Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 11 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Neue Gastronomische Zeitschrift Nr. 07 vom 01.07.1997 Seite 010

Magazin

1. Quartal 1996: 6,1 % weniger Nächte

Die Kürzungen im Kurbereich sind das Problem, aufgrund starker Rückgänge in diesem Segment verzeichnet das erste Quartal 1997 6,1 Prozent weniger Gästeübernachtungen. Genau 52 Mio. Gäste betteten im Januar, Februar und März ihre Häupter in deutschen Herbe

[628 Zeichen] € 3,80

Neue Gastronomische Zeitschrift Nr. 05 vom 01.05.1997 Seite 012

Magazin

Dehoga

"Stagnation auf hohem Niveau"

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) zog anläßlich seiner jährlichen Pressekonferenz in Bonn Branchenbilanz. Wesentliches Ergebnis: Rückläufige Gästezahlen, deflationäres Preisniveau, Umsatzeinbußen und sinkende Erträge charakterisieren unv

[5383 Zeichen] € 3,80

Neue Gastronomische Zeitschrift Nr. 05 vom 01.05.1996 Seite 008

Magazin

News News News

Beherbergung im Januar

Die Gästeübernachtungen in Deutschland sind im Januar 1996 um 1,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf 16,4 Mio. zurückgegangen. Während im früheren Bundesgebiet mit einem Übernachtungsvolumen von 14,3 Mio. ein Rückgang von 2,8 Prozent festgestellt wu

[421 Zeichen] € 3,80

food service Nr. 08 vom 01.08.1995 Seite 012

Magazin

Verbraucher

Die Pro-Kopf-Ausgaben für Nahrungsmittel und Güter des täglichen Bedarfs sinken auch 1995 weiter, so die GfK-Marktforschung. Vor allem im Osten wird kräftig gespart. So geben die Ost-Haus halte 15,4 % weniger aus als 1993. Im Westen: 2,3 % Rückgang.

[260 Zeichen] € 5,75

food service Nr. 05 vom 01.05.1995 Seite 008

Magazin

Lehrlingslöhne

Die Ausbildungs-Vergütungen haben sich in Ost- und West-Deutschland weiter angeglichen. Unsere Grafik zeigt, was durchschnittlich im 1. Lehrjahr gezahlt wird. Es führt das Versicherungsgewerbe, das Schlußlicht bilden die Hotellerie und Gastronomie.

[262 Zeichen] € 5,75

food service Nr. 04 vom 01.04.1995 Seite 008

Magazin

Neue Länder

Hamburger statt Broiler

Gut 5 Jahre nach der Wiedervereinigung zieht das Marktforschungsinstitut Emnid Bilanz: Konsumeinheit, aber ideologische Entfremdung. Ost und West trennen immer noch Welten. Schneller als je erwartet, haben sich Westdeutsche Eßgewohnheiten östlich der El

[688 Zeichen] € 5,75

food service Nr. 01 vom 01.01.1995 Seite 008

Magazin

Ernährungsindustrie

Ernährungsindustrie. 1994 hat sich die Produk tion der deutschen Ernäh rungs wirtschaft auf leicht erhöhtem Niveau stabilisiert. Von Januar bis September sind die Umsätze nominal um 0,8 % auf 161,0 Mrd. DM gestiegen. Bei tendentiell sinkenden Erzeugerprei

[438 Zeichen] € 5,75

Neue Gastronomische Zeitschrift Nr. 08 vom 01.08.1994 Seite 020

Magazin

IHK-Umfrage

Talsohle durchschritten?

Eine Umfrage der Industrie- und Handelskammern bei rund 4200 Unternehmen des Hotel- und Gaststättengewerbes gibt Anlaß zu Optimismus. Erstmals ist die Zahl der Betriebe wieder gestiegen, die ihre Zukunftschancen als günstig bezeichnen. Die Befragungserg

[2794 Zeichen] € 3,80

Neue Gastronomische Zeitschrift Nr. 07 vom 01.07.1994 Seite 008

Magazin

Aufschwung Ost

Die Hotels und Pensionen in den neuen Bundesländern haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes, Wiesbaden, in den ersten Monaten dieses Jahres bei den Übernachtungen Zuwachsraten erreicht. Im Februar betrug die Steigerungzwischen 12 (Sachsen) und 44

[488 Zeichen] € 3,80

Neue Gastronomische Zeitschrift Nr. 06 vom 01.06.1994 Seite 008

Magazin

Kantinen erzielten 1993 ein Umsatzplus von fast sechs Prozent. Damit sind sie einsamer Spitzenreiter. Alle anderen Anbieter im Gastgewerbe konnten ihre Umsätze nur minimal steigern oder mußten sogar Einbußen hinnehmen. BILDUNTERSCHRIFT Bildunterschrift;

[253 Zeichen] € 3,80

 
weiter