Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 259 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Der Handel 2 vom 08.02.2017 Seite 40

Technik

Kurz gefasst

Der US-amerikanische Werkstatt-und Reparatur-Filialist Sears Auto Center will mithilfe künstlicher Intelligenz Autoreifen verkaufen. Dazu testet die Tochter des Handelskonzerns Sears die Watson-Technologie von IBM. Kunden beantworten Fragen, erhalten

[929 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 38 vom 18.09.2015 Seite 46

Marketing

Kurz notiert

Vor dem Aus: Das IFH Köln prognostiziert, dass bundesweit fast jedem zehnten Laden die Schließung droht. Als Gründe nennen die Handelsforscher den Bevölkerungsrückgang in einigen Regionen und das Online-Shopping. Die größten Einschnitte wird es vorau

[2724 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 31 vom 31.07.2015 Seite 29

IT und Logistik

Ikea möbelt Netz auf

ID Logistics baut mit Garbe neues Online-Paketlager in Dortmund

Älmhult, Wallau. Ikea erweitert auch in Deutschland das Online-Geschäft und schafft die erforderliche logistische Infrastruktur zusammen mit Dienstleistern. Bei der Software setzen die Schweden auf Oracle und IBM.

[1460 Zeichen] € 5,75

Horizont 03 vom 15.01.2015 Seite 006

Nachrichten

Bei Onlineshopping hinkt die Praxis hinterher

In einer aktuellen internationalen Studie hat das IBM Institute for Business Value nachgewiesen, dass die Verbraucher in ihrem tatsächlichen Einkaufsverhalten hinter ihrer positiven Einstellung zum Onlineshopping und digitaler Interaktion mit dem Einzelh

[1255 Zeichen] € 5,75

Horizont 3 vom 15.01.2015 Seite 6

Nachrichten

Bei Onlineshopping hinkt die Praxis hinterher

In einer aktuellen internationalen Studie hat das IBM Institute for Business Value nachgewiesen, dass die Verbraucher in ihrem tatsächlichen Einkaufsverhalten hinter ihrer positiven Einstellung zum Onlineshopping und digitaler Interaktion mit dem Ein

[1208 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 10 vom 06.03.2014 Seite 42

Business

The North Face testet künstliche Intelligenz

Die IBM-Lösung Watson antwortet angeblich ähnlich kompetent wie ein geschulter Verkäufer

Künstliche Intelligenz gehört sicherlich zu den größten Wunschträumen in der IT. Trotzdem gab es jahrzehntelang keinen wesentlichen Fortschritt auf diesem Forschungsfeld, so dass intelligente Maschinen ähnlich utopisch waren wie Zeitreisen und das Be

[2350 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 10 vom 06.03.2014 Seite 042

Business

The North Face testet künstliche Intelligenz

Die IBM-Lösung Watson antwortet angeblich ähnlich kompetent wie ein geschulter Verkäufer

Künstliche Intelligenz gehört sicherlich zu den größten Wunschträumen in der IT. Trotzdem gab es jahrzehntelang keinen wesentlichen Fortschritt auf diesem Forschungsfeld, so dass intelligente Maschinen ähnlich utopisch waren wie Zeitreisen und das Beamen

[2494 Zeichen] € 5,75

Der Handel 01 vom 08.01.2014 Seite 010 bis 042

Branche Umfrage 2014 Handel

UMFRAGE 2014

Chancen 2014

40 Unternehmer und Entscheider geben Auskunft über ihre Pläne für das neue Jahr und analysieren die aktuellen Herausforderungen der Handelsbranche.

Der Einzelhandel befindet sich in einem Umbruch: „Die Branche steht vor den größten Herausforderungen seit Jahrzehnten“, urteilt Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI Retail Institutes, dem Thinktank des deutschen Einzelhandels. „Der Onlinehandel führt zu Veränderungen, die in ihrer Dimension allenfalls mit der Einführung der Selbstbedienung im Jahr 1938 zu vergleichen sind“, sagt der Kopf des Forschungsinstituts. Ganz ähnliche Aussagen hört man in diesen Tagen von Stefan Genth, dem Hauptgeschäftsführer im Handelsverband Deutschland. Auch Genth zieht den Durchbruch der Selbstbedienung und der Großflächen heran, um die Strukturveränderung zu beschreiben, mit der die Handelsbranche angesichts der Digitalisierung konfrontiert ist. Die Redaktion von Der Handel hat 40 Unternehmer und Topmanager aus Handel, Verbundgruppen, IT- und Finanzwirtschaft sowie aus der Automobilbranche zu ihren Einschätzungen für das Handelsjahr 2014 befragt. Lesen Sie auf den folgenden Seiten, mit welchen Plänen die Entscheider ins neue Jahr starten, was sie von der neuen Bundesregierung erwarten und wie sie die Chancen und Risiken für die Einzelhandelsbranche in den kommenden zwölf Monaten bewerten.

[77589 Zeichen] € 5,75

Der Handel 1/2014 vom 08.01.2014 Seite 10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,26,31,32,33,3

Branche Umfrage 2014 Handel

UMFRAGE 2014

Chancen 2014

40 Unternehmer und Entscheider geben Auskunft über ihre Pläne für das neue Jahr und analysieren die aktuellen Herausforderungen der Handelsbranche.

Der Einzelhandel befindet sich in einem Umbruch: „Die Branche steht vor den größten Herausforderungen seit Jahrzehnten“, urteilt Michael Gerling, Geschäftsführer des EHI Retail Institutes, dem Thinktank des deutschen Einzelhandels. „Der Onlinehandel führt zu Veränderungen, die in ihrer Dimension allenfalls mit der Einführung der Selbstbedienung im Jahr 1938 zu vergleichen sind“, sagt der Kopf des Forschungsinstituts. Ganz ähnliche Aussagen hört man in diesen Tagen von Stefan Genth, dem Hauptgeschäftsführer im Handelsverband Deutschland. Auch Genth zieht den Durchbruch der Selbstbedienung und der Großflächen heran, um die Strukturveränderung zu beschreiben, mit der die Handelsbranche angesichts der Digitalisierung konfrontiert ist. Die Redaktion von Der Handel hat 40 Unternehmer und Topmanager aus Handel, Verbundgruppen, IT- und Finanzwirtschaft sowie aus der Automobilbranche zu ihren Einschätzungen für das Handelsjahr 2014 befragt. Lesen Sie auf den folgenden Seiten, mit welchen Plänen die Entscheider ins neue Jahr starten, was sie von der neuen Bundesregierung erwarten und wie sie die Chancen und Risiken für die Einzelhandelsbranche in den kommenden zwölf Monaten bewerten.

[76126 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 28.06.2013 Seite 030

IT und Logistik

Online und offline wachsen zusammen

Studie zur Omni-Channel-Fähigkeit deutscher Händler zeigt Trend zu identischen Preisen in den Verkaufswelten

Frankfurt. Elektronik-Fachhändler haben ihr stationäres und das Internet-Geschäft besonders gut miteinander verzahnt. Warenhäuser und die Textilbranche holen langsam auf. Der Lebensmittelhandel hinkt bei der Vernetzung der Verkaufskanäle dagegen hinterher.

[3138 Zeichen] Tooltip
Conrad integriert Kanäle am besten - Top 10 der untersuchten Unternehmen
€ 5,75

 
weiter