Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 4365 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 34 vom 23.08.2019 Seite 44

Management & Karriere

Lieblingshändler der Schüler

Die Polizei liegt als Wunscharbeitgeber der Generation Z nach wie vor ganz vorne. Grundsätzlich bevorzugen Schüler den öffentlichen Sektor für den Berufseinstieg, gefolgt von Automobilherstellern und Handel. Das zeigt das Schülerbarometer 2019 von Tr

[1523 Zeichen] Tooltip
Lieblingshändler der Schüler
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 32 vom 09.08.2019 Seite 12

Industrie

Zu viel Eiscreme für Deutschland

Lidl plant Erweiterung seines Eiswerks – Branchenvertreter rechnen mit Überkapazitäten

Frankfurt. Wetterrekorde lassen das Geschäft mit Gefrorenem boomen. Die Eiscremebranche ist deshalb guter Laune. Sie steht trotzdem vor Schwierigkeiten: Pläne von Lidl und Ferrero drohen für neue Überkapazitäten zu sorgen.

[3972 Zeichen] Tooltip
Leichter Rückgang - Handelsumsatz mit Speiseeis
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 32 vom 09.08.2019 Seite 46,47,48

Journal

Farbe bekennen

Nachhaltigkeit schreibt sich heute jeder auf die Fahne. Doch was unternehmen die Lieferanten des Lebensmittelhandels konkret für Klima- und Umweltschutz? Eine Umfrage der Lebensmittel Zeitung zu Schwerpunkten, Zielsetzungen, Erfolgen und den Investitionen. Christiane Düthmann

[15002 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 31 vom 02.08.2019 Seite 26

Journal Sortimente WPR

Auf Tuchfühlung

Service statt Produkte – Markenhersteller suchen den Eins-zu-Eins-Kontakt zum Konsumenten. Henkel, Unilever, Miele und Co. bauen ihr Versuchsfeld Online-Dienste aus. Und Rewe sondiert die Wasch-mal-App als Service-Baustein. Heidrun Krost

[7520 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 31 vom 02.08.2019 Seite 28

Journal Sortimente WPR

Dufte Sache

Mit immer ausgefeilteren Techniken versuchen Hersteller, gerade auch synthetische Textilien von unangenehmen Gerüchen zu befreien. Das Ergebnis ist eine Flut von Pflegeprodukten, die eine Antwort auf jeden Einzelfall geben. Dabei sind laut Marktforschung vor allem bequeme Gesamtlösungen gefragt. Ulrike Felger

[5794 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2019 Seite 10

Industrie

„Milliardengroße Marken sind Vergangenheit“

Herr Filott, sind große Marken dem Untergang geweiht? Marken werden nie wieder so groß sein wie früher. Sie werden weiter Probleme haben. Früher fokussierte sich Unilever auf 1-Mrd.-USD-Brands. Das Kapitel ist Vergangenheit. Warum ist das so? Kon

[2118 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2019 Seite 10

Industrie

Beiersdorf schafft Neues

Hersteller gründet Markenfabrik – Auch andere Konzerne arbeiten in eigenständigen Einheiten an ihrer Zukunft

Hamburg. Große Marken verlieren an Strahlkraft. Tradition ist für viele Konsumenten kein Kaufargument mehr. Konzerne suchen in der Situation nach der richtigen Strategie – und geben ihre Zukunft reihenweise in die Hand von Abteilungen, die wie eigenständige Unternehmen daherkommen. Jüngstes Beispiel ist Beiersdorf. Der Konzern hat eine hauseigene Markenfabrik gegründet.

[4366 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2019 Seite 31,32

Marketing

LZ/Nielsen Werbemonitor

Discounter lassen Werbegeld regnen

Händler lassen sich werbliche Unterstützung des Preiskampfs viel kosten – Nur Netto und Kaufland scheren aus – Industrie uneinheitlich

Frankfurt. Die Anbieter schnelldrehender Konsumgüter traten mit ihren Werbeausgaben im ersten Halbjahr in Summe auf der Stelle. Doch nicht alle Markenanbieter standen auf der Ausgabenbremse. Besser sah es im LEH aus. Vor allem die Discounter waren angesichts der laufenden Preisschlacht in Spendierlaune.

[7466 Zeichen] Tooltip
LZ/Nielsen Werbemonitor - Die 30 größten werbungtreibenden Händler – 1. Halbjahr 2019 LZ/Nielsen Werbemonitor - Die 30 größten werbungtreibenden FMCG-Hersteller – 1. Halbjahr 2019
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 28.06.2019 Seite 14

Industrie

Rückschlag für Unilever im Kosmetikgeschäft

Umsätze mit Drogeriewaren brechen in Deutschland ein – Konflikte mit zahlreichen Händlern belasten das Geschäft – Auslistungen kosten Umsatz

Hamburg. Unilever hat in den ersten Monaten des Jahres im deutschen Drogeriegeschäft starke Einbußen erlitten: Die deutsche Konzerntochter setzte mit Schönheitsprodukten und Waschmitteln viel weniger um als ein Jahr zuvor. Dabei gilt Kosmetik bei dem Hersteller als Wachstumsfeld.

[3862 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 28.06.2019 Seite 110

Journal Top-Marke Drogeriewaren

Duschbäder

Dove

Die Macher der zum Unilever-Konzern gehörenden Marke Dove verlieren nicht viel Worte, um zu beschreiben, worum es ihnen geht: „Schönheit für alle“. Vornehmlich kümmert man sich dabei um Haut- und Haarpflege. Dove engagiert sich aber nicht nur mit der

[1328 Zeichen] € 5,75

 
weiter