Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 34 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 26 vom 29.06.2019 Seite 3

Aktuelles

A-Destinationen auf dem Abstellgleis

Hotelimmobilien-Kongress Trotz Hotelboom sind bisherige Top-Standorte keine Selbstläufer. Experten diskutierten über Perspektiven und neue Chancen am Markt.

München. Betreiber und Entwickler suchen zunehmend ihr Heil in B- und C-Destinationen sowie in der Ferienhotellerie. Um die Flächen im Hotel besser auszulasten, stehen zudem Community-Konzepte hoch im Kurs, die Hotelgäste vernetzen und die lokale Bev

[4682 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 22.06.2019 Seite 1

Seite 1

Alles rund um die Hotelimmobilie

München. Im brandneuen Hotel Andaz in München findet am 24. und 25. Juni der Deutsche Hotelimmobilien-Kongress statt. Der Ort passt perfekt, steht doch das Andaz von Hyatt für den Vormarsch neuer Marken in der Hotellerie. Zudem ist das Schwabinger To

[778 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 22.06.2019 Seite 13

Extra Deutscher Hotelimmobilien-Kongress 2019

Märkte unter der Lupe

Hoteltrends Der Hotelimmobilien-Kongress findet dieses Jahr im Andaz Munich statt. Das Haus ist ein Mixed-Use-Projekt und Teil einer Quartiersentwicklung.

Fundiertes Wissen, Handlungsempfehlungen und Inspiration rund um die Hotelimmobilie: Das bietet der Deutsche Hotelimobilien-Kongress am 24. und 25. Juni im Andaz München Schwabinger Tor. Das Motto der Veranstaltung, die dieses Jahr zum 11. Mal stattf

[4521 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 22.06.2019 Seite 14,15

Extra Deutscher Hotelimmobilien-Kongress 2019

Renditen in Top-Standorten unter Druck

Hotelmarkt Deutschland Der seit Jahren anhaltende Boom erhöht den Wettbewerbsdruck für die Hotellerie. Da kaum noch attraktive Bestandsgebäude auf dem Markt sind, werden zunehmend Projektentwicklungen gehandelt.

[12485 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 22.06.2019 Seite 16,17

Extra Deutscher Hotelimmobilien-Kongress 2019

Lokalkolorit trifft Lifestyle

Einrichtung Austauschbarkeit ist bei Hotelkonzepten ein No-Go, Individualität das Credo von Betreibern und Ausstattern. Authentische Konzepte, die den Standort einbeziehen, sind gefragt.

Offene Grundrisse, bei denen Räume fließend ineinander übergehen und multifunktional genutzt werden können, sind auch in der Hotellerie schon seit einigen Jahren angesagt. Dabei verschwindet im Zimmer zum Teil die Trennung von Schlaf-, Arbeits- und B

[10535 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 22.06.2019 Seite 18

Extra Deutscher Hotelimmobilien-Kongress 2019

Der Hotelmarkt bleibt in Schwung

Hotelimmobilien Die Zahl investment-relevanter Hotels ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 5,1 Prozent gewachsen. Das liegt am weiter hohen Neubauvolumen sowie an der Wertsteigerung im Bestand.

Das Marktvolumen investment-relevanter Hotels in Deutschland hat 2018 mit 57,5 Mrd. Euro erneut einen Rekordwert erreicht. Das haben Union Investment und Bulwiengesa in einer aktuellen Analyse herausgefunden. Der Marktwert ist demnach gegenüber 2017

[8327 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 22 vom 01.06.2019 Seite 11

Hotelmarkt

Deutscher Hotelimmobilien-Kongress 2019 im Andaz München

Termin Nachbarschafts-Konzepte, Mixed-Use und die deutsche Ferienhotellerie sind einige Schwerpunkte der Veranstaltung im gerade eröffneten Andaz von Hyatt.

München. Fundiertes Wissen, Handlungsempfehlungen und Inspiration rund um die Hotelimmobilie: Das bietet der Deutsche Hotelimobilien-Kongress am 24. und 25. Juni im Andaz München Schwabinger Tor. Das Motto der Veranstaltung, die dieses Jahr zum 11. M

[2179 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 28 vom 14.07.2018 Seite 11

Hotellerie

Der Schwung trägt weiter

Hotelimmobilien Hohe Preise und ein knappes Angebot drücken die Renditen. Aber auch wenn die Wachstumsfantasien begrenzt sind, ist die Stimmung gut.

Wie stellt sich der deutsche Markt für Hotelimmobilien derzeit dar und in welche Richtung wird er sich entwickeln? Mit dieser Frage beschäftigte sich vor Kurzem beim Deutschen Hotelimmobilien-Kongress in Hamburg Thorsten Faasch, Director National Hot

[2657 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 23.06.2018 Seite 11

Hotellerie

Der Hotelmarkt bleibt heiß

Immobilien Der Run der Investoren hält an, so das Fazit beim 10. Deutschen Hotelimmobilien-Kongress in Hamburg. Doch nach acht Jahren Boom steigen die Risiken.

Hamburg. Seit 2011 erlebt der Markt für Hotelimmobilien in Deutschland eine Wachstumsphase. Zu den rund 900.000 Hotelzimmern im Bestand sollen allein in den nächsten drei bis fünf Jahren rund 100.000 dazukommen. Das fasste Moderator Olaf Steinhage be

[3941 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 24 vom 16.06.2018 Seite 2

Interview

Im Gespräch: Federico J. González, President & CEO Radisson Hospitality AB

„Hotels und OTAs sind Partner“

Der CEO von Radisson Hospitality AB, Federico J. González, spricht über die Bedeutung von Prizeotel für das Unternehmen und sagt, was er von OTAs hält.

Herr González, im März haben Sie den neuen Namen Radisson Hotel Group eingeführt sowie eine neue Markenidentität und Servicephilosophie mit dem Slogan “Every Moment Matters” gestartet. Gibt es schon erste Auswirkungen am Markt? González: Dazu ist

[6457 Zeichen] € 5,75

 
weiter