Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 7 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft Nr. 16 vom 22.04.1999 Seite 046

    Fashion Junge DOB

    Die Kundinnen

    In ihrer Einstellung zur Mode unterscheiden sich 25- bis 40jährige Frauen nur geringfügig von ihren Geschlechtsgenossinnen anderen Alters. Aber in der Bevorzugung bestimmter Marken und Geschäftstypen sowie beim Einkaufsverhalten von Kleidern und Jeans gib

    [4252 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 48 vom 26.11.1998 Seite 048

    Fashion Jeans

    Das Sortiment

    Das modische Angebot gewinnt im Jeans-Markt an Bedeutung. Neun von zehn Händlern sind der Meinung, daß ein erfolgreiches Jeans-Sortiment neben Basics gute Fashion-Programme beinhalten muß. enn es um die Sichtung von potentiellen Lieferanten für sein J

    [6221 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 48 vom 26.11.1998 Seite 052

    Fashion Jeans

    Die Kunden

    Die neuen Alten greifen immer selbstverständlicher zur Jeans. Bei der jungen Zielgruppe hat die Jeans allerdings starke Konkurrenz bekommen. Ein eintägiger Kongreß findet in einer deutschen Großstadt statt. Mehrere Dutzend, in der Entsorgungswirtschaft

    [5211 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 25 vom 18.06.1998 Seite 026

    Kunden

    Einkaufsverhalten: Kunden lassen sich von Labels nur wenig beeindrucken

    Meist schlägt der Preis die Marke

    ma Frankfurt - Das Bekenntnis der Kunden zur Marke entlarvt sich beim Betreten eines Ladens oft als leere Versprechung. Vor allem in der Mode. Denn hier kaufen die Kunden die Ware unverpackt und anprobiert. Marken leben von ihren Images. Von dem Glauben

    [5321 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 22 vom 28.05.1998 Seite 034

    Kunden

    Modetypologie: Die Branche hat es mit sechs Modetypen zu tun

    Trendorientierten Frauen fehlt es oft am modischen Selbstbewußtsein

    ma Frankfurt - Mehr als ein Drittel der insgesamt fast 26 Millionen 14- bis 64jährigen Frauen zählen zur Hauptzielgruppe der Markenanbieter in der Mode. Das zeigt die neue Brigitte Kommunikationsanalyse '98, die nächsten Monat der Öffentlichkeit präsentie

    [7427 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 13 vom 26.03.1998 Seite 060

    Shirts

    Männer und ihr Einkaufsverhalten bei Shirts

    ma Frankfurt - Ob von Boss, Lacoste, Esprit, Levi's oder als billiges No- Name aus dem 3er-Pack: Shirts kommen bei Männern gut an. Und bei keinem anderen Oberbekleidungsartikel greifen diese so häufig zu. Das Shirt unter dem Blazer ist bei Frauen schon

    [4149 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 24 vom 15.06.1995 Seite 035

    Kunden

    Kaufverhalten: Deutsche wollen im Schnitt alle drei Jahre eine neue Jeans und einen neuen Pullover

    Das Sparen hat Folgen

    ma Frankfurt - Eine Jeans wollen die Deutschen drei Jahre tragen können. Genauso lang wie Pullover. Die Bettwäsche soll hingegen rund acht Jahre ihren Dienst tun. Und Pelzmäntel sollen ihre Trägerinnen fast zwei Jahrzehnte kleiden. Solche Einblicke in d

    [2425 Zeichen] € 5,75