Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 18 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 29 vom 16.07.2009 Seite 092

Top Fashion Damenmode Sommer 2010 Markt

DAMENMODE SOMMER 2010 MARKT

Bloß keine Eskapaden

Das Topgenre hat Federn lassen müssen. Erstmals gab es in diesem Frühjahr nicht überall zufriedene Gesichter. Der Designbereich hat am stärksten gelitten. Premium Sports wächst weiter. Leistung ist wichtiger als Label.

Im Premium-Bereich machen wir ein Plus von sechs, sieben Prozent. Im Luxusbereich verlieren wir stark. Wenn Luxus, dann muss er einzigartig und unverwechselbar sein", zieht Bruno Heller von Ciolina in Bern Bilanz für die ersten sechs Monate in diesem Jah

[8205 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 04S vom 23.01.2007 Seite 052

Business Industrie

Malene will sichtbarer werden

Dänisches Designerlabel By Malene Birger will in den kommenden Jahren mit Shop-in-Shops und eigenen Läden wachsen

Nach nur vier Jahren am Markt läutet die dänische Designerin Malene Birger die zweite Wachstumsphase für ihr Label By Malene Birger ein: "Unser Fokus liegt jetzt darauf, in bestehenden Märkten zu wachsen und dort als Marke sichtbarer zu werden", sagt die

[2810 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 45 vom 09.11.2006 Seite 062

Fashion

"Ein echter Skater kauft nie bei H&M"

Wo liegt die Zukunft im Streetwear-Markt? Das haben wir bei einem Roundtable-Gespräch mit Machern aus Industrie und Handel diskutiert. Fazit: Gefragt sind Konsequenz und klare Konzepte.

[29985 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 44 vom 02.11.2006 Seite 070

Fashion Premium Denim

Röhren reißen's raus

Von Beckham und Begehrlichkeit zu Bedarf. Der Hype um Luxusjeans ist vorbei. Die Umsätze stimmen nach wie vor.

Ob brandheiß oder total durch, ob Top oder Flop - darüber entscheiden im Premium Denim-Segment oft nur wenige Wochen. In kaum einem anderen Segment sind die Ausschläge so schnell und heftig wie hier. Man erinnere sich: Im Frühjahr waren die Wartelisten f

[6954 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 38 vom 21.09.2006 Seite 048

Fashion

New York, New York

Zweimal New York: Die Shops, die Schauen. Die stärksten Themen aus Manhattan.

Überlebensgroß prangt sie an den Schaufenstern der zahllosen Gap-Filialen: Stilikone Audrey Hepburn, so wie sie in ihrem Film "Ein süßer Fratz" zu sehen war: in schwarzem hochgeschlossenem Rolli, schmaler schwarzer, knöchellanger Hose und schwarzen flach

[12770 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 10.04.2003 Seite 032

Fashion

Das 80er Comeback zum Herbst

Protz und Punk

Glamour, Glanz und Gloria. Legging, Oversized-Pulli und Power-Suit. Es gibt sie wieder. Die 80er Jahre erleben zum Herbst ein furioses Comeback. Das haben zumindest die Designer zwischen Mailand und New York beschlossen. Nena singt wieder. Sie ist nach

[6731 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 20 vom 16.05.2002 Seite 036

Fashion Sonderpassformen

Der Handel braucht: Das Passende für jeden Po

Kaum ein Produkt ist so passformabhängig wie die Damenhose. Darauf haben sich Handel und Industrie eingestellt. Die Sortimente sind hoch differenziert. Mittlerweile machen Sonderpassformen über 20 % des gesamten Damenhosen-Umsatzes aus. Tendenz steigend: ein Markt mit Potenzial.

[6181 Zeichen] Tooltip
Umsatzbedeutung
€ 5,75

TextilWirtschaft 44 vom 01.11.2001 Seite 022

Fashion

Die Lage in der DOB: Ernst, aber nicht hoffnungslos

Terror, angespannte Weltwirtschaftslage, Konsumflaute, bevorstehende Euro-Umstellung und dann noch ein goldener Oktober mit milden 20 Grad - in diesem Herbst kommt aber auch wirklich alles zusammen. Der DOB-Modehandel scheint arg gebeutelt. Die Geschäfte im Oktober waren eine Katastrophe. Doch im Saisonverlauf betrachtet ist die Situation gar nicht so düster. Der September war für viele super. Und jetzt hoffen alle auf einen kalten November ohne allzu frühe Reduzierungen.

[11611 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 30 vom 26.07.2001 Seite 092

Fashion New Womenswear

Sand

Frau trifft Mann

Das dänische Modehaus Sand startet mit einem neuen Label. Unter "Sand Women" wird es künftig eine weitere Linie geben, die zwischen der Designerlinie "Lene Sand" und der günstigeren, Basic-orientierten Kollektion "Sand Basic" positioniert ist. Sand Women

[1093 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 04s vom 25.01.2000 Seite 168

Fashion New Womenswear

So beurteilt der Handel das Segment New Womenswear

Das ist die Zukunft

Sie ist in aller Munde - die Kundin, die zu alt ist für die szenige Streetwear-Abteilung, aber zu modisch für die klassische DOB. Fast jeder Händler will diese Zielgruppe in seinen Laden bekommen, die Zara wie ein Magnet in seine Filialen zieht. Aber wie stark sind die Bemühungen um die New Womenswear-Kundin wirklich? Investiert der Handel tatsächlich in neue Abteilungen? Wir haben die Händler des TW Testclub gefragt.

[3437 Zeichen] € 5,75

 
weiter