Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5785 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

agrarzeitung 07 vom 18.02.2011 Seite 001

Berichte

Einfuhrzoll für Getreide ausgesetzt

Futterweizen und -gerste dürfen im Rahmen eines Importkontingents zollfrei in die EU eingeführt werden. Dies hat die EU-Kommission am Donnerstag im Verwaltungsausschuss in Brüssel entschieden. Die Maßnahme tritt wahrscheinlich am Montag, dem 28. Februar,

[768 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 07 vom 18.02.2011 Seite 001

Berichte

Absage an große EEG-Reform

Bei Biogas will Aigner nachjustieren

Berlin/sta Die Verhandlungen um die künftige Förderung von Biogas im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) werden konkreter. Von einer Abschaffung des Bonussystems hält Agrarministerin Ilse Aigner wenig.

[1482 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 07 vom 18.02.2011 Seite 001

Berichte

Saftig grün

Der Winterraps in Deutschland ist bislang gut über den Winter gekommen. Je nach Aussaatzeitpunkt weisen die Bestände eine unterschiedliche Entwicklung auf. Regional wie hier auf einem Schlag in der Nähe von Euskirchen in der Voreifel bescheren die jüngst

[430 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 06 vom 11.02.2011 Seite 001

Berichte

Aigner will mehr Tierschutz

Bundesagrarministerin Ilse Aigner will beim Tierschutz ernst machen. Der ausgestaltete Käfig für Legehennen sowie die Ferkelkastration sollen künftig verboten sein. Außerdem plant sie ein nationales Tierschutzlabel. Bis wann ein Gesetzpaket dazu fertig i

[757 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 06 vom 11.02.2011 Seite 001

Berichte

GVO-Grenzwert entzweit EU

Mitgliedstaaten verzögern Abstimmung

Brüssel/Mö Eine Lösung für Spuren von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in Importfuttermitteln steht weiter aus. Die EU-Kommission schlägt einen Grenzwert von 0,1 Prozent vor. Dafür findet sich unter den EU-Mitgliedstaaten noch keine qualifizierte Mehrheit.

[1425 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 05 vom 04.02.2011 Seite 001

Berichte

Schweinehalter wieder zuversichtlich

Die Stimmung am Markt für Schlachtschweine hellt sich weiter auf.Trotz Dioxinkrise wird sich der Boom in der Schweinefleischproduktion auch in diesem Jahr fortsetzen, hieß es auf dem Fachforum Schwein in Cloppenburg in dieser Woche. Mit 60 Mio. Schweine

[749 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 05 vom 04.02.2011 Seite 001

Berichte

Weißer Riese soll bald laufen

Nordmilch und Humana können fusionieren

Frankfurta.M./jst Am 1. April 2011 startet der größte Milchverarbeiter in Deutschland sein operatives Geschäft. Mit dem Beschluss der Vertreterversammlungen beider Unternehmen in dieser Woche ist die letzte Hürde genommen.

[1452 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 04 vom 28.01.2011 Seite 001

Berichte

EU-Hilfen für private Lagerhaltung

Die Lagerhalter von Schweinefleisch bekommen Beihilfen aus dem EU-Haushalt. Die Verordnung tritt in der kommenden Woche in Kraft. Die Ware kann drei, vier oder fünf Monate eingelagert werden. Eine Verlängerung ist möglich. Die EU-Kommission gibt weder Me

[648 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 04 vom 28.01.2011 Seite 001

Berichte

Russland macht Grenze dicht

Behörden weisen deutsche Fleischlieferung zurück

Frankfurta.M./hol/jst Die heimische Fleischbranche ist alarmiert. Russland lässt derzeit keine deutsche Ware ins Land. Es droht ein wochenlanger Streit.

[2127 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 03 vom 21.01.2011 Seite 001

Berichte

Solarförderung schmilzt dahin

Die deutschen Betreiber von Fotovoltaikanlagen müssen ab dem 1. Juli mit niedrigeren Einspeisevergütungen rechnen. Bundesumweltminister Norbert Röttgen und der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) haben sich am Donnerstag auf eine vorgezogene Kürzung geei

[624 Zeichen] € 5,75

 
weiter