Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 10 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    HORIZONT 24 vom 17.06.2010 Seite 032

    Spießer Alfons

    Dove: Angstschweiß wg. Wettbewerber ...?

    Ein Mann, der eine Frau verwöhnt, der kommt dabei, und zwar ins Schwitzen. Warum Kinder darüber belustigt sind, erfahren wir aus der Dove-Anzeige nicht!

    Der Mann seift seinen Körper ein und blickt dabei offensichtlich jemanden an, der ihn unter der Dusche beobachtet. Dazu entnimmt der Anzeigenleser den Worten des Textdichters: "Frau verwöhnt, Kinder belustigt, Rasen gemäht ... Jetzt ist meine Haut dran!"

    [7742 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 03 vom 21.01.2010 Seite 036

    Spießer Alfons

    Wie Haribo sich den Abverkauf versüßt

    Immer mehr Unternehmen machen auf krumme Mitleidstour: Der Konsument soll kaufen, damit das Unternehmen spenden kann. Falls nicht, dann nicht!

    Schon als kleiner Junge wurde Alfons froh gemacht, und zwar von Haribo. Solange er denken kann, bewegt der Spießer die Produkte von Hans Riegel im Munde, von der legendären Lakritz-Schnecke bis hin zu Gummibärchen, Lakritz-Konfekt und Salino. Getreu dem

    [5526 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 27 vom 02.07.2009 Seite 048

    Spießer Alfons

    Mit Bohlens Dieter Geld sparend werben

    Sind die Zeiten hart, dann braucht die Werbung einen Weichspüler, um die Konsumenten flauschig zu machen. Merke: No Business like Showbusiness!

    So, wie der listige Poker-Spieler immer noch ein Ass im Ärmel verborgen hat, so hat auch der Werber immer noch einen Trumpf im Strumpf stecken, den er hervorzieht, wenn keine andere Karte mehr sticht. Gute Karten beim Kunden sind sowohl die Herz-Dame als

    [8215 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 30 vom 24.07.2008 Seite 036

    Spießer Alfons

    Der geplatzte Traum, Momente und die Mond

    Von traumhaften Headlines ist hier die Rede, von doppelten Momenten und einem Spieß, der Sangesrekruten gern zur Sau macht!

    Spießer Alfons ist ein unbedingter Anhänger guter Headlines. Wie zum Beispiel die von Mercedes: "Welches Auto fahren Sie, wenn Sie träumen?" (Der Traum platzt allerdings, wenn Peugeot drei Seiten dahinter mit der banalen Antwort kommt: "Raum für Ihre Trä

    [4966 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 37 vom 14.09.2006 Seite 052

    Diese Woche Spiesser Alfons

    Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt

    Mit himmlischen Heerscharen geht die Werbung zum Teufel. Ein mehrfaches Halleluja auf den Plagiartdirektor mit seinem Einfaltspinsel!

    Der Job eines kreativen Werbegestalters ist überirdisch. Es ist der ständige Spagat zwischen Himmel und Hölle. Da hat zum Beispiel der Artdirektor die himmlische Eingebung für eine göttliche Kampagne ... und dann kommt dieser teuflische Kunde, schießt al

    [4435 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 35 vom 26.08.2004 Seite 044

    Spiesser Alfons

    Scheinheilige Werbung: Töte den Wettbewerb!

    Werbung, die gegen die guten Sitten verstößt, ist sittenwidrige Werbung. Und wer die treibt, ist in des Spießers Augen ein Sittenstrolch!

    Die Aufgabe der Werbung ist es, Sach- bzw. Dienstleistungen eines Unternehmens bekannt zu machen mit dem Ziel, die Einstellungen und Handlungen der Zielgruppen zum Vorteil des Werbungtreibenden zu steuern. Diese Aufgabenstellung ist im Allgemeinen bekannt

    [6130 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 23 vom 07.06.2001 Seite 064

    Spiesser Alfons

    Frisches Veltins? «Das würd' ich lieber lassen!»

    Dass man kein Bier trinken sollte, wenn man hinterm Lenkrad sitzt, ist bekannt. Warum aber soll ein Formel-1-Fan kein Veltins trinken...?

    Ein TV-Spot mit Ralf Schumacher. Der Inhalt ist schnell erzählt: Ein Mann fotografiert einen Rennwagen. Als er damit fertig ist, will er ein Veltins trinken, woraufhin Ralf Schumacher dem Mann den Tipp gibt: «Das würd' ich lieber lassen!» Von wem mag di

    [7174 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 14 vom 05.04.2001 Seite 084

    Spiesser Alfons

    Köpfe wachsen doch nach, oder...?

    Es sieht lustig aus und scheint harmlos zu sein, wenn ein Mensch mit einer Kettensäge enthauptet wird. Die Werbewirkung passiert auf dem Schulhof!

    Stellt Euch doch einmal vor, liebe Lesergemeinde, dort sitzt ein Mitglied Eurer Familie im Garten, direkt hinter der Hecke. Er ahnt nichts Böses und plötzlich - mir nix, dir nix - kommt der Nachbar mit seiner Motorheckensäge und sägt Eurem Angehörigen den

    [8223 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 11 vom 15.03.2001 Seite 088

    Spiesser Alfons

    Kopf ab, liebe Kinder, hier ist die Werbung!

    Es ist schon okay, dass die Werbung den Menschen die Köpfe verdreht. Warum aber muss Werbung dabei kleine Kinder schockieren...?

    Es ist Sonntag. Vormittags gegen 12 Uhr. Die kleine Annabelle, 5 Jahre jung, sitzt vor dem Fernsehapparat und guckt «Mary Poppins» auf RTL. Das Fantasy-Musical, das, so TV Spielfilm, «ein Spaß für die ganze Familie» ist. Ist es auch. Bis die Werbung daz

    [6164 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 43 vom 26.10.2000 Seite 140

    Spiesser Alfons

    Ist der Star grau, ist die Linse getrübt

    Irgendwann hört selbst Alfons auf zu spießen. Aber erst, wenn Kai-Uwe Gundlach aufgehört hat zu fotografieren!

    Ist es Zufall? Oder sind es Folgen von Prädestination, dass die Mitglieder vom ADC für ihre Berufskleidung dieselbe Farbe gewählt haben, wie sie auch getragen wird von Bestattungsunternehmern? Soll der Kunde der Agentur von vornherein schwarz sehen? Auf j

    [7155 Zeichen] € 5,75