Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 15 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT Nr. 09 vom 04.03.1999 Seite 014

Leute

Wissenschaftsverlag Springer ordnet Führung

HEIDELBERG Zum 1. April 1999 wechselt Arnold Kiel, 37, aus der Zentralen Unternehmensentwicklung von Bertelsmann in die kaufmännische Geschäftsführung der Verlagsgruppe Springer Berlin/Heidelberg. Bertelsmann hatte Ende 1998 die Mehrheit des Wissenschafts

[881 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 47 vom 19.11.1998 Seite 016

Standpunkt

Medienschau

Bunte Bauchgefühle

Bauchhörer. Werner Baldessarini, seit 23 Jahren Chefdesigner von Boss und seit drei Wochen dort auch erster Boß, will der Intuition mehr Raum bieten. "Man kann ein Produkt, das soviel mit Gefühl zu tun hat wie Mode, nicht allein mit Marktanalysen entwicke

[3888 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 23 vom 04.06.1998 Seite 001

Jürgen Richter zu Bertelsmann

Ex-Springer-Vorstand leitet dort künftig die Fachinformation

GÜTERSLOH Ein gutes halbes Jahr nachdem er seinen Vorstandssessel beim Axel-Springer-Verlag geräumt hat, übernimmt Dr. Jürgen Richter, 57, neue Aufgaben bei der Bertelsmann AG. Als Leiter des Bereichs Bertelsmann Fachinformation ist Richter direkt dem d

[1277 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 22 vom 28.05.1998 Seite 014

Leute

Bernd Hoffmann jetzt ander Spitze von Ufa Sports

HAMBURG Aus eigenen Reihen wird der Chefposten der Ufa Sports, Hamburg, neu besetzt. Bernd Hoffmann, 35, wird Nachfolger von Bernd Bauer, 43, der die Projektgeschäftsführung und Gesamtkoordination der Expo-Aktivitäten von Bertelsmann übernimmt (Horizont 2

[600 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 21 vom 21.05.1998 Seite 014

Leute

Bertelsmann AG ernennt Expo-Verantwortlichen

GÜTERSLOH Bernd Bauer, 43, Geschäftsführer der Ufa Sports GmbH und Ufa Film- und Fernseh-GmbH, Hamburg, übernimmt demnächst die Projektgeschäftsführung und Gesamtkoordination der Expo-Aktivitäten von Bertelsmann. Bauer kam 1984 als Assistent von Mark Wöss

[563 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 20 vom 14.05.1998 Seite 014

Leute

Neuer Mercedes-Mann bei S&J

Dr. Michael Trautmann checkt in die Geschäftsleitung ein

HAMBURG Michael Trautmann steuert künftig bei Springer & Jacoby den Mercedes-Benz-Etat. Der ehemalige Berater kommt von Reinhard Springers Londoner Büro. Als Mitglied der Geschäftsleitung wird sich Trautmann ausschließlich um alle Aufgaben des Stuttgart

[1256 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 03 vom 15.01.1998 Seite 014

Leute

Neue Rolle für Helmut Thoma?

RTL-Chef soll 2000 in den Beirat des Senders wechseln

KÖLN Sand im Getriebe zwischen Bertelsmann und RTL. Helmut Thoma, der Chef des Senders, an dem der Gütersloher Konzern über die CLT-Ufa beteiligt ist, soll Ende 1999 seinen Stuhl räumen. Der dann 60jährige Thoma, der den Sender 1984 in Luxemburg gestart

[1217 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 25 vom 21.06.1996 Seite 014

Leute

Wella macht die Kehrtwende

Erich Staake gibt deutsches Haarkosmetikgeschäft wieder ab

DARMSTADT Der ehemalige Bertelsmann- Manager Erich Staake, 43, erst seit November vergangenen Jahres bei Wella, Darmstadt, für das gesamte Haarkosmetik-Geschäft verantwortlich, hat das Unternehmen wieder verlassen. Mit seinem Abschied zum Monatsende "au

[1513 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 25 vom 21.06.1996 Seite 053

Personality Management & Karriere

Chefs können nicht motivieren

Frühjahrsforum der Regionalpresse diskutierte den "Mythos Motivation" / Führungskräfte sollen Freiräume schaffen

WIESBADEN Einem allgemeinen Management-Thema widmete die Regionalpresse, Frankfurt, ihr Frühjahrsforum. Führungskräfte aus regionalen Zeitungsverlagen gingen zusammen mit Führungskräfte-Trainer und Autor Dr. Reinhard K. Sprenger in Klausur. Diskutiert wur

[3915 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 08 vom 23.02.1996 Seite 049

Personality Management & Karriere

Per Online in die engere Auswahl

Jobsuche über Internet wird salonfähig / Auch Unternehmen nutzen moderne Medien zur Akquisition von Mitarbeitern

FRANKFURT Mit zunehmender Verbreitung des Internet wählen vor allem online-erprobte Studenten verstärkt das World Wide Web, um sich potentiellen Arbeitgebern zu präsentieren. Im Gegenzug beginnen auch die Unternehmen allmählich mit der Suche nach Mitarbei

[3922 Zeichen] € 5,75

 
weiter