Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 33 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 43 vom 25.10.2019 Seite 45

Personalien

Glückwunsch ...

Anton Schlecker

Ehingen. Als vor knapp zwei Jahren am Landgericht Stuttgart die Urteile gegen den einstigen Drogeriemarkt-Unternehmer Anton Schlecker und seine Familie verkündet wurden, hallten die Reaktionen noch gehörig nach. Während ehemalige Mitarbeiterinnen wen

[2445 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 50 vom 15.12.2017 Seite 20

Recht und Politik

Schlecker-Prozess in Österreich vertagt

Linz. Im Schadenersatzprozess der insolventen Schlecker-Nachfolgefirma Dayli gegen Christa, Lars und Meike Schlecker hat das Landesgericht Linz am Dienstag die mündlichen Verhandlungen begonnen. Dayli-Insolvenzverwalter Rudolf Mitterlehner fordert zu

[550 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 01.12.2017 Seite 2

Kommentar

Hendrik Varnholt

Schleckers Rettung

Die Entscheidung in der Strafsache Schlecker irritiert: Das Urteil des Landgerichts Stuttgart lässt die früheren Kassiererinnen im Publikum erst seufzen, dann jubeln. Nicht sie, nicht die Staatsanwaltschaft und nicht die Öffentlichkeit haben mit eine

[3128 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 01.12.2017 Seite 20

Recht und Politik

Schleckers Kinder sollen in Haft

Anton Schlecker kommt mit Bewährungsstrafe davon – Lars und Meike Schlecker legen Revision ein

Stuttgart. Anton Schlecker entgeht dem Gefängnis, die Kinder des insolventen Drogerieunternehmers aber müssen nach dem Willen des Landgerichts Stuttgart in Haft: Die Richter verurteilten Lars und Meike Schlecker zu Freiheitsstrafen ohne Bewährung.

[2707 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 24.11.2017 Seite 27

Journal

Träumer oder Krimineller

Das Landgericht Stuttgart hat 28 Verhandlungstage lang über Anton Schlecker beraten. Der Drogerie-Pleitier gibt trotzdem weiter Rätsel auf. Für die einen ist er kriminell, für die anderen ahnungslos. Am Montag sollen die Richter entscheiden, ob er un

Anton Schlecker hat sich einmal seine eigene Welt gebaut: eine Welt, die holzvertäfelt, von außen verspiegelt und von innen nur mit Spezialschlüssel zu besichtigen war. In Schleckers Zentrale sind inzwischen neue Mieter eingedrungen. Seine Gedankenwe

[6892 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 36 vom 08.09.2017 Seite 24

Recht und Politik

Schlussprogramm im Schlecker-Prozess

Stuttgart. Im Strafprozess gegen Anton, Lars und Meike Schlecker vor dem Landgericht Stuttgart kommt die Zeugenvernehmung in die Schlussphase. Am kommenden Montag werden die ehemalige Geschäftsführerin der Schlecker XL GmbH, Marija Brans, und ein ehe

[1005 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 10 vom 10.03.2017 Seite 33

Journal

Schleckers Innerstes

Am Landgericht Stuttgart hat der Prozess gegen Anton Schlecker begonnen. Die Verteidiger behaupten, der Unternehmer habe bis zuletzt an eine Zukunft für seinen Drogeriekonzern geglaubt. Das Verfahren gerät deshalb zur Persönlichkeitsstudie. Hendrik V

Rücksichtslos. Überzogen. Sittlich anstößig. Staatsanwalt Thomas Böttger feuert die Worte der Anklageschrift wie aus einer Pistole auf Drogerie-Pleitier Anton Schlecker. Der Unternehmer, der die Haare mittlerweile schneeweiß trägt, aber lässt sich ni

[5809 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 03.03.2017 Seite 29,30

Journal

Die Abrechnung

Der Untergang des Drogeriemarkt-Imperiums liefert wieder Schlagzeilen. Haben der Firmenpatriarch Anton Schlecker und sein Clan im Angesicht der Pleite Geld zur Seite geschafft? Eine tragisch anmutende Schwarz-Weiß-Geschichte. Jan Mende

Längst ist die Schmach Geschichte, aber vorbei ist sie noch nicht. Das öffentliche Scheitern wird wieder aufgerollt, jetzt, ein halbes Jahrzehnt später. Es erreicht sogar eine neue Stufe, denn dieses Mal wird er nicht entwischen. Er wird sich nicht w

[12417 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 03.03.2017 Seite 3

Seite 3

„Auch ein Freispruch ist möglich“

Stuttgart. Am kommenden Montag beginnt vor der Großen Strafkammer am Landgericht Stuttgart der Prozess gegen Anton Schlecker. Auch Ehefrau Christa und die Kinder Lars und Meike müssen sich verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft der Familie Straftaten im Zusammenhang mit der Insolvenz des einstigen Drogeriewarenimperiums vor.

[2766 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 51 vom 20.12.2013 Seite 024 bis 025

Journal

Letzte Tränen

Zum Jahreswechsel verlieren viele der verbliebenen Schlecker-Mitarbeiter ihren Job. Die Aufräumarbeiten rund um die größte Pleite der deutschen Handelsgeschichte kommen voran, für die Familie Schlecker könnte es allerdings bald unangenehm werden. Mar

Für Christel Hoffmann steht Schlecker noch immer im Mittelpunkt. Jeden Tag um 8.30 Uhr betritt die 60-Jährige ihr Büro, vor 18 Uhr kommt sie selten nach Hause. Es ist keine schöne Aufgabe. Ihre Entlassungspapiere liegen längst auf dem Tisch, trotzdem küm

[8366 Zeichen] Tooltip
Das Schicksal der Schlecker-Frauen - Viele noch auf der Suche

Das Schlecker-Drama - Insolvenz: 23.01.2012
€ 5,75

 
weiter