Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 19 vom 13.05.2010 Seite 020

    52. TW-Forum

    TW FORUM 2010

    Volles Haus in Heidelberg und Schwetzingen. Knapp 600 Gäste beim 52. TW-Forum. Topstimmung. Exzellente Referate. Viel Beifall für die Preisträger. Gewürdigt wurden: Brunello Cucinelli, Karl-Heinz Müller (Bread & Butter), Bernd Freier (S. Oliver) und

    Was macht man, wenn man einen Mann für sein Lebenswerk würdigen möchte, der sich partout nicht fotografieren lässt? Der dafür gute Gründe hat? Der eigentlich - und hier wird's dann schon schwierig - überhaupt nicht gern vor ein Publikum von 600 Leuten tr

    [4531 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 37 vom 11.09.2008 Seite 080

    Fashion

    Bienvenue à Paris

    Der Umzug der Bodywear-Messe Mode City und der Stoff-Messe Interfilière von Lyon nach Paris ist geglückt: Die Messe hat mehr internationales Publikum angezogen, die Branche ist überzeugt.

    Anfang September ist vielleicht eine der schönsten Jahreszeiten, um nach Paris zu kommen. Die Stadt meldet sich aus der Sommerpause zurück: Die Pariserinnen tragen auf ihrer leicht gebräunten Haut luftige Kleider und Blusen, die sie mit Gürteln auf Taill

    [10514 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 03 vom 18.01.2007 Seite 080

    Fashion

    PITTI UOMO

    Großer Auftrieb in Florenz. Pitti Uomo eröffnet die Saison mit exzellenter Frequenz - und mit einer klaren Botschaft zum Up Grading.

    Zu den glücklichsten Menschen während dieser Tage in Florenz gehörte sicher einer aus dem schönen Ostwestfalen: Wolfgang Drewalowski. Wenn man ihn sah, dann strahlend. Nach vielen vergeblichen Anläufen hatte es nun endlich geklappt mit der in Herford so

    [8865 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 03 vom 20.01.2005 Seite 078

    Fashion

    Pitti Uomo

    Mit reicher Stofflichkeit geht die Männermode in die Herbst/Winter-Saison 2005/06. Pitti Uomo zeigte viel Wolle, viel Farbe, viel Fantasie. Neue anglo-amerikanische Themen mit Strick, Sakkos und Coats. Dazu ein guter Schuss Romantik.

    Wir treffen Thomas Schäfer am Flughafen, und er ist sehr glücklich. Der Chef von René Lezard blickt zurück auf erfolgreiche Tage. "Die Messe war toll. Wir haben extrem gut zu tun gehabt." Zu diesem Zeitpunkt weiß er noch nicht, dass sein Flug aufgrund von

    [7011 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 31 vom 31.07.2003 Seite 096

    Business Thema

    Profite durch Dritte

    Peek&Cloppenburg (Düsseldorf) will sich dem zunehmenden Preiswettbewerb mit den Warenhauskonzernen durch einen Ausbau des Private Label-Geschäfts entziehen. Ein professionelles Brand-Management soll P&C-Labels wie McNeal und Review zu Marken machen. Die entstehende vertikale Organisation soll nicht zuletzt für andere Einzelhändler arbeiten. Mit seiner Kooperations-Strategie führt Harro Uwe Cloppenburg sein Unternehmen in neue Geschäftsfelder.

    [27513 Zeichen] € 5,75