Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 18 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 30 vom 24.07.2014 Seite 24,25,26,27

Thema der Woche

HOCHSEIL AKT

Karstadt balanciert – mal wieder – über dem Abgrund. Nach dem plötzlichen Rücktritt von CEO Eva-Lotta Sjöstedt und den öffentlichen Schließungsandrohungen von Aufsichtsratschef Stephan Fanderl herrscht abermals große Verunsicherung. Im Konzern, in den Kommunen und bei den Lieferanten.

[13117 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 30 vom 24.07.2014 Seite 024 bis 027

Thema der Woche

HOCHSEIL AKT

Karstadt balanciert – mal wieder – über dem Abgrund. Nach dem plötzlichen Rücktritt von CEO Eva-Lotta Sjöstedt und den öffentlichen Schließungsandrohungen von Aufsichtsratschef Stephan Fanderl herrscht abermals große Verunsicherung. Im Konzern, in den Kommunen und bei den Lieferanten.

[13195 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 29.08.2013 Seite 11

Diese Woche

Düsseldorfer City bereitet sich auf Breuninger vor

Der Düsseldorfer Einzelhandel schaut seit Monaten gebannt auf die Eröffnung des Jahres. Jetzt hat Breuninger den Termin für den Start seines Flaggschiffs in der Rheinmetropole bekanntgegeben. Am 17.Oktober geht das 15000m² große Haus ans Netz. Breuni

[1095 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 29.08.2013 Seite 011

Diese Woche

Düsseldorfer City bereitet sich auf Breuninger vor

Der Düsseldorfer Einzelhandel schaut seit Monaten gebannt auf die Eröffnung des Jahres. Jetzt hat Breuninger den Termin für den Start seines Flaggschiffs in der Rheinmetropole bekanntgegeben. Am 17.Oktober geht das 15000m 2 große Haus ans Netz. Breuninge

[1150 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 6 vom 07.02.2013 Seite 13

Diese Woche

Karstadt zieht die Zügel bei Lieferanten an

Der Essener Karstadt-Konzern sorgt erneut für Unmut bei seinen Lieferanten. In den vergangenen Wochen sind zahlreichen Herstellern Briefe ins Haus geflattert, in denen sie aufgefordert werden, sich an den derzeit durchgeführten Reduzierungen zu betei

[2117 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 07.02.2013 Seite 013

Diese Woche

Karstadt zieht die Zügel bei Lieferanten an

Der Essener Karstadt-Konzern sorgt erneut für Unmut bei seinen Lieferanten. In den vergangenen Wochen sind zahlreichen Herstellern Briefe ins Haus geflattert, in denen sie aufgefordert werden, sich an den derzeit durchgeführten Reduzierungen zu beteilige

[2163 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 31.12.2009 Seite 056

Das Jahr Perspektiven 2010

Sinken die Mieten?

Viele im Handel hatten pauschal mit geringeren Mieten gerechnet. Aber das Bild ist differenziert: Während die Toplagen nach wie vor umkämpft sind, brechen die Nebenlagen und strukturschwachen Städte weiter weg. Eine Analyse von Jörg Nowicki.

Als sich Ende 2008 dunkle Wolken über der deutschen Wirtschaft zusammenschoben, da witterten viele Einzelhändler auch Morgenluft. Jetzt endlich müssten doch die Mieten sinken, so die einhellige Meinung. Aber die Erwartung pauschaler Mietsenkungen war ein

[4784 Zeichen] Tooltip
GEWINNER - Städte mit dem größten Anstieg der Spitzenmieten im Vergleich zu 2008 - Angaben in Prozent

VERLIERER - Städte mit dem größten Rückgang der Spitzenmieten im Vergleich zu 2008 - Angaben in Prozent
€ 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 27.08.2009 Seite 006

News

Change Capital kauft Hallhuber

Finanzinvestor will die Zahl der Verkaufspunkte in Deutschland verdoppeln. Auch die Präsenz in Österreich und der Schweiz soll deutlich ausgebaut werden.

Der Londoner Finanzinvestor Change Capital übernimmt den Münchner DOB-Filialisten Hallhuber. Die Private Equity-Gesellschaft zahlt dem bisherigen Eigentümer, dem italienischen Bekleidungskonzern Stefanel, dafür 25 Mill. Euro, teilte Change Capital in Lon

[4283 Zeichen] Tooltip
UMSATZ UND ERGEBNIS SCHWANKEN - Nettoumsatz und Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) in Mill. Euro von Hallhuber in den vergangenen Jahren
€ 5,75

TextilWirtschaft 33 vom 13.08.2009 Seite 024

Business

Lahmer Dreier

Im Sommer 2008 setzte das Sterben der großen Filialisten ein. Die Insolvenzen der drei ehemaligen Arcandor-Töchter Hertie, Wehmeyer und SinnLeffers haben ihre Spuren hinterlassen. Wie absorbiert der Markt die Leerstände? Eine Bestandsaufnahme.

Durch Deutschlands Innenstädte zieht ein Schreckgespenst. Es heißt Leerstand und es greift immer stärker um sich. Verantwortlich dafür sind die Insolvenzen der drei ehemaligen Arcandor-Töchter Hertie, Wehmeyer und SinnLeffers. Noch nie zuvor mussten für

[23064 Zeichen] Tooltip
WEHMEYER: IMMER NOCH FÜNF LEERSTÄNDE - HERTIE: RIESIGE LEERSTÄNDE DROHEN - SINNLEFFERS: ZWEI DRITTEL OHNE NACHMIETER
€ 5,75

TextilWirtschaft 23 vom 04.06.2009 Seite 010

News

Kenvelo Germany ist insolvent

Pleitewelle im Handel setzt sich fort. Zukunft der 51 Filialen ungewiss.

Die turbulente Geschichte des tschechischen Bekleidungsfilialisten Kenvelo in Deutschland findet einen neuen Tiefpunkt. Die deutsche Tochtergesellschaft des Unternehmens, die Kenvelo Germany GmbH mit Sitz in Neuss, hat Insolvenz angemeldet. Zum vorläufig

[4390 Zeichen] € 5,75

 
weiter