Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 9 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft Nr. 32 vom 07.08.1997 Seite 004

    Diese Woche

    Artländer und Rheiner nutzen alle Synergien

    bd Düsseldorf - Die Rheiner Moden Vertriebsgesellschaft mbH in Rheine und die Artländer-Gruppe in Ankum (Mehrheitsaktionär der Rheiner Moden AG) werden künftig alle möglichen Synergie-Potentiale ausschöpfen, um bei Rheiner Moden den turn-around zu schaffe

    [1875 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 18 vom 01.05.1997 Seite 005

    Diese Woche

    Werner Brüwer verläßt Artländer

    TW Ankum - Werner Brüwer, Vorstand Vertrieb bei der Artländer Bekleidungswerke Holding AG in Ankum, hat "auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen" um die Aufhebung seines Vorstandsvertrages zum 31. Juli 1997 gebeten. Brüwer war fast 30 Jahre lang b

    [762 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 06 vom 06.02.1997 Seite 008

    Diese Woche

    Artländer und Rheiner Moden: Fusion

    bd Ankum - Christoph Diekmann, Vorstandsvorsitzender der Artländer Bekleidungswerke Holding AG in Ankum, sieht in der Übernahme der Rheiner Moden-Aktienmehrheit vor allem die Möglichkeit, "Synergie-Effekte zwischen beiden Unternehmen zu nutzen und die ope

    [1678 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 33 vom 15.08.1996 Seite 003

    Diese Woche

    Fink-Röcke ohne Grünrock

    bd Bielefeld - Bei der Tochter der Artländer Bekleidungswerke Holding AG, Fink-Röcke in Schloß Holte-Stukenbrock, ist Geschäftsführer Axel Grünrock überraschend ausgeschieden. Er war erst im Januar 1996 von Linne in Wuppertal zu Fink-Röcke gekommen. Artlä

    [1028 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 29 vom 18.07.1996 Seite 002

    Diese Woche

    Artländer will mit Kempel die HAKA pushen

    bd Ankum - Die Artländer Bekleidungswerke Holding AG in Ankum hat am 15. Juli 1996 das Label Kempel Sportswear von der insolventen Firma Kempel GmbH&Co. Bekleidung KG in Bad Urach gekauft. Kempel wird die Winterkollektion 1996/97 noch komplett ausliefer

    [2241 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 28 vom 11.07.1996 Seite 006

    Diese Woche

    Artländer mit neuem Konzept für DOB-Fachhändler

    bd Ankum - Die Artländer Bekleidungswerke Holding AG, Ankum, die bisher rund 80% des DOB-Umsatzes mit den Großformen des Handels erreichte, peilt nun stärker den Fachhandel an. Ab 15. Juli bietet der Außendienst Programme, die im Vierwochen-Rhythmus gelie

    [1268 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 01 vom 04.01.1996 Seite 003

    Diese Woche

    Artländer will auch durch Firmenkäufe weiter wachsen

    bd Ankum - Christoph Diekmann, der neue Vorstandsvorsitzende der Artländer Bekleidungswerke Holding AG, setzt auf Kontinuität in der Unternehmenspolitik. Der Sohn des Artländer-Mitbegründers Heinrich Diekmann leitete bisher das zur Gruppe gehörende Untern

    [2191 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 36 vom 07.09.1995 Seite 004

    Diese Woche

    Artländer mit H. Fink

    bd Ankum - Die Artländer Bekleidungswerke Holding AG in Ankum hat den Rockspezialisten H. Fink GmbH, Stukenbrock, jetzt voll übernommen. Vor rund drei Jahren hatte Christoph Diekmann, Sohn des Artländer- Aufsichtsratsvorsitzenden Heinz-Willi Diekmann, 5

    [1993 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 35 vom 31.08.1995 Seite 002

    Diese Woche

    Diekmann geht von H. Fink zu Artländer

    TW Ankum - Die Artländer Bekleidungswerke Holding AG in Ankum hat ein neues Vorstandsressort für den Bereich Marketing geschaffen. Diese Position wurde jetzt mit Christoph Diekmann besetzt, dem Sohn des Artländer- Aufsichtsratsvorsitzenden Heinz-Willi Die

    [1074 Zeichen] € 5,75