Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 8 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    Horizont 41 vom 11.10.2018 Seite 16

    Hintergrund

    Mehr Glanz fürs Auto

    Mega-Pitches: Ford entscheidet sich für BBDO / Ausschreibung bei Volkswagen geht in die Verlängerung

    Der Herbst ist traditionell die Zeit der großen Pitchentscheidungen, nicht zuletzt bei den Autobauern. Gerade erst hat Opel den Werbeetat an McCann vergeben (Horizont 40/2018), jetzt sortiert auch der Wettbewerber Ford seine Agenturbeziehungen neu. D

    [7152 Zeichen] € 5,75

    Horizont 30 vom 28.07.2016 Seite 14

    Hintergrund

    Auf Bergfahrt

    Ford: Andere brüllen ihre Botschaften in den Markt. Die Kölner dagegen agieren eher leise. Der Erfolg gibt ihnen Recht

    Es ist nur eine Zahl. Aber sie zeigt, wie sich Ford Deutschland derzeit entwickelt. 280000 Einheiten wird die hiesige Tochter des US-Autobauers in diesem Jahr verkaufen. 2013 waren es in Summe erst 224000 Pkw und Nutzfahrzeuge. Das Plus von 56000 Ein

    [8509 Zeichen] € 5,75

    Horizont 22 vom 28.05.2015 Seite 14,15

    Hintergrund

    „Wir glauben an Digital“

    Ford: Marketing- und Verkaufschef Wolfgang Kopplin verbindet in der Kommunikation Technologie mit Nutzen und investiert in den Handel

    Die liest Wolfgang Kopplin immer: Leserbriefe in Automobilzeitschriften. Hier erfährt man so viel über Wettbewerber und die eigene Marke, sagt der Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke in Köln. Seit April 2014 arbeitet der 47-Jährige auf der Position, richtet seitdem die Marke und den Vertrieb neu aus. Langsam scheint das zu greifen. Die Verkaufszahlen steigen.

    [13806 Zeichen] € 5,75

    Horizont 42 vom 17.10.2013 Seite 018

    Hintergrund

    Mehr PS auf der Datenautobahn

    Ford: Der Autohersteller fragt Deutschland, stärkt die Dachmarke und will so die Millennials erreichen / Erste Arbeit von Marketingdirektor Reinhard Zillessen

    Die Vorfreude auf die Reaktionen ist bei Reinhard Zillessen deutlich zu spüren. Seit Wochen verbringt der neue Marketingdirektor von Ford Deutschland viel Zeit in Meetings. Er nimmt Kampagnenmotive ab, präsentiert seine Strategie der Geschäftsführung, de

    [5575 Zeichen] € 5,75

    Horizont 17 vom 25.04.2013 Seite 020

    Hintergrund

    „Kein Grund, panisch zu sein“

    Ford: Marketingdirektor Carl-Philipp Mauve über die Bedeutung der digitalen Kanäle, Absatzprobleme und den Weg zurück in die Profitabilität

    Vergangene Woche hatte Ford am Standort Köln-Niehl wieder etwas zu feiern. Der siebenmillionste Fiesta lief in der Domstadt vom Band. Der Kleinwagen, der dort seit 1979 produziert wird, gehört zu den Hoffnungsträgern. Wie andere Hersteller hat der Konzern aktuell auf dem deutschen Markt zu kämpfen: Doch statt hektisch zu werden, schärft Ford sein Markenbild.

    [10040 Zeichen] € 5,75

    Horizont 30 vom 26.07.2012 Seite 012

    Hintergrund

    Die Krise der anderen

    Ford: Trotz Einbrüchen in Europa ist die US-Marke zuversichtlich / Technologiekompetenz rückt im Marketing stärker nach vorne

    Wer über den Zustand bei Ford etwas erfahren will, fährt in Köln Taxi. Am besten in einem Mercedes, weil der Fahrer schnell ins Plaudern kommt, wenn es zu Ford geht. Heimatverbundenheit schlägt schwäbische Exportmarke. „Ford ist ein gutes Unternehmen“, s

    [9203 Zeichen] Tooltip
    Fort hält sich in diesem Jahr bei den Splendings zurück
    € 5,75

    HORIZONT 34 vom 26.08.2010 Seite 013

    Hintergrund

    Autos, Menschen und ein Hund

    Mobile.de: Autoportal startet Kampagne mit Claim "Einer ist Deiner" / Siebenstelliges Budget / Verkauf von Neuwagen ausbauen Michael Reidel

    In Berlin gibt es kein Autokino. Schlimm genug. Nahezu tragisch ist es aber für Julia Schössler. Die Marketingleiterin von Mobile.de sucht verzweifelt eines für ein Firmenevent. Recherche im Internet, Telefonbücher wälzen, Absagen verdauen. Schössler, se

    [7979 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 33 vom 19.08.2010 Seite 010

    Hintergrund

    Auf der digitalen Überholspur

    Social Media gehört für Autohersteller immer mehr zur Grundausstattung und bringt das kommunikative Getriebe in Fahrt Olaf Kolbrück

    Ford ist ein Wiederholungstäter. Anfang 2009 schickte der Autobauer 100 Tester mit dem Ford Fiesta Movement monatelang auf die Reise, die ihre Erfahrungen mit dem Auto über alle Social-Media-Kanäle verbreiteten. In diesem Frühjahr folgte die Neuauflage i

    [6519 Zeichen] € 5,75