Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 16 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 44 vom 01.11.2013 Seite 025 bis 028

Journal

Was essen wir morgen?

Die Menschen hierzulande leben in paradiesischen Verhältnissen. Während anderswo auf der Welt tagtäglich über 10000 Kinder an Hunger und den Folgen von Mangelernährung sterben, überlegen wir, wie wir uns angesichts veränderter Lebenswelten noch besser, gesünder und flexibler ernähren können. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist Segen und Fluch zugleich. Die Branche steht vor großen Herausforderungen, um die Bedürfnisse einer gestressten, mobilen und älter werdenden Bevölkerung zu erfüllen. Gerd Hanke

[6709 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 44 vom 01.11.2013 Seite 25,26,28

Journal

Was essen wir morgen?

Die Menschen hierzulande leben in paradiesischen Verhältnissen. Während anderswo auf der Welt tagtäglich über 10000 Kinder an Hunger und den Folgen von Mangelernährung sterben, überlegen wir, wie wir uns angesichts veränderter Lebenswelten noch besser, gesünder und flexibler ernähren können. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist Segen und Fluch zugleich. Die Branche steht vor großen Herausforderungen, um die Bedürfnisse einer gestressten, mobilen und älter werdenden Bevölkerung zu erfüllen. Gerd Hanke

[6653 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 22.06.2012 Seite 006

Handel

Caparros plädiert für „faire Löhne“

Frankfurt. Rewe-Chef Alain Caparros hat sich in Berlin für eine faire Bezahlung der Mitarbeiter im Handel ausgesprochen. „Wir haben kein Problem damit, wenn ein Vorstandsvorsitzender 4 Mio. Euro verdient, aber wir haben eines, wenn die Kassiererin mehr a

[1332 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 22.06.2012 Seite 6

Handel

Caparros plädiert für „faire Löhne“

Frankfurt. Rewe-Chef Alain Caparros hat sich in Berlin für eine faire Bezahlung der Mitarbeiter im Handel ausgesprochen. „Wir haben kein Problem damit, wenn ein Vorstandsvorsitzender 4 Mio. Euro verdient, aber wir haben eines, wenn die Kassiererin me

[1289 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 29.10.2010 Seite 123

Management und Karriere

Branche trifft Zukunft

LZ Karrieretag 2010 in Frankfurt - Unternehmen und Absolventen nehmen Tuchfühlung auf - Bewerber- und Bewerbungscheck

Frankfurt. Rund 230 Jungakademiker kamen zum zweiten LZ Karrieretag. Sie nutzten die Gelegenheit, Unternehmen kennenzulernen und ihren eigenen Marktwert zu testen. "Hi, ich bin der Alex", grüßt Alexander Krümke die Runde der Interessierten, die sich zur

[5131 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 01.10.2010 Seite 029

Journal

Zweiter Anlauf

Bis der Versender Otto seine Einstiegsabsichten verkündete, galt das Online-Geschäft mit Lebensmitteln vielen als Irrläufer. Jetzt katapultieren sich immer mehr Händler aus den Startblöcken. Jüngstes Beispiel ist Real. Bleibt am Ende ausgerechnet ein

Alain Caparros ist gut für anschauliche Bilder. Den Preiswettkampf im Lebensmittelhandel verglich der Rewe-Chef kürzlich mit einem vollbesetzten Bus, der trotz einer auf ihn zukommenden Wand sein Tempo nicht verringert. Der Selbstmord der Branche sei kol

[5702 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 35 vom 03.09.2010 Seite 003

Seite 3

"Gefangener des Systems"

Bonn. Real will sich nicht mehr strikt am Preiseingangsniveau von Kaufland orientieren. Dafür nimmt sich Rewe immer vehementer Aldi zum Vorbild. Werden die Jahresgespräche härter denn je oder ist in der Preisschlacht ein Umdenken in Sicht? Darüber sprach

[4260 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52-53 vom 23.12.2009 Seite 004

Rückblick Handel

SPRÜCHE DES JAHRES

"Ein Journalist, der ausreichend recherchiert, ist nur zu feige, ein eigenes Vorurteil zu haben" Eckhard Cordes, Metro-Chef "Wir sind die Deppen der Nation" Rewe-Chef Alain Caparros "Ich vertrete die Kaste der berufsmäßigen Sündenböcke" Markant-Chef

[2394 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52-53 vom 23.12.2009 Seite 004

Rückblick Handel

HIGHLIGHTS

Januar Shape: Metro-Chef Eckhard Cordes schafft zentrale Strukturen im Unternehmen ab. Schnee-Chaos: Der Winter kommt mit Macht über das Land und bringt auch den Lebensmitteleinzelhandel bei der Versorgung mit Waren in die Bredouille. Viele Fahrzeuge b

[7265 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 51 vom 18.12.2009 Seite 025

Journal

Kampf der Formate

So viel neue Konzepte im Vollsortiment gab es selten. Die LZ hat über die aktuellen Trends berichtet und zeigt auch in dieser Ausgabe: Es gibt ein Leben jenseits des Hard-Discount. Gerd Hanke

London ist nicht Lüneburg oder Ahlen. Aber selbst auf dem flachen Land und in kleinen Städten braucht sich der deutsche Lebensmittel-Einzelhandel immer weniger zu verstecken. Nach zwei Jahren, in denen die Discounter mit Neuerungen aufhorchen ließen, zei

[8272 Zeichen] € 5,75

 
weiter