Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 12 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 46 vom 14.11.2013 Seite 020 bis 023

Thema der Woche

Kö ohne König

Eickhoff schließt. Das lässt keinen kalt. Die Branche ist betroffen. Das Aus an der Kö ist bezeichnend für den Umbruch im High End-Markt. So kommentieren Lieferanten und Top-Einkäufer diese Nachricht. So analysieren sie Herausforderungen und Chancen im Luxusgenre.

[17189 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 10.10.2013 Seite 020 bis 022

Thema der Woche

Standort Düsseldorf: Kampf der Konzepte

Breuninger kommt. und mischt den Standort Düsseldorf auf. Von P&C bis Primark, von Karstadt bis Kaufhof. an der Kö wie an der Schadowstraße ist die Konkurrenz gerüstet. In einer Woche beginnt das große Kräftemessen am Rhein.

[9852 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 18 vom 05.05.2011 Seite 024 bis 025

Business

"Sie müssen es lieben"

Wir sitzen hier mit zwei Generationen Eickhoff am Tisch. Die dritte, Ihre beiden Kinder und Enkel, ist in den Startlöchern. Haben Sie irgendeinen Zweifel, dass sie sich für die Firma entscheiden werden? Susanne Asbrand-Eickhoff: Nein. Sie sind natürli

[7607 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 18 vom 05.05.2011 Seite 016

News Kommentar

König Albert und die Patriarchen

Von Albert Eickhoff bis Gerhard Weber: Charismatische Unternehmer drücken der Modebranche ihren Stempel auf. Die größte Herausforderung wartet stets am Ende ihrer Karrieren: einen geeigneten Nachfolger zu finden.

Männer in Uniformen samt Orden und Schärpen, Frauen in bunten Kleidern und mit waghalsigen Kreationen auf dem Kopf. Und eine frisch gebackene Prinzessin in einem Brautkleid von Alexander McQueen. Die Modebilder der vergangenen Woche kamen aus London. Roy

[5942 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 25.11.2010 Seite 006

News

Laute Mode, leiser Start

Die Kunden sind begeistert, aber die Schlangen sind kürzer als bei früheren Designer-Kooperationen. Für H&M ist die Zusammenarbeit mit Lanvin wohl trotzdem ein Marketing-Erfolg.

Dienstag, 7 Uhr morgens, auf der Frankfurter Zeil. Es ist noch dunkel. Der H&M-Store ist umzäunt, eine Hand voll Bodyguards und Mitarbeiter stehen davor, daneben, dahinter. Und nur wenige Kunden. Um ein ähnliches Chaos wie bei vorangegangenen Kooperation

[7602 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 28 vom 15.07.2010 Seite 112

Top Fashion Damenmode Sommer 2011 Markt

"Dolce, so schön wie nie"

Internationale Einzelhändler geben ihre Einschätzung zu den Tendenzen für Frühjahr 2011

1 Was waren die herausragenden Labels? 2 Gibt es Aufsteigernamen? 3 Welche Modethemen waren erfolgreich, welche haben enttäuscht? 4 Auf welche Themen setzen Sie zur kommenden Orderrunde? 5 Werden Einstiegspreislagen in Ihrem Sortiment wichtiger? 6 W

[701 Zeichen] Tooltip
"Dolce, so schön wie nie"
€ 5,75

TextilWirtschaft 25 vom 18.06.2009 Seite 054

Fashion Preview DOB Sommer 2010

"Die Krise fordert Feingefühl"

Lamento in der Beletage? Nicht bei Eickhoff an der Kö. Die Macher des Luxushauses gehen optimistisch in die Einkaufsrunde. "Wir müssen uns anstrengen. Kritisch hinsehen. Und nicht jeden Trend mitmachen", sagen Susanne und Stefan Asbrand-Eickhoff sowi

TW: Sie haben die ersten Tage Einkauf in Mailand und Paris hinter sich. Stimmt Sie zuversichtlich, was Sie gesehen haben für Frühjahr/Sommer nächsten Jahres? Albert Eickhoff: Wir sind gerade aus Mailand zurück. Man sollte sich nicht täuschen: Die Krise

[11056 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 44 vom 30.10.2008 Seite 022

Business

Luxus leidet

Die Finanzkrise macht auch vor dem Luxusmarkt nicht halt. Nachdem in den vergangenen Saisons das Top-Genre überproportionale Zuwächse verbuchen konnte, wird dieses Segment jetzt kalt erwischt.

Bei Einwaller in Innsbruck wurde vergangene Woche eingebrochen. Designerware im EK-Wert von 500000 Euro, über Nacht verschwunden. Der ein oder andere Einzelhändler könnte Einwaller um die Sortimentsbereinigung beneiden. Jetzt, wo die Finanzkrise sich auc

[12906 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 20 vom 16.05.2002 Seite 032

Fashion

Albert Eickhoff im Gespräch über Konjunktur, Marken und Strategien

"Der Luxusmarkt wird gnadenlos überschätzt"

Seit dem 11. September steht der Luxusmarkt weltweit in heftigen Turbulenzen. Konzerne wie LVMH oder PPR werden von den Börsen abgestraft. Lange Zeit vom Handel gerühmte Marken wie Prada oder Gucci stehen massiv in der Kritik. Albert Eickhoff, seit 40 Jah

[7326 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 16.12.1999 Seite S072

Das Jahr

Was die Branche in diesen Zeiten bewegt

Die Verkaufspreise für Mode sind in Deutschland im Vergleich zum Ausland verhältnismäßig hoch. Wird Mode künftig weniger kosten müssen?

Albert Eickhoff, Eickhoff, Düsseldorf: Insbesondere ausländische Bekleidung, die aus Italien, Frankreich oder den USA zum Verkauf ins Inland geholt wird, ist hier spürbar teurer als in ihrem Heimatland. Das liegt natürlich am Transportweg sowie an höheren

[3472 Zeichen] € 5,75

 
weiter