Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 16 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 15 vom 11.04.2013 Seite 006

Diese Woche

Das Top-Genre zieht den Saisonstart nach vorne

Der Frühling hat noch nicht mal ansatzweise stattgefunden. Und während weite Teile der Branche mit Umsatzproblemen kämpfen und das Thema Saison-Timing diskutieren, scheint das Top-Genre die Entwicklung noch weiter auf die Spitze zu treiben. In diesen Tag

[1193 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 39 vom 30.09.2010 Seite 050

Fashion

Fell-Lust

Pelz ist der Aufsteiger der Saison. Viele Händler haben das Thema im Vorfeld unterschätzt. Pelz, ein Thema mit Potenzial, das nach wie vor polarisiert.

Anna Wintour wäre vermutlich begeistert. Vorbei sind die Zeiten, als die Meldung in Deutschland Häme auslöste, dass die Chefredakteurin der US-Vogue und bekennende Pelzliebhaberin bei den Designerschauen von Tierschutzaktivisten mit einer Sahnetorte bewo

[9873 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 39 vom 30.09.2010 Seite 028

Business

Don Marcos Perle

Die Premiumfilialisten Bernie's in Zürich und Don Gil in Wien werden deutlich schärfer positioniert. CEO Marco Maninchedda trennt sich von bekannten Namen.

Kiton-Boss Antonio de Matteis fühlt sich wohl im smarten Kreidestreifen-Chic des Schweizer Publikums. Auch Luca Roda, Dandy und Designer, ist wie seine Skipullover, Schals und Jackets direkt aus Italien angereist. Für Boglioli macht Exportchef Gianluca M

[5972 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 05.08.2010 Seite 016

News Umsätze

TOPSELLER

Wert zählt

DOB-Saisonstart im Topgenre: Mit den ersten kühlen Tagen steigt das Interesse an neuer Ware schlagartig. Erste Bestseller kristallisieren sich bereits heraus: dazu zählen Leo-Prints, Cashmere, Leder, Chinos, Kleider und Pelz. Wenn die Preis-Leistung

Bei den meisten Deutschen hat der Temperatursturz für Frust gesorgt. Nicht so bei den Einzelhändlern des Topgenres. "Es läuft extrem gut", sagt Florian Braun von Unger in Hamburg. Auch Emmanuel de Bayser von The Corner in Berlin freut sich über gute Gesc

[5108 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 30 vom 29.07.2010 Seite 008

News

Umbruch in Düsseldorf

Gute Stimmung im Modehandel: Dank Plus im ersten Halbjahr, weitgehend leerer Sommerlager und erster Verkaufserfolge mit Herbstware hat sich die Branche guten Mutes am Rhein getroffen. Zum Austausch in Halle 29, zum Sondieren in den Showrooms und zum

Die Russen sind wieder da! Polen, Tschechen, auch Einkäufer aus Australien, Taiwan - der Export zieht wieder an, heißt es erleichtert während dieser Tage in Düsseldorf. Bereits seit Mittwoch vergangener Woche ordern internationale Einkäufer, während die

[9686 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 28 vom 15.07.2010 Seite 110

Top Fashion Damenmode Sommer 2011 Markt

Gar nicht rosarot

Mehr Wert. Mehr Leistung. Mehr Einzelteiligkeit. Mehr Sportivität. Das waren die zentralen Themen des Topgenres in diesem Frühjahr. Gemischte Gefühle im Luxusmarkt nach dem ersten Halbjahr.

Das war nun schon die zweite verrückte Saison in Folge. Nach dem endlos langen Winter wollte der Sommer einfach nicht kommen. "Wir haben bis Ende April Stiefel und Stiefeletten verkauft", sagt Markus Brüning von Hasardeur in Münster. "Ich habe meine Ugg-

[7066 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 09 vom 04.03.2010 Seite 016

News Umsätze

TOPSELLER

Wer wagt, gewinnt

Saisonstart im Top-Genre der Männermode: Das langanhaltende eisige Wetter vermieste vielen Händlern den Auftakt. Frische Farben und besondere Teile machten dennoch Freude.

Es galt, zwei Gegner zu überlisten: den gemeinen Schnäppchenjäger und Frau Holle, die es noch bis tief in den Februar schneien und somit die Kunden frieren ließ. Gegen Frau Holle waren die Händler wie immer chancenlos. Den Schnäppchenjäger überlisteten s

[6221 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 09 vom 04.03.2010 Seite 040

Business

Die Familie als Rückhalt und Berater

Local Business: Der Bocholter Laden Anna präsentiert sich auf verdreifachter Fläche wie aus einem Guss

Aus drei mach eins. Auf diese Formel lässt sich bringen, was Mechthild Hoffs in der Bocholter Fußgängerzone Nordstraße in den vergangenen Monaten stemmte. Sie hat die Verkaufsfläche des Modegeschäfts Anna, benannt nach ihrem zweiten Vornamen, von bisher

[3099 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 07 vom 18.02.2010 Seite 044

Fashion

ORDER HERBST 2010

Nicht von der Stange

Die neuen Orderthemen sind die alten. Wirkliche Veränderungen gehen im Moment weniger von den Kollektionen, mehr von den Verbrauchern aus - denn sie wünschen sich einzelteilige Looks. Das stellt den Handel vor Herausforderungen.

Wer nach den Trends für nächsten Winter fragt, hat ein Déjà-vu: schmal die Hosen, lang der Strick, geschmückt die Shirts. Die alten Bekannten aus den vergangenen Saisons prägen auch die neuen Kollektionen. " Veränderung setzt im Moment nicht so sehr bei

[9907 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 19.11.2009 Seite 026

Business

Prada ante portas

Möller&Schaar - eines der führenden Häuser im Topgenre - hat glänzende Jahre hinter sich. Das Geschäft im Zentrum Frankfurts hat sich ständig neu erfunden - dabei aber nie das Maß verloren.

Samstags um die Mittagszeit geht es in der Goethestraße 26 zu wie nebenan bei Nespresso. Man trifft sich, zeigt sich, lacht und tauscht Geschichten aus. Macchiato, Cappuccino und Champagner zirkulieren. Zuhause bei Möller&Schaar - 800m² High Fashion in d

[8415 Zeichen] € 5,75

 
weiter