Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 18 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 28 vom 14.07.2017 Seite 1

Seite 1

Redcoon lässt Kartellbehörden kalt

Brüssel/Bonn. Der von der Media-Saturn-Holding (MSH) vor einem Schiedsgericht angestrebten Rückabwicklung des Kaufs von Redcoon (lz 25-17) bricht ein zentrales Argument weg. Weder das Bundeskartellamt noch die EU-Kommission ermitteln im Zusammenhang

[809 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 23.06.2017 Seite 21,22,23

Journal

Scheidung ohne Ende

Die Verbindung von Redcoon und Media-Saturn ist ein Scheitern auf Raten. Ein Lehrstück über eine missratene Übernahme, deren Folgen nun die Gründer zu spüren bekommen könnten. Jens Holst

Die Euphorie der Spitzenmanager aus dem Media-Saturn-Reich kannte keine Grenzen. Noch während die Parteien zur Vertragsunterzeichnung beim Notar saßen, verschickte der Elektronikhändler am 30. März 2011 eine Mitteilung, die den Kauf des Online-Händle

[10365 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 23.06.2017 Seite 23

Journal

Absprache verboten!

Hersteller und Händler dürfen Endverbraucherpreise nicht absprechen, andernfalls drohen horrende Kartellstrafen. Die EU-Kommission ermittelt derzeit gegen Hersteller aus der UE-Branche.

Die Unterhaltungselektronik-Branche wird schon seit einigen Jahren vom Onlinehandel kräftig durcheinander gewirbelt. Um der neuen Preistransparenz und den daraus resultierenden Preiskämpfen Herr zu werden, geraten Hersteller und Händler offenbar imme

[3739 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 20.06.2014 Seite 024

Recht und Politik

Kartellstrafe für MSH-Holding

Wien. Das Kartellgericht Wien hat wegen Preisabsprachen im Elektronikhandel Geldbußen von 1,63 Mio. Euro verhängt. Davon entfällt mit 1,23 Mio. Euro der größte Teil auf die Media-Saturn BeteiligungsgmbH, gefolgt von der Pioneer Electronics Deutschland Gm

[930 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 20.06.2014 Seite 24

Recht und Politik

Kartellstrafe für MSH-Holding

Wien. Das Kartellgericht Wien hat wegen Preisabsprachen im Elektronikhandel Geldbußen von 1,63 Mio. Euro verhängt. Davon entfällt mit 1,23 Mio. Euro der größte Teil auf die Media-Saturn BeteiligungsgmbH, gefolgt von der Pioneer Electronics Deutschlan

[899 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 50 vom 13.12.2013 Seite 030

Recht

Besuch bei Media-Markt

Kommission ermittelt wegen Behinderung des Online-Handels

Brüssel. Die Europäische Wettbewerbskommission ermittelt gegen Media-Markt, Samsung und Philips wegen möglicher Verstöße gegen das Kartellrecht.

[1556 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 50 vom 13.12.2013 Seite 30

Recht

Besuch bei Media-Markt

Kommission ermittelt wegen Behinderung des Online-Handels

Brüssel. Die Europäische Wettbewerbskommission ermittelt gegen Media-Markt, Samsung und Philips wegen möglicher Verstöße gegen das Kartellrecht.

[1462 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 25.09.2009 Seite 024

Recht

Media-Saturn als Kronzeuge

Brüssel. Die Aussage eines Angestellten der Media-Saturn-Holding GmbH ist mitverantwortlich für die hohe Kartellstrafe gegen den kalifornischen Chiphersteller Intel Corp.. Intel klagt gegen 1,06 Mrd. Euro Bußgeld, das die EU-Kommission wegen des Missbrau

[922 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 33 vom 14.08.2009 Seite 022

Recht

Ombudsmann rügt Kartellstrafe der EU

Brüssel. Der EU-Ombudsmann P. Nikiforos Diamandouros hat die von der EU-Wettbewerbsbehörde verhängte Strafe gegen Intel kritisiert. Die Kommission habe Beweise unberücksichtigt gelassen, die möglicherweise entlastend gewesen wären, heißt es im Bericht. I

[580 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 28.11.2008 Seite 074

Journal 60 Jahre LZ

Ausgelobte Preise

Die Auseinandersetzung um Preise und Konditionen hat eine lange Tradition. Manche Geschichten lesen sich, als wären sie gerade erst gestern passiert. Vom "Berliner Gelöbnis" und anderen interessanten Zusammenkünften. Michael Schellenberger

Journalisten leben bekanntlich davon, dass anderen etwas einfällt und es nicht nur bei der Idee bleibt. So gut wie die Wirklichkeit kann jedoch keine noch so skurrile Doku-Soap sein. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in der Konsumgüterwirtschaft, das ist S

[8042 Zeichen] € 5,75

 
weiter