Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 10 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    Lebensmittel Zeitung 39 vom 01.10.2010 Seite 001

    Seite 1

    Ratio geht an Edeka

    Kaufvertrag über SB-Warenhäuser und C+C-Märkte - Kartellamt muss zustimmen

    Münster/Hamburg. Edeka will Ratio übernehmen. Die Unternehmen sind sich handelseinig. Das Bundeskartellamt muss jedoch noch zustimmen. Der Deal wird in Kürze bei der Behörde angemeldet. Auf der Suche nach einem Käufer für sein Handelsunternehmen ist Rat

    [3947 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 22 vom 04.06.2010 Seite 012

    Industrie

    Melitta-Gruppe baut Schulden ab

    Vorschuss auf Kartellstrafe bereits gezahlt - Leichtes Umsatzminus - Höhere Investitionen im laufenden Jahr

    Minden. Die Melitta-Gruppe konnte trotz schwieriger Voraussetzungen 2009 die Bankschulden um fast zwei Drittel auf 24 Mio. Euro kappen. Dem Kartellamt haben die Mindener bereits einen Vorschuss auf das verhängte Bußgeld überwiesen. Für dieses Jahr erwart

    [4726 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 08 vom 26.02.2010 Seite 014

    Industrie

    Finanzinvestor will bei Wepa einsteigen

    Pamplona Capital Management verhandelt mit dem Hygienepapier-Hersteller

    Arnsberg/London. Der westfälische Tissue-Handelsmarkenproduzent Wepa bekommt voraussichtlich kurz nach der endgültigen Übernahme des Wettbewerbers Kartogroup eine Finanzspritze von einem Private-Equity-Fond aus London. Laut Bundeskartellamt verhandelt d

    [2025 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 52 vom 28.12.2001 Seite 009

    Rückblick Frischware

    HIGHLIGHTS

    • Coberco Dairy Foods: Die niederländische Genossenschaft für Molkereiprodukte mit Sitz in Meppen übernimmt das Getränkegeschäft von Numico, Hersteller von Babynahrung und Vitaminpräparaten. Der Kaufpreis wird mit 664 Mio. Euro angegeben. • Leerdammer C

    [5727 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 52 vom 24.12.1998 Seite 029

    Service Rückblick Frischware

    Fleisch

    8. Januar. Mit Beginn des neuen Jahres treten EU-einheitliche Vorschriften zur Kennzeichnung und Registrierung von Rindern in Kraft. Jedes nach dem 1. Januar 1998 geborene Rind muß zwei Ohrmarken als Basis für die Rückverfolgung der Herkunft tragen. 22.

    [14159 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 52 vom 23.12.1997 Seite 029

    Service Rückblick Frischware

    Fleisch

    2. Januar. Die EU- Landwirtschaftsminister haben ein EU-weites Verwendungsverbot für bestimmte Innereien von Rindern, Schafen und Ziegen im Zusammenhang mit BSE abgelehnt. 2. Januar. Zur Bekämpfung von BSE kündigt die britische Regierung ein Programm zu

    [16489 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 16 vom 18.04.1997 Seite 022

    Frischware

    Kartellamt prüft Westmilch-Pläne

    Kooperationsvorhaben der NRW-Molkereien muß genehmigt werden

    mur. Frankfurt, 17. April. Die beabsichtigte Zusammenarbeit der drei großen Molkereien in Nordrhein-Westfalen ist nach Ansicht des Bundeskartellamtes teilweise genehmigungspflichtig. Die geplante umfangreiche Zusammenarbeit der Milchwerke Köln/Wuppertal

    [1883 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 11 vom 14.03.1997 Seite 020

    Frischware

    Super-Westmilch für 1999 geplant

    Fahrplan für Molkereifusion in NRW steht - Milchunion zieht Bilanz

    mur. Frankfurt, 13. März. Am 1. April bereits soll die Zusammenarbeit zwischen den drei westdeutschen Großmolkereien im Bereich Produktion beginnen. Für den 1. Januar 1999 ist der wirtschaftliche Zusammenschluß von über 14 000 Milcherzeugern mit 3,2 Mrd.

    [2609 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 26 vom 28.06.1996 Seite 022

    Frischware

    "Wir sind nach wie vor für alle Überlegungen offen"

    Dr. Hermann Müser, Vorstandsvorsitzender der CG Nordfleisch AG, zum Abbau von Schlachtkapazitäten

    Lebensmittel Zeitung: Nach dem Scheitern des Strukturkrisenkartells der deutschen Schlachthof-Branche hat der Deutsche Raiffeisenverband angekündigt, die genossenschaftlichen Unternehmen wollten sich um regionale Lösungen zum Kapazitätsabbau bemühen. Die

    [4828 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 25 vom 23.06.1995 Seite 028

    Recht

    "Prägend für die Wirtschaftsordnung"

    Harmonisierung des Kartellrechts soll nicht zu Lasten der deutschen Rechtstradition gehen / Von Dirk Dietz

    Berlin, 22. Juni. Eine Harmonisierung des europäischen Wettbewerbsrechts, die den hohen Wettbewerbsschutz im Ordnungssystem der sozialen Marktwirtschaft erhält, hat der Präsident des Bundeskartellamts in Berlin, Dieter Wolf, am gestrigen Donnerstag währen

    [6553 Zeichen] € 5,75