Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 113 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 34 vom 25.08.2018 Seite 1

Seite 1

Warnung vor Fake-Buchungsportal

Betrug Schwerer Verdacht gegen das Portal Gtsbooking.com: Keine Verträge mit gelisteten Hotels?

Stuttgart. Was passiert, wenn ein Portal Zimmer verkauft, ohne einen Vertrag mit dem Hotel zu haben? Und das auch noch zu vergleichsweise günstigen Raten? Der Hotelier muss Gäste bei der Anreise darüber aufklären, dass sie kein Anrecht auf das vermei

[1669 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 16 vom 21.04.2018 Seite 1

Seite 1

Editorial Von Chefredakteur Rolf Westermann

Ausbildung ist Zukunft

Eines ist so sicher wie Ostern und Weihnachten: Die nächste Diskussion über die Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie kommt. Es geht um hohe Abbrecherquoten, um Inhalte und deren praktische Ausgestaltung (bzw. Nicht-Gestaltung) sowie um Arbeit

[799 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 47 vom 25.11.2017 Seite 1

Seite 1

Fair Job Hotels wollen bekannter werden

Frankfurt/Main. Gemeinschaft macht stark – das hat auch die Arbeitgeberinitiative Fair Job Hotels erkannt und ihre 85 Mitglieder aus dem 4- bis 5-Sterne-Segment zum ersten Partnertreffen ins Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt geladen. Dort wurden

[797 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 18.11.2017 Seite 1

Seite 1

Kritik an Tripadvisors Risiko-Warnungen

Sicherheit Hotels, die durch negative Berichterstattung aufgefallen sind, werden gekennzeichnet.

Stuttgart. Für die einen ist es eine neue Art von Internet-Pranger, für die anderen schlicht eine gut gemeinte Warnung. Ein neues Tool des Portals Tripadvisor kennzeichnet seit Kurzem einige Hotels, um die Nutzer vor möglichen Risiken zu warnen. Es g

[1636 Zeichen] € 5,75

Horizont 45 vom 09.11.2017 Seite 1

Seite 1

CHART DER WOCHE

Banken mit wenig Ansehen

Für Banken besteht Verbesserungsbedarf in puncto Vertrauen. Das geht aus einer HORIZONT-Exklusiv-Umfrage durch das Forsa-Institut hervor. Die Sparkassen und Volksbanken genießen das höchste Vertrauen – mit Abstand vor den privaten Instituten. Repo

[279 Zeichen] Tooltip
Banken mit wenig Ansehen - Inwieweit vertrauen Sie folgenden Geldinstituten? (Top 5)
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 37 vom 15.09.2017 Seite 1

Seite 1

Werbung mit dem „Aldi-Preis“

Gemeinsame TV-Kampagne von Aldi Nord und Süd

Essen/Mülheim. Aldi Süd und Aldi Nord setzen sich mit einem gemeinsamen TV-Spot in Szene. Neben Qualität und Frische spielt dabei auch der „Aldi-Preis“ eine wichtige Rolle.

[882 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 36 vom 09.09.2017 Seite 1

Seite 1

Editorial Von Chefredakteur Rolf Westermann

Aufschwung, aber keine Leitbranche

Der DEHOGA Bundesverband hebt die Leistungen der Branche zu Recht hervor. Das Wachstum im Gastgewerbe kann sich sehen lassen. Vor zehn Jahren war dieser Aufwärtstrend noch nicht abzuschätzen, Hotellerie und Gastronomie gehören zu den Gewinnern. De

[783 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 33 vom 19.08.2017 Seite 1

Seite 1

Kritik an Göbel Hotels nach AfD-Buchung

Rotenburg/Fulda. Die privat geführte Göbel Hotelgruppe hat eine Buchung der rechtspopulistischen Partei AfD angenommen und damit Kritik auf sich gezogen. Hotelier Gert Göbel verteidigt sein Unternehmen. Man agiere allein unter betriebswirtschaftliche

[823 Zeichen] € 5,75

Horizont 31 vom 03.08.2017 Seite 1

Seite 1

Kartellvorwürfe hinterlassen Kratzer am Image

Es verwundert kaum: Die erhobenen Kartellvorwürfe gegen Audi, BMW, Mercedes, Porsche und Volkswagen schädigen das Image der Hersteller und das Ansehen der deutschen Autobranche. Das geht aus einer Studie der Nürnberger Marktforscher Puls hervor. Insg

[530 Zeichen] € 5,75

Horizont 27 vom 06.07.2017 Seite 1

Seite 1

CHART DER WOCHE

Misstrauen in Social Media

Laut einer IQ-Media-Umfrage werden vor allem Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und Co als Risikoquellen für Fake News gesehen. Auch Privat-TV kommt – ganz im Gegensatz zum öffentlich-rechtlichen Fernsehen – nicht gut weg. Report Leitm

[274 Zeichen] Tooltip
Misstrauen in Social Media
€ 5,75

 
weiter