Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 40 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 51 vom 23.12.2010 Seite 72

Köpfe

Der Überraschungs- Kandidat

Der deutsche Gesamtverband hat dem neuen Euratex-Präsidenten Alberto Paccanelli gleich zu Beginn ein Ultimatum gestellt

Vier Tage vor dem Weihnachtsurlaub, Alberto Paccanelli ist noch gar nicht richtig im Amt, kommt schon ein klares Signal vom Gesamtverband Textil+Mode (t+m). Ein erster Test für den frisch gewählten Euratex-Präsidenten, der zeigt, wie schwierig seine

[5143 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 51 vom 23.12.2010 Seite 072

Köpfe

Der Überraschungs- Kandidat

Der deutsche Gesamtverband hat dem neuen Euratex-Präsidenten Alberto Paccanelli gleich zu Beginn ein Ultimatum gestellt

Vier Tage vor dem Weihnachtsurlaub, Alberto Paccanelli ist noch gar nicht richtig im Amt, kommt schon ein klares Signal vom Gesamtverband Textil+Mode (t+m). Ein erster Test für den frisch gewählten Euratex-Präsidenten, der zeigt, wie schwierig seine neue

[5294 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 09 vom 26.02.2009 Seite 018

Business

Auf Freiers Füßen

1969 legte Bernd Freier mit einem kleinen Herrenmodegeschäft in Würzburg den Grundstein für den heutigen S.Oliver-Konzern. Er und langjährige Mitarbeiter erzählen von den Anfängen, dem Wandel und den Plänen.

Die Geschichte mit den Madras-Karo-Hemden ist legendär. Nicht nur Bernd Freier erzählt sie gerne. 1974 war Freier, damals Inhaber zweier Einzelhandelsgeschäfte in Würzburg, zum ersten Mal zum Einkauf nach Indien gereist. Es war ein Abenteuer. "Ich sprach

[23864 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 23 vom 07.06.2007 Seite 031

Business Handel

Karottenjeans für Kellerkids

Der Berliner Filialist Picaldi kämpft gegen sein Image als Billig-Label und will mit Läden expandieren

Sie sitzen zwar im Keller, im zweiten Untergeschoss, ohne Tageslicht. Aber nicht in irgendeinem Weddinger Wohnsilo, sondern ganz gediegen im Mode-Center-Berlin, zwei Etagen unter Steilmann&Co, in der Nähe von ihrem etwas größerem, etwas teurerem Wettbewe

[5130 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 10 vom 08.03.2007 Seite 043

Business Messen Modezentren

"Russland bleibt hochattraktiv"

Die CPM verzeichnet ein Besucherplus von 7%. Im Herbst soll Premium-Segment hinzukommen.

"Russland bleibt ein hochattraktiver Markt", zieht Igedo-Chef Frank Hartmann Bilanz nach der achten Collection Première Moscow (CPM). Die von der Igedo Company organisierte Messe ist mit einem erneuten Besucherplus zu Ende gegangen und registrierte vom 2

[2740 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 36 vom 07.09.2006 Seite 042

Business Industrie

"Wir bleiben hier"

Warum die letzten Konfektionäre immer noch und die ersten schon wieder in Ostdeutschland produzieren

Fünf Minuten braucht die Näherin, um das Eichenblatt von Sisi Wasabi auf den Ärmel zu steppen. Viel zu lang, meint ihre Chefin Sylvia Töpper. Sie selbst saß gut drei Stunden lang am Arbeitsplatz, um die 104 Knöpfe an die Bluse der Hamburger Designerin Si

[11551 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 33 vom 17.08.2006 Seite 024

Business Thema

"Bio ist heute Mainstream"

Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung - eine neue Verbraucherschicht öffnet sich für diese Themen. Nischenanbieter und Konzerne wittern Potenzial und verstärken ihr Engagement.

Gutes tun und dabei Geld verdienen. Ein schöner Gedanke. Aber funktioniert das auch? Vor sechs Jahren lautete die Antwort auf diese Frage ganz eindeutig nein. Der Versender AlbNatura meldete Insolvenz an, genauso wie der Mitbewerber Panda. Hess Natur hat

[13766 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 27.04.2006 Seite 012

News

Miro Radici übernimmt Mehrheit an Jansen Textil

Management bleibt beteiligt; "gemeinsamer strategischer Auftritt" geplant

Die Miro Radici AG, Bergkamen, hat 80% der Anteile an der in Wesseling bei Köln ansässigen Jansen Textil GmbH und ihrer Tochterfirmen übernommen. Bislang gehörte die Jansen Textil GmbH mehrheitlich der Bremer Nordfinanz-Bank. Die restlichen 20% der Antei

[2105 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 03 vom 19.01.2006 Seite 036

Business Thema

"Das ist wie einen Sack Flöhe hüten"

Peter Schwartze ist seit Dezember Präsident des Gesamtverbandes Textil+Mode. Im TW-Interview spricht der 67-Jährige über die Verschmelzung des Textil- und Bekleidungsverbandes, die Schwiergkeiten von mittelständischen Unternehmen und die Rolle der De

TW: Der Abgang von Josef Albert Beckmann als Gesamtverbandspräsident im Dezember kam überraschend. Für Sie auch? Peter Schwartze: Nein, das zeichnete sich schon eine ganze Weile ab. Insgesamt gesehen war das ein ganz normaler, demokratischer Vorgang. Als

[11263 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 52 vom 23.12.2003 Seite 020

Das Jahr Panorama 2003

Das Jahr 2003

Was hat uns dieses Jahr besonders aufgeregt? Wer sorgte für Überraschungen? Welche Newcomer gingen an den Markt? Wer ging pleite und warum? Wer hat Karriere gemacht? Und wer musste seinen Stuhl räumen? 2003 war erneut ein katastrophales Jahr für das

DIE GEWINNER Die Discounter haben 2003 deutlich Marktanteile gewonnen. Die Aldisierung, also das Vordringen der Lebensmitteleinzelhändler und -discounter in den Textilhandel, hat in diesem Jahr noch einmal an Dynamik gewonnen. Oder soll man "Lidlisierun

[32048 Zeichen] € 5,75

 
weiter