Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 105 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 17 vom 25.04.2019 Seite 1

Seite 1

Marken, neu gerechnet

FMCG: Die Konsum-Riesen investieren in neue Produkte, aber in der Werbebranche kommt wenig davon an

Es ist eine Zahl, die aufhorchen lässt: Während Procter & Gamble derzeit vor allem mit Sparprogrammen auf sich aufmerksam macht, hat die Nummer 2 unter den globalen FMCG-Riesen, Unilever, in den vergangenen zwei Jahren 300 Millionen Euro zusätzlich i

[4423 Zeichen] € 5,75

Horizont 11 vom 14.03.2019 Seite 1

Seite 1

Angriff aus Rüsselsheim

Trotz Sparprogramm will der Autobauer Opel kräftig die Werbetrommel für seine Fahrzeuge rühren

Der Autobauer Opel will seine Werbung stärker darauf ausrichten, den Vertrieb anzukurbeln. Künftige Kommunikationsmaßnahmen sollen mehr als in der Vergangenheit dazu beitragen, Käufer für die Autos zu gewinnen. Auftritte wie die vielfach prämierte Ka

[4339 Zeichen] € 5,75

Horizont 48 vom 29.11.2018 Seite 1

Seite 1

Alle Macht der Zentrale

Volkswagen: Das neue Agenturmodell soll für mehr Effizienz sorgen – und für mehr Durchgriff aus Wolfsburg

Wer wissen will, welches übergeordnete Ziel hinter dem mit großem Aufwand inszenierten Agenturauswahlverfahren bei VW steht, muss nur den ersten Satz der offiziellen Pressemitteilung zum Pitchausgang lesen. „Die Marke Volkswagen plant, bis 2020 bei a

[4353 Zeichen] € 5,75

Horizont 24 vom 14.06.2018 Seite 1

Seite 1

Emil und der Content

Zwischen Top-Verkaufszahlen und Diesel-Debakel: Mercedes setzt im Marketing auf redaktionelle Inhalte

Eigentlich kann Mercedes-Benz derzeit vor Kraft kaum laufen. Die Marke mit dem Stern erzielt einen Absatzrekord nach dem anderen. Der Mai 2018 war der 63. Monat in Folge, in dem die Stuttgarter mehr Autos verkauft haben als im Monat zuvor. Auch wenn

[4391 Zeichen] € 5,75

Horizont 15 vom 12.04.2018 Seite 1

Seite 1

Rekorde und Risiken

Marketing für Autos – wo soll man da anfangen in Zeiten der schlimmsten Skandale und der schönsten Zukunftsvisionen?

Rekordergebnis bei Mercedes-Benz. Rekordjahr bei BMW, beim Volkswagen-Konzern sowieso. Und auch die PSA-Gruppe und die Renault-Gruppe melden für das vergangene Jahr so viele verkaufte Autos wie noch nie. Und der Trend setzt sich 2018 fort: Allein für

[4245 Zeichen] € 5,75

Horizont 11 vom 15.03.2018 Seite 1

Seite 1

Ohne Saft

Die Marke Innogy ist mit viel Geld und Energie aufgebaut worden – erfolgreich. Nach nur zwei Jahren droht ihr das Aus

Wer derzeit bei und für Innogy arbeitet, braucht vor allem starke Nerven. Am Sonntag sah es so aus, als würde die junge Energiemarke nach dem Mega-Deal zwischen RWE und Eon sofort vom Markt verschwinden. Ein paar Tage später heißt es, zumindest bis 2

[3509 Zeichen] € 5,75

Horizont 51-52 vom 21.12.2017 Seite 1

Seite 1

Nielsen meldet leichtes Plus

Noch fehlt ein Monat für die Endrechnung. Doch es zeichnet sich ab, dass der Bruttowerbemarkt 2017 nur leicht zulegt. Bis Ende November haben die Unternehmen brutto hierzulande rund 28,5 Milliarden Euro in die Werbung investiert. Das ist gegenüber de

[542 Zeichen] € 5,75

Horizont 31 vom 03.08.2017 Seite 1

Seite 1

Brave Attacke

Die SPD verzichtet in der ersten Phase ihrer Wahlkampagne auf Angriffe gegen Merkel und die CDU

Nach dem Hype um Martin Schulz zu Beginn des Jahres ist die SPD in der Sonntagsfrage seit Monaten bei etwa 25 Prozent eingemauert. Mit ihrer Werbekampagne will die Partei die Stimmung wieder drehen und ihren Kanzlerkandidaten aus dem Umfragetief führ

[3583 Zeichen] € 5,75

Horizont 29 vom 20.07.2017 Seite 1

Seite 1

VW folgt beim DFB auf Mercedes

Die Marke Volkswagen wird ab 2019 neuer DFB-Mobilitätspartner. Im Bieterverfahren setzten sich die Wolfsburger durch und folgen damit auf den langjährigen DFB-Sponsor Mercedes-Benz. Die Daimler-Marke hatte ihr Angebot zwar erhöht, wollte das Sponsori

[492 Zeichen] € 5,75

Horizont 21 vom 24.05.2017 Seite 1

Seite 1

Aldi digital

Discounter: Handzettel und Tageszeitung sind Vergangenheit. „Bild“ bleibt. TV läuft. Online kommt.

Es gibt nur wenige Marken in der Wirtschaft, die so frei von alltäglichen Zwängen sind wie Aldi. Während andere Händler hart um ihre Relevanz im Wettbewerb kämpfen müssen, hat der Discount-Marktführer über Jahrzehnte scheinbar mühelos seinen Platz an

[3430 Zeichen] € 5,75

 
weiter