Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 266 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

gv praxis 11 vom 12.11.2019 Seite 100,101

Messe

Zukunft isst nachhaltig

Neuer Besucher-Rekord im Jubiläumsjahr! Drei Prozent mehr Gäste begrüßte die weltgrößte Ernährungsmesse Anuga in Köln zu ihrer 100. Ausgabe. Über 170.000 Fachbesucher brachten sich bei fast 8.000 Ausstellern auf den neuesten Stand.

[3587 Zeichen] € 5,75

food service 11 vom 12.11.2019 Seite 106,107,108

Anuga

Brainpower am Frühstückstisch

Bereits zum fünften Mal fand auf der Anuga das Power Breakfast statt. Zum exklusiv von foodservice präsentierten Event kamen Branchengrößen, um in rund einstündigen Präsentationen bemerkenswerte Einblicke in Trends und Perspektiven des weltweiten Außer-Haus-Marktes zu liefern.

[7336 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 41 vom 12.10.2019 Seite 3

aktuelles

F&B-Trends

Welches Eiweiß darf es sein?

Auf der Kölner Fachmesse Anuga wurde klar: Alternative Proteinquellen und vegane Produkte befeuern den Food-Markt. Bei den Getränken dreht sich alles um Natur, Fun und Funktion. Convenience wächst weiter.

Köln. Pflanzliche Bratwurst, Hanfbrot und Insektenbällchen – das sind drei von 64 Produktneuheiten, die von einer Jury aus internationalen Fachjournalisten für die Anuga dieses Jahr als besonders innovativ ausgezeichnet wurden. Dabei sind die Lebensm

[4203 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 41 vom 12.10.2019 Seite 1

Seite 1

Editorial

Messen und Medien

Die Auto-Messe IAA war kürzlich kein Kassenfüller für die Hoteliers. Sie war schwach besucht. Ganz anders läuft es bei der weltgrößten Lebensmittelmesse Anuga. Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung von Food wächst, die Umsätze der Gastr

[595 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 41 vom 12.10.2019 Seite 1

Seite 1

Fachmesse

Anuga: Genuss wird individuell

Die Jubiläumsmesse gibt einmal mehr die Richtung bei F&B vor. Auch Gastronomen profitieren.

KÖLN. Was tut sich in der weiten Welt der Nahrungs- und Genussmittel? Um diese Frage zu beantworten, haben sich die Anuga-Organisatoren der Koelnmesse einiges einfallen lassen. So präsentierten im 100. Jahr der weltgrößten F&B-Schau nicht nur 7500 Au

[2746 Zeichen] € 5,75

Horizont 41 vom 10.10.2019 Seite 28

Szene

Innovative Nahrungsmittel bei der Anuga 2019

Wie zuletzt 2017 fand auch in diesem Jahr wieder die Anuga in Köln statt. Vom 5. bis 9. Oktober feierte die weltgrößte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke ihr 100-Jahre-Jubiläum mit über 7400 internationalen Ausstellern aus mehr als 107 Ländern.

[870 Zeichen] € 5,75

food service 10 vom 01.10.2019 Seite 3

Editorial

Auf zur Anuga

Mit einem Auslandsanteil von 90 Prozent auf Ausstellerseite und 74 Prozent auf Besucherseite glänzt die Anuga in Köln. Diese größte Food-Messe der Welt ist die zentrale und international führende Drehscheibe, besonders für exportfähige Unternehmen. G

[3672 Zeichen] € 5,75

gv praxis 10 vom 01.10.2019 Seite 56,57

Trends

Hip und fit soll es sein

Der Konsument ernährt sich immer bewusster – und beeinflusst weltweit die Entwicklung neuer Produkte. Doch was sind die stärksten Trends? Ab dem 5. Oktober gibt die Kölner Messe Anuga mit ihrer Trend Zone einen Ausblick.

[3992 Zeichen] Tooltip
Glutenfrei vorn - Ø jährliches Wachstumsplus 2014-2018
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 62

Anuga

Anuga Frozen Food

Tiefkühlhersteller im Snacking-Fieber

Produkte für Zwischendurch im Fokus – Innovative Lösungen in Sachen Verpackung – Komplette Halle 4 für Frozen Food

Köln. Die Hersteller tiefgekühlter Produkte haben in diesem Jahr viele Snacks im Gepäck. Auch das wichtiger werdende Thema Verpackung greifen die Unternehmen mit innovativen Lösungen auf. Am Stand des Deutschen Tiefkühlinstituts können Besucher interaktiv testen, welcher TK-Typ sie sind.

[4316 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 66

Anuga

Anuga Dairy

Bio bleibt und Veggie kommt

Nachhaltigkeit spielt für Molkereien eine große Rolle – Food Service und Ethno-Kunden im Blick – Dairy in Halle 10.1

Köln. Für die Aussteller in der Dairy-Halle 10.1 stehen Nachhaltigkeitsthemen im Fokus. Aber auch Konzepte für Großverbraucher und Kunden im Export haben die Unternehmen im Köcher.

[4427 Zeichen] € 5,75

 
weiter