Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 21 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 22 vom 01.06.2007 Seite 041

Service Personalien

· Vishal Sikka (Foto) ist Chief Technology Officer (CTO) der SAP AG. In der neu geschaffenen Position verantwortet er die Technologie- und Architekturstrategie für das gesamte Portfolio des Anbieters von Unternehmenssoftware. Er berichtet an Vorstandsspr

[5676 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 45 vom 05.11.2004 Seite 066

Service Schwerpunkt Retail Technology

EuroCIS spannt breiten Bogen

Technologie-Fachmesse lockt im Februar die Handelsbranche - Zukünftig in jedem Jahr

Frankfurt, 4. November. Vom 19. bis 23. Februar des kommenden Jahres dreht sich wieder alles um die neuesten Entwicklungen im Bereich IT und Sicherheitstechnik im Handel. Alle drei Jahre lockt die EuroCIS im Rahmen der "Muttermesse" Euroshop nach Düsseldo

[6540 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 21 vom 22.05.2003 Seite 042

People Business

UNTERNEHMEN Markus Distel übernimmt das Marketing im IBM-Geschäftsbereich Mittelstand (SMB) für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. In dieser Funktion verantwortet der 37-Jährige die Marktkommunikation von IBM gegenüber dem mittelständischen

[13665 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 10 vom 07.03.2002 Seite 047

People Business

UNTERNEHMEN Christoph Scobel, 36, ist neuer Marketingleiter und PR-Verantwortlicher bei Teekanne in Düsseldorf. Scobel war zuvor bei Krombacher im internationalen Marketing und Vertrieb tätig und davor fünf Jahre lang bei Oetker mit Marketingaufgaben be

[19753 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 44 vom 02.11.2000 Seite 150

Report Kommunikations-Standort Nord

E-Hype weicht Business as usual

Hamburgs Multimediabranche gibt sich krisensicher: Das Geschäft der auf Electronic-Business spezialisierten Agenturen scheint überwiegend auf solidem Boden zu stehen. Der Abschwung einzelner Player im Markt macht den Etablierten keine Sorgen.

Wenn es um die Frage des Standorts geht, gehört Hamburg nicht nur für klassische Werbeagenturen zur ersten Wahl. «Hamburg bietet wie kaum ein anderer Standort in der Branche hohes Potenzial an qualifiziertem Personal im Bereich der neuen Medien», begründe

[15393 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 38 vom 23.09.1999 Seite 072

Interactive Business

Keine Angst vor der Konkurrenz

Neuling Ad Pepper Media gewinnt die exklusiven Vermarktungsrechte der Online-Services von Microsoft in Deutschland

HAMBURG Mit dem Gewinn der gut besuchten Websites MSN, Hotmail, Link Exchange und Expedia von Microsoft setzt der erst sechs Monate alte Online- Vermarkter Ad Pepper einen weiteren Meilenstein in seiner steilen Karriere. "Mit dem Gewinn dieser großen Ma

[4483 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 36 vom 09.09.1999 Seite 078

Dialog Eventmarketing und Werbepräsente

Der Millennium-Expreß kommt in Fahrt

Rakete oder Blindgänger? Firmen sind sich uneins, ob die Jahrtausendwende zum Marketing-Event taugt.

Die Weltbevölkerung steht an der Schwelle zu einem neuen Jahrtausend, Silvester 99 wird auch zum Medienspektakel. Die Gelegenheit, mit Werbung auf Plakaten, Riesenpostern, Videowänden oder Verkehrsmitteln innerhalb weniger Stunden auf einen Schlag ein Mil

[7491 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 19 vom 13.05.1999 Seite 073

Interactive Online Dienste

Ausgefeiltes Targeting

1&1 Adlink bringt Werbeträger und Werbungtreibende zusammen

Als erstes deutsches Internet-Werbenetzwerk konnte bereits zur CeBIT 96 1&1 Adlink gestartet werden. Damit wurde ein neues Online-Dienstleistungsangebot aufgebaut, das Werbeträger und Werbungtreibende zusammenbringt. Erste Werbeträger im Portfolio waren w

[3650 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 50 vom 10.12.1998 Seite 099

Interactive Electronic Commerce;

Werber werden E-Consultants

Neue Geschäftsmodelle sollen Agenturen den Anschluß ans E-Business- Zeitalter sichern

E-Commerce wälzt die Vertriebs- und Organisationsstrukturen der Unternehmen um. Zwangsläufig beeinflußt dies Marketing und Kommunikation. Wie definieren sich jetzt für Werber und Agenturen das eigene Rollenverständnis und spezifische Aufgabengebiete? Leo

[8687 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 50 vom 10.12.1998 Seite 088

Interactive Electronic Commerce

Licht am Ende des E-Commerce-Tunnels

Trotz Internet-Boom will das Geschäft im Web hierzulande nicht recht auf die Beine kommen. Neben manchen kleinen Angeboten machen hauptsächlich die Versandhäuser nennenswerten Umsatz. Zu viele Firmen warten darauf, daß andere vorangehen. Me-too-Strat

E-Commerce ist weit davon entfernt, ein Big Business zu sein. Forrester Research prognostiziert für dieses Jahr in Deutschland einen Umsatz von knapp 80 Millionen US-Dollar. Das Potential, sagen die Analysten, liege viel höher, werde nur nicht ausgeschöpf

[19960 Zeichen] € 5,75

 
weiter