Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 14 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 01 vom 07.01.2010 Seite 028

News Kommentar

Maß und Mitte

2010 wird besser. Keine Frage. Oder nicht? Oder doch? Ganz ehrlich, wir wissen es nicht. Was wir wissen: Die Branche hat die Mittel, es viel besser zu machen.

Ich hab's getan. Ich habe mich in die Schlange gestellt, um bei Hollister in Frankfurt nach dem Rechten zu sehen. Man muss ja schauen, wie die Branche sich entwickelt. Kaum eine Neueröffnung war im Vorfeld derart heiß vermarktet worden. Mit ein bis zwei

[5679 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 31.12.2009 Seite 055

Das Jahr Perspektiven 2010

Nicht automatisch günstiger

Marktforscherin Ulla Ertelt über das Preismarketing der Modebranche

Value for Money" ist das Gebot der Stunde, das sich auf den gehobenen Markt und den Markt der Mitte auswirkt. Die modernen, anspruchsvollen Frauen haben im Fachhandel 2009 die Einstiegspreislagen gemieden, sie kauften wertiger bis investiv, bei den Männe

[2526 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 19.11.2009 Seite 044

Business E-Commerce

e-commerce

Mehr Umsatz, aber höhere Hürden

Immer mehr Menschen kaufen im Internet, und immer mehr Online-Shops gehen ans Netz. Für die wird es zunehmend schwerer, sich in diesem Kanal zu etablieren. Denn die Umsätze im E-Commerce wachsen zwar rasent schnell, doch auch die Einstiegshürden werd

Etwa 73% der Internetnutzer in Deutschland sind an Mode und Schuhen interessiert. Das sind mehr als 30 Millionen Menschen. 14,5 Millionen haben in den vergangenen zwölf Monaten aus diesen Sortimentsbereichen etwas in einem Online-Shop gekauft. Das geht a

[6912 Zeichen] Tooltip
PLUS 11 PROZENT IN VIER JAHREN - Umsätze im deutschen Versandhandel in Mrd. Euro und Anteil in Prozent am gesamten Einzelhandel
€ 5,75

HORIZONT 48 vom 29.11.2007 Seite 082

Report Luxus und Lifestyle

Werte und Emotionen: Ergänzende Studien und Bücher zum Luxusmarkt

· Zuwachs: Die Automobilproduktion in Deutschland wächst in den kommenden Jahren stärker als in jedem anderen Land der Europäischen Union. Deutsche Pkw-Hersteller können dabei von einem Trend zum Premiumwagen profitieren. Weil das Einkommen in Schwellenl

[2429 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 30 vom 28.07.2005 Seite 032

Business Handel

"Teleshopping ist einVirus"

Einkaufen am Bildschirm hat sich etabliert, jetzt setzen die Anbieter immer stärker auch auf Mode

Vertrauenswürdige Anbieter, große Sortimente, ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis. So lauten verschiedene Kundenkommentare zu TV-Shoppingsendern in Deutschland. Nachzulesen nicht etwa in den Imagebroschüren der TV-Verkaufssender, sondern im Internet, a

[15267 Zeichen] Tooltip
Die Milliardengrenze fällt - Teleshopping-Umsatz in Deutschland in Mill. Euro

2004 für HSE enttäuschend - Nettoumsätze der Home Shopping Europe AG in Mill. Euro
€ 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 30.12.2004 Seite 118

Das Jahr Prognosen 2005

Welche Kollektion wird nächstes Jahr richtungsweisend sein?

Gabriele Frantzen, Frantzen, Olching: Monolabel total ist völlig out. Unsere Kundinnen suchen den individuellen Mix. Wir setzen ganz stark auf dänische Labels wie Stella Nova oder Pferd und Baumgarten. Dazu US-Anbieter wie Tracy Reese und natürlich die ga

[2254 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 12.12.2002 Seite S056

Das Jahr Prognosen 2003

Was bringt 2003?

Nachgefragt Wann kaufen die Kunden wieder? Birgit Brüns, GfK, Nürnberg: Textilkäufe beginnen im Kopf: Wünsche, Begehrlichkeiten, Schönheit, Emotionen, Träume - alles das, was derzeit Mangelware ist. Wo bleiben diese Themen in der Textilpresse? Und i

[39202 Zeichen] Tooltip
Perspektiven 2003: Ein weiteres schwieriges Jahr - Wie sehen Ihre Erwartungen für das Jahr 2003 in folgenden Punkten aus?

Preise sind zu hoch - Zustimmung zur Aussage: "Bekleidung ist allgemein zu teuer - sie sollte generell billiger werden."

Konsumzurückhaltung steigt weiter - Zustimmung zur Aussage: "Ich glaube, dass ich nächstes Jahr weniger Geld als dieses Jahr für Bekleidung ausgeben werde."
€ 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 25.04.2002 Seite 024

Fashion

Trendspotting

Denim, Romantik, Retro-Sport - das sind Trends, die derzeit angesagt sind und die Sortimente im jungen Markt bewegen. Damit sind diese Trends aber schon wieder Mainstream und früher oder später out. Was aber ist in Zukunft in? Was tragen die Trendsetter? Worüber sprechen sie? Was beschäftigt sie? Und was wird somit in absehbarer Zeit auch den Massenmarkt beschäftigen? Die TW sprach darüber mit Stylisten, DJs, Eventmanagern und Einkäufern von Szene-Läden.

[13914 Zeichen] € 5,75

HorizontMagazin 01 vom 18.04.2002 Seite 064

Die Welt des Web

Wearable PCs

Hightech-Zwirn mit Netzanschluss

Auf der Suche nach der Killerapplikation für Internetnutzer entdecken Modefirmen und Hardware-Entwickler ihre gemeinsamen Interessen.

Prognosen sind in der Technik eine unsichere Sache: Als Paramount 1993 Captain Darien Lambert in der Science-Fiction-Serie «Time Trax» auf die Verbrecherjagd schickte, wurde er dem technologischen Niveau des Jahres 2193 entsprechend ausgestattet. Neben de

[7845 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 52 vom 28.12.1995 Seite 060

Industrie

Ifo-Studie zur Passiven Veredelung (PV): Der Fertigung folgen weitere Funktionsbereiche

PV weitet sich weiter aus

lc Frankfurt - Rund 50 % der derzeitigen deutschen Bekleidungsproduktion an Web- und Maschenware stammen aus dem PV. Bis 1998 werde dieser Anteil auf bis 66 % ansteigen, so das Ergebnis einer Ifo-Studie zur Entwicklung des PV. Dabei stehen der zollamtli

[3817 Zeichen] € 5,75

 
weiter