Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 16 vom 22.04.2010 Seite 086

    Köpfe Karriere

    Sieben auf einen Streich

    Erster Jahrgang schließt das Studium " Multichannel Trade Management in Textile Business" ab

    Sie sind Pioniere. An der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg haben jetzt die ersten Studentinnen den Master-Studiengang "Multichannel Trade Management in Textile Business" (Marketing und strategischer Einkauf im Handel) abgeschlossen.

    [2282 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 49 vom 03.12.2009 Seite 084

    Köpfe Karriere

    Marken-Bildung am Bodensee

    Was macht Modemarken erfolgreich? Konkrete Antworten auf diese Frage gab es beim fünften TW Young Professionals Workshop in der vergangenen Woche. Gastgeber war die Holy Fashion Group in Kreuzlingen.

    Es hört sich so leicht an. "Wir verkaufen Marken. Nichts anderes", sagt Reiner Pichler, CEO der Holy Fashion Group, als er zum Auftakt des TW Young Professionals Workshops das Unternehmen und dessen Strategie vorstellt. Doch die Studenten, Absolventen un

    [4291 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 10 vom 05.03.2009 Seite 087

    Köpfe Karriere

    Dodenhof setzt auf Karriere mit System

    Das norddeutsche Handelsunternehmen hat ein neues Entwicklungsprogramm für künftige Führungskräfte eingeführt

    Dodenhof geht bei der Förderung von Nachwuchskräften neue Wege. Das norddeutsche Handelsunternehmen hat ein neues und in seiner Form bisher einzigartiges Weiterbildungsprogramm entwickelt, das potenzielle Führungskräfte systematisch auf weiterführende Au

    [3463 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 35 vom 28.08.2008 Seite 085

    Köpfe Karriere

    Hermès zeichnet junge Kreative aus

    Drei Deutsche im Finale; Preisverleihung am 16. September in Paris

    Im Jahr 2007 hat das Pariser Modehaus Hermès zum ersten Mal den Design-Wettbewerb um den "Prix Émile Hermès" ausgeschrieben. Ziel des Preises, der alle drei Jahre vergeben werden soll, ist es, junge Design-Talente zu entdecken und zu fördern. Aus über 70

    [1273 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 44 vom 01.11.2007 Seite 120

    Köpfe Karriere

    PREISTRÄGER DER WILHELM-LORCH-STIFTUNG (4)

    Annette Jundt-Schöttle

    Nach dem Studium ging die Handelslehrerin zu Blum-Jundt nach Emmendingen. Auch privat hat sie dort ihr Glück gefunden.

    Annette Jundt-Schöttle war sich schon früh darüber im Klaren, dass sie in die Mode wollte. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim. Mit 23 schrieb sie ihre Diplomarbeit. Der Titel "Praxis in der Lernortkoop

    [3144 Zeichen] € 5,75