Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 27 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 39 vom 27.09.2018 Seite 41

BTE-Mitteilungen

BTE-Präsidium plädiert für Ausbildungsoffensive

Frequenzmessungen immer wichtiger

Mitte September tagte das BTE-Präsidium unter der Leitung von BTE-Präsident Steffen Jost in Köln. Dabei wurde konstatiert, dass der Umsatz im Modehandel per Ende August im mittelständischen Modehandel im Durchschnitt im niedrigen einstelligen Prozent

[2359 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 02.08.2018 Seite 42

BTE-Mitteilungen

Randsortimente: Grundpreisauszeichnungspflicht berücksichtigen!

Immer mehr Modehäuser nehmen textilfremde Sortimente in ihr Sortiment auf, um den Kunden zu überraschen und Zusatzumsätze zu generieren. Zum Teil sind damit allerdings gesetzliche Vorgaben zu beachten, die es so für Bekleidung nicht gibt. Beispiel

[1553 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 2B vom 11.01.2018 Seite 62

BTE-Mitteilungen

Saisonplanung für Herbst/Winter weiter optimieren!

Lieferanten mit passenden Konzepten suchen

Nächste Woche starten die Berliner Modemessen. Neben der Sichtung von Trends sollten sich die Gespräche unbedingt um eine noch stärkere Endkunden-orientierte Saison- und Flächenplanung drehen. 2017 gab es im März und September zwar dank passender Wet

[2108 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 13 vom 30.03.2017 Seite 42

BTE-Mitteilungen

Weniger Ware und mehr Spannung auf der Fläche!

BTE-Präsidium diskutiert aktuelle Situation

Ende März traf sich das BTE-Präsidium zu seiner turnusmäßigen Frühjahrssitzung. Dabei wurde konstatiert, dass das Jahr 2016 mehrheitlich leichte Umsatzeinbußen gebracht hat. Nach einem schwierigen Start ins Jahr 2017 zogen die Umsätze erst im März wi

[3102 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 2A vom 10.01.2017 Seite 30

BTE-Mitteilungen

Saisonplanung für Herbst/Winter anpassen!

Lieferanten mit passenden Konzepten suchen

Auch im letzten Jahr war der Witterungsverlauf für den Modehandel ungünstig. Das Frühjahrsgeschäft startete aufgrund eines späten Wintereinbruchs verzögert, der Verkauf von Herbstware wurde durch den warmen September stark beeinträchtigt. Gerade im H

[2869 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 46 vom 17.11.2016 Seite 33

BTE-Mitteilungen

Reptillederwaren: Auf Artenschutzfahne achten!

Artikel aus Reptilleder haben im hochgenrigen Modehandel immer noch eine Marktbedeutung. Den Schwerpunkt bildeten im Jahr 2015 nach Aufzeichnungen des Internationalen Reptillederverbands (IRV) zwar Uhrenarmbänder mit über 166.000 entsprechenden Artik

[1810 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 25A vom 21.06.2016 Seite 44

BTE-Mitteilungen

Mehr Mut bei der Lieferantenauswahl!

Breit distribuierte Marken kritisch bewerten

Im Wettbewerb mit Großbetriebsformen, vertikalen Modeketten und den Monomarken-Stores der Lieferanten muss sich der mittelständische Modefachhandel noch schärfer positionieren. Eine Schlüsselrolle spielt hierbei der Einkauf. Der BTE KompetenzPartner

[3889 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 14 vom 07.04.2016 Seite 33

BTE-Mitteilungen

BTE-Appell: Nur Alt- und B-Ware in FOCs anbieten!

Zunehmender Wettbewerb durch weitere Eröffnungen

In den letzten Jahren haben in Deutschland und im grenznahen Ausland etliche Factory Outlet Center (FOC) ihre Tore geöffnet. Aktuell gibt es allein im Inland 12 Standorte. Bereits jetzt ziehen die FOC Millionen Schnäppchenjäger an. Die dort getätigte

[3146 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 17.03.2016 Seite 42

BTE-Mitteilungen

Modeeinkauf muss professioneller werden!

BTE-Präsidium tagte bei der TextilWirtschaft

Anfang März tagte das BTE-Präsidium auf Einladung der TextilWirtschaft in Frankfurt. Ein Schwerpunkt war das Orderverhalten des mittelständischen Modefachhandels. Hierzu bestand unter den Präsidiumsmitgliedern Einigkeit, dass viele Einkäufer des Hand

[2336 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 16.04.2015 Seite 18

BTE-Mitteilungen

Bedarfsorientierte Einkaufplanung: Der Schlüssel zum Erfolg

BTE Intensiv-Seminar am 19. Mai 2015 in Köln

Die letzte Herbst/Winter-Saison hat gezeigt, dass der Modefachhandel mehr Flexibilität im Einkauf benötigt, um seine Sortimente wieder stärker an die Bedürfnisse seiner Kunden anzupassen. Dabei kommt es gerade in größeren Modehäusern auf den richtige

[2332 Zeichen] € 5,75

 
weiter