Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2987 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 5 vom 01.02.2018 Seite 6

Agenda

BMW zahlt Sixt bei Drive Now aus

Es ist die Vorbereitung für eine mögliche Fusion. BMW übernimmt die Anteile von Sixt an Drive Now für 209 Millionen Euro. Damit wäre der Weg frei für eine Fusion des Carsharing-Anbieters mit dem Stuttgarter Wettbewerber Car2Go, hinter dem Daimler ste

[458 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 51-52 vom 22.12.2010 Seite 015

Agenturen

Jahresrückblick 2010

Chronik 2010: Personalien, Gründungen und Etatwechsel

Januar Jung von Matt gründet Brand Activation. Aperto übernimmt Plantage. Paul Remitz wird Deutschland-Chef von Mediacom. Februar Ermittlungen gegen Zum goldenen Hirschen. Vorwurf: Missbrauch der Kurzarbeiterregelungen. Oliver Voss gründet eigene Agentu

[1987 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 51-52 vom 22.12.2010 Seite 011

Marketing

Jahresrückblick 2010

Marketing mit mehr Mut

Autobranche könnte 2011 den Markt wieder treiben / Mercedes-Benz feiert 125 Jahre Michael Reidel

Matthias Wissmann bleibt sich treu. "Zu Jubelstürmen gibt es keinen Anlass", erklärt der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA) neulich in Berlin. Der ehemalige Verkehrsminister gibt sich einmal mehr als Berufspessimist und warnt vor den noc

[5778 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 50 vom 16.12.2010 Seite 040

Spießer Alfons

Karosserie: Blech Headline: ebenfalls

Die Bayerischen Motoren Werke zeigen an: "Ein hochgestimmter Gemüts-zustand hat die besten Gründe zur Rechtfertigung." Wie meinen, bitte ...?

Was, liebe Lesergemeinde, verstehen wir unter " Freude"? Freude ist ein Gefühl. Und falls Ihr dieses Gefühl nicht kennen solltet, klärt Euch der Spießer auf: Wer Freude fühlt, der ist in einem hochgestimmten Gemütszustand, empfindet ein Froh- und Beglück

[5152 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 50 vom 16.12.2010 Seite 036

Kreation

FLOP der Woche

Hampelnde Kopie statt kreatives Original

Serviceplan ist die Nummer 2 im Horizont-Kreativranking. Da könnte man meinen, die Hamburger hätten genug eigene Ideen, um nicht vom diesjährigen Erstplatzierten abkupfern zu müssen. Denn der Spot, mit dem BMW nach mehr als vier Jahren Pause wieder für d

[1028 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 50 vom 16.12.2010 Seite 036

Kreation

TOP der Woche

BMW holt mehr als das Maximum heraus

In der Ankunftshalle des Hamburger Flughafens wirbt BMW auf einer 50 Meter langen und 2 Meter hohen Lichtwand für seinen M3 Coupé und hat mehr als 100 Quadratmeter herausgeholt. Das Motto "Exceed Maximum" ziert nur zur Hälfte die Lichtwand - erst die Ref

[461 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 49 vom 09.12.2010 Seite 025

Praxis

P7S1 und Bertelsmann holen auf

Employer Brands: Nur wenige Medienunternehmen gehören zu den begehrtesten Arbeitgebern der Young Professionals Eva-Maria Schmidt

Von den Top 10 in den bekannten Arbeitgeber-Rankings sind die Unternehmen der Kommunikationsbranche weit entfernt. Wenn es etwas über sie als Arbeitgeber zu hören oder lesen gibt, ist es meist nichts Gutes. Anfang November berichtete der "Spiegel" beispi

[5437 Zeichen] Tooltip
Google verliert leicht - Beliebteste Arbeitgeber berufstätiger Wirtschaftswissenschaftler in Deutschland 2010
€ 5,75

HORIZONT 49 vom 09.12.2010 Seite 004

Die Woche Marketing

NACHRICHTEN

Deutsche Automarken fahren beim Super Bowl vor Wenn am 6. Februar 2011 in Amerika wieder der Super Bowl stattfindet, sind drei deutsche Automarken in den Werbeblöcken des US-Senders Fox dabei. Neben Audi, zum vierten Mal als Partner dabei, kehrt BMW nac

[2740 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 49 vom 09.12.2010 Seite 038

Report Mediatrends 2011

IM FOKUS

KONGRESS

Das Jahr 2011 wartet gleich im Januar mit seinem ersten Highlight auf: Top-Experten aus Marketing, Medien und Agenturen beschäftigen sich beim Deutschen Medienkongress 2011 mit der Frage, wie und in welche Richtung die Entwicklung voranschreitet. Unter d

[1921 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 48 vom 02.12.2010 Seite 004

Die Woche Marketing

Starthilfe für Opel-Marketing

Branche diskutiert nach der Agenturentscheidung über künftigen Kurs / Marke hat keinWerbeproblem Michael Reidel

Eines muss man Opel-Chef Nick Reilly lassen. Er redet die Situation beim Rüsselsheimer Autobauer nicht schön. "In Deutschland werden wir im Jahr 2010 voraussichtlich einen knappen Prozentpunkt Marktanteil verlieren." Die Gründe dafür kennt er. Es liegt n

[4231 Zeichen] € 5,75

 
weiter