Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 10577 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 49 vom 06.12.2019 Seite 14

Industrie

Gerolsteiner sucht Wachstum

Umsatzrückgang für 2019 erwartet – Stärkerer Fokus auf Erfrischungsgetränke

Gerolstein/Bonn. Deutschlands größte Mineralwassermarke will 2020 wieder wachsen. Dabei helfen sollen das neue Glas-Gebinde und die lange vernachlässigten Erfrischungsgetränke.

[4112 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 49 vom 06.12.2019 Seite 8

Handel

Discounter bauen Premium-Linien aus

Händler suchen neue Ertragspotenziale – Weinangebote als perfekte Ergänzung

Frankfurt. Mit einem üppigen Angebot an Premium-Produkten wollen die Discounter den Vollsortimentern Paroli bieten. Zum Jahresabschluss zeigt sich bei Aldi, Lidl und Penny ein signifikanter Zuwachs an Premium-Ware.

[4056 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 49 vom 06.12.2019 Seite 6

Handel

Aldi Süd löst zwei Regionalgesellschaften auf

Lager und Verwaltung am Firmensitz werden geschlossen – Region Roth schließt ebenfalls zum 30. April 2020

Mülheim/Roth. Aldi Süd strafft seine Regionalstrukturen und schließt zum 30. April 2020 gleich zwei Regionalgesellschaften. Die Niederlassungen am Stammsitz in Mülheim sowie die Region Roth werden aufgelöst.

[2083 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 49 vom 06.12.2019 Seite 42

Umwelt & Verpackung

Kurz Notiert

Plastik-Kreislauf: Der LEH-Zweite Rewe und seine Discount-Tochter Penny bieten bundesweit in ihren Märkten Duschgele, Cremeduschen sowie Flüssig- und Cremeseifen der Eigenmarke Today in Verpackungen aus 100 Prozent Rezyklat an. Nach Unternehmensangab

[3118 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 49 vom 06.12.2019 Seite 40

Marketing

Lattmann unterwegs

Frankfurt/Essen. Der Kampf gegen den Klimawandel ist derzeit in aller Munde. Wenn es nach Aldi Nord ginge, wäre dies sogar am besten im wahrsten Sinne des Wortes so. Denn bei einer neuen Fruchtgummi-Range bedeutet jeder Verkauf eine Spende für Maßnah

[1199 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 29.11.2019 Seite 42

Marketing

Spitzengruppe investiert mehr Geld

Lidl, Aldi und Amazon drücken auf die Tube – Media-Saturn-Kampagne wirkt sich noch nicht aus

Frankfurt. Lidl glänzt von Januar bis Oktober gegenüber dem Vorjahresberichtszeitraum weiter mit Werbe-Power, das Discount-Duo Aldi Nord und Süd punktet im Oktober mit einem hohen zweistelligen Plus. Procter&Gamble bleibt Werbekönig.

[3624 Zeichen] Tooltip
Werbemonitor - Die 20 größten Werbungtreibenden bis Oktober 2019 - Werbeausgaben im LEH bis Oktober – Auswahl
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 29.11.2019 Seite 20

Frischware

Aldi lässt Bananen auf Ramsch-Niveau

Jahresgespräche bringen nur geringen Aufschlag für Produzenten – Test mit Fairtrade-Früchten gestartet

Mülheim. Bananen bleiben auch im nächsten Jahr das billigste Obst im discontierenden LEH. In den Jahresgesprächen habe Aldi die wachsenden Herausforderungen der Branche unzureichend honoriert, klagen die Betroffenen.

[2431 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 29.11.2019 Seite 37

IT & Logistik

Belieferung geht in heiße Phase

Lage der Festtage 2019 besonders ungünstig – Aldi Nord fordert höhere Bestände von Lieferanten – Fahrermangel großes Thema

Frankfurt. Handel, Industrie und Logistiker haben sich intensiv auf das Jahresendgeschäft vorbereitet, um Kapazitätsengpässe wie in den Vorjahren zu umschiffen.

[5385 Zeichen] Tooltip
VIELE FAHRER GEHEN BALD IN RENTE - Zahl der Berufskraftfahrer nach Alter und Nationalität
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 29.11.2019 Seite 40,42

Marketing

Mit Werbung draußen unterwegs

Der Kanal Out-of-Home wächst – Digitale Flächen ermöglichen mehr Flexibilität – Plakatmotiv muss gut gestaltet sein

Frankfurt. Werbungtreibende investieren verstärkt in Außenwerbung. Food-Händler und -Hersteller experimentieren auch mit neuen Möglichkeiten durch digitale Flächen, was eine flexiblere Ausspielung ihrer Anzeigen betrifft.

[6262 Zeichen] Tooltip
DER WERBEKANAL OUT-OF-HOME (OoH) BOOMT - Mehr Umsatz mit analogen und digitalen Flächen – Bruttoaufwendungen in Mio. Euro
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 22.11.2019 Seite 16

Industrie

Niedrige Kaffeepreise bremsen JDE

Umsatz steigt in den ersten neun Monaten nur dank Zukäufen – Organisches Wachstum stagniert

Amsterdam. Der zweitgrößte Kaffeehersteller der Welt JDE konnte in den ersten neun Monaten dieses Jahres zwar zulegen. Die niedrigen Kaffeepreise machten dem Röster aber zu schaffen, wie aus einem Rating-Bericht der Agentur Moody‘s hervorgeht.

[2410 Zeichen] Tooltip
Sinkende Kaffeepreise - Angaben in US Cent/Pfund
€ 5,75

 
weiter