dreh- und Angelpunkt des Spots ist ein Song, der eigens für die Kampagne komponiert und von einem Laienchor eingesungen wurde. Darin plädiert die ARD für mehr Toleran

[453 Zeichen] € 5,75

Horizont 49 vom 05.12.2019 Seite 8

Agenda

Öffentlich-rechtliches Netflix

Die ARD baut ihre Mediathek zu einem Streaming-Dienst aus

Die ARD will ihre Mediathek zu einem eigenständigen Streaming-Dienst ausbauen. Das kündigte ARD-Programmdirektor Volker Herres zum Abschluss der zweitägigen Intendantentagung vergangene Woche in München an. Um das Angebot weiter aufzuwerten, wird es

[1971 Zeichen] € 5,75

Horizont 48 vom 28.11.2019 Seite 8

Agenda

ARD erprobt die Tagesschau auf TikTok

Öffentlich-Rechtliche testen auch die Vermittlung von News / Bild kritisiert Gebührengelder für chinesische App

So ist das, wenn eine Social-Media-Plattform rasant wächst: Auch öffentlich-rechtliche Medien springen auf, private Wettbewerber stänkern (aber tun es selber) – und Datenschützer warnen. Bei der bei Teenagern beliebten Kurzvideo-App TikTok, die in De

[2281 Zeichen] € 5,75

Horizont 47 vom 21.11.2019 Seite 32

Report Sportbusiness

Bewährte Formel

ARD, ZDF und Eurosport setzen in der Wintersport-Saison 2019/20 auf das Erfolgsrezept der vergangenen Jahre – und nehmen die Herausforderungen des Klimawandels sportlich

Kein Thema bestimmt die gesellschaftspolitischen Debatten in diesem Jahr so sehr wie der Klimawandel und seine Folgen. Greta Thunberg und „Fridays for Future“ sei Dank. Auch im Wintersport sind die Auswirkungen der Erderwärmung spürbar: Immer häufige

[6969 Zeichen] Tooltip
Sehr gute Reichweiten für ARD und ZDF - Die Wintersport-Saison 2018/2019 im Sendervergleich der Öffentlich-Rechtlichen
€ 5,75

Horizont 44 vom 30.10.2019 Seite 44

Report Total Video

Die Magie des Unmittelbaren

Live-Ereignisse zählen zu den letzten Domänen des linearen Fernsehens. Mit neuen Konzepten wollen die Sender Netflix und Co die Stirn bieten

Und dann passiert es: Das Mikrofon des Panthers verfängt sich im Umhang. Gerade hatte die schwarze Raubkatze noch ein einstudiertes „Are you ready to rock?“ ins Publikum gebrüllt; jetzt muss sie improvisieren. Sie windet ihren Körper, versucht parall

[6794 Zeichen] € 5,75

Horizont 42 vom 17.10.2019 Seite 8

Agenda

Bewegtbild erreicht die meisten Internetnutzer

Die Tagesreichweite des Internets nimmt stetig zu. Gaben 2018 noch 67 Prozent der Befragten im Rahmen der ARD/ZDF-Online-Studie an, dass sie an einem normalen Tag online waren, sind es in diesem Jahr 71 Prozent. Bei den 14- bis 29-Jährigen beträgt di

[1345 Zeichen] € 5,75

Horizont 42 vom 17.10.2019 Seite 10

Leute

Bastian Schweinsteiger

Ex-Nationalspieler wird Fußball-Experte bei der ARD

Bastian Schweinsteiger hat seine aktive Karriere gerade erst beendet, da hat er auch schon einen neuen Vertrag an Land gezogen: Der Fußball-Weltmeister von 2014 wird neuer Fußball-Experte bei der ARD. Der 35-Jährige wird zunächst von 2020 bis 2022 di

[1304 Zeichen] € 5,75

Horizont 39 vom 26.09.2019 Seite 42

Szene

Highlights im Trockenbecken

Eine ausgefallene Location haben sich die Verantwortlichen der ARD für ihre alljährliche Medienlese gewählt: In dem ehemaligen Volks- und Schwimmbad an der Berliner Oderbergerstraße, das heute zu einem Hotel gehört, stellte der Programmdirektor von D

[490 Zeichen] € 5,75

Horizont 37 vom 12.09.2019 Seite 16,17

Hintergrund

Die jungen Wilden

ARD/ZDF: Sie stechen hervor, sie denken digital und sie könnten den öffentlich-rechtlichen Rundfunk verändern. Wenn man sie lässt

Kritik am öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu üben, ist eine der einfachsten Übungen: zu links, zu viele Krimis, hoffnungslos behäbig, überaltert sowieso, außerdem unfähig, sich zeitgemäß aufzustellen. Geld gibt es nie genug, egal, wie hoch der Beitra

[12600 Zeichen] € 5,75

 
weiter