Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 6212 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 24 vom 14.06.2019 Seite 32

Marketing

ProSiebenSat1 und RTL gründen Joint Venture

Gemeinschaftsunternehmen soll personalisierte Fernsehwerbung anbieten – Konzerne wollen Youtube & Co. Werbeumsätze abjagen

Unterföhring/Köln. ProSiebenSat1 und die Mediengruppe RTL Deutschland haben ein Joint Venture gegründet. Werbekunden können die für sie relevanten Zielgruppen im Bereich Addressable-TV und Online-Video über eine gemeinsame Plattform buchen. Das Portfolio umfasst die Digitalangebote beider Medienhäuser und von Partnern.

[2302 Zeichen] € 5,75

Horizont 23 vom 06.06.2019 Seite 2

Standpunkt

Kommentar

Gegen Google

IP und Seven-Ones DSP hat Potenzial

Ohne Adtech geht es nicht. Diese Erkenntnis hat sich in den vergangenen Jahren bei den deutschen TV-Vermarktern durchgesetzt, die beobachten konnten, wie Google weltweit die Märkte aufgerollt hat. RTL Group und Pro Sieben Sat 1 haben kräftig zugekauf

[1973 Zeichen] € 5,75

Horizont 23 vom 06.06.2019 Seite 14,15

Hintergrund

„Wir bauen ein Stück Autobahn“

IP Deutschland /Seven-One Media: Die Vermarkter starten eine DSP für Video, die allen offen stehen soll

Die Konkurrenten Seven-One Media und IP Deutschland gründen ein Ad-Tech-Joint Venture. Es soll eine gemeinsame Demand Side Platform steuern, über die programmatisch Videoinventar eingekauft werden kann. Damit wollen sich die TV-Vermarkter gegen Youtube aufstellen. Das Joint Venture ist ein Meilenstein und könnte der Auftakt für eine europaweite Plattform sein.

[15320 Zeichen] € 5,75

Horizont 22 vom 29.05.2019 Seite 12,13

Hintergrund

„Großes erreichen“

Pro Sieben Sat 1: Thomas Wagner, Chef des Vermarkters Seven-One Media, will mit Addressable TV deutlich mehr Umsatz machen

Außen 80er Jahre Bau, innen industrieller Loft-Schick – unter dem neuen CEO rückt das Management des TV-Konzerns näher zusammen. Einzelbüros gibt es nicht mehr, die Großraumsituation soll den Austausch beflügeln, das Tempo erhöhen. Mittendrin Vermarktungschef Thomas Wagner, der nun seit zehn Jahren an der Spitze der Seven-One Media steht und für den Vermarkter noch viel Potenzial sieht.

[13215 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2019 Seite 38

Marketing

Vitamalz feiert sein Comeback auf dem Fernsehschirm

Markeninhaber Krombacher will der Afg-Marke neue Impulse geben – Umfassende Kampagne mit TV-Spot, Content-Strecke in digitalen Kanälen, Facebook und Instagram

Krombach. Die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH&Co.KG bläst zur Offensive. Mit einer breit angelegten Werbekampagne im TV und den digitalen Kanälen sollen dem Konkurrenten Karamalz und den Eigenmarken des Handels Marktanteile abgenommen werden. Ziel ist eine höhere nationale Relevanz.

[2662 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2019 Seite 36,37

Marketing

„Markenerfolg durch Innovation“

Andreas Mack, CMO von Freudenberg Home and Cleaning Solutions, über Innovation, Werbung und die Markenstrategie von Vileda

Weinheim. Vileda und die Freudenberg Home and Cleaning Solutions (FHCS) GmbH bieten Markenprodukte an, die im häuslichen Alltag das Entfernen von Schmutz erleichtern. So beschreiben die Markenmacher selbst ihr Geschäft. Doch der „weltweit führende Anbieter von Haushaltsprodukten“ steht vor großen Herausforderungen – nicht nur im Hinblick auf E-Commerce, Digitalisierung und die Verbreitung von Eigenmarken. Zum international ausgerichteten Portfolio zählen Marken wie Vileda, O’Cedar, Oates, Gimi, Gala, Wettex und Marigold.

[9711 Zeichen] € 5,75

Horizont 21 vom 23.05.2019 Seite 4

Agenda

Klassische Werbung weiter unter Druck

Werbestatistik des ZAW weist erneut vor allem Search als Gewinner aus / TV und Print verlieren

Der deutsche Werbemarkt ist im vergangenen Jahr um 2,1 Prozent auf rund 47 Milliarden Euro gewachsen. Wie der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) bekannt gegeben hat, sind die medienbasierten Investitionen in Werbung allerdings zurückg

[2108 Zeichen] € 5,75

Horizont 21 vom 23.05.2019 Seite 6

Agenda

TV bekommt einen Dämpfer

Vaunet: TV-Werbeumsätze 2018 um 1,2 Prozent gesunken

Nun ist es amtlich: TV hat 2018 mit einem Minus abgeschlossen. Der Nettowerbeumsatz sank um 1,2 Prozent auf rund 4,54 Milliarden Euro. Die größte klassische Gattung leidet unter der gedämpften konjunkturellen Stimmung. „Natürlich hätten wir gern mehr

[1569 Zeichen] € 5,75

Horizont 20 vom 16.05.2019 Seite 12

Hintergrund

Werbung schafft Inhalt

Vermarktungsallianz: Pro Sieben Sat 1 und Burda wollen neue Content-Marken für Kunden entwickeln

Während Kunden und Konkurrenz gespannt auf die von Bertelsmann in der vergangenen Woche erneut angekündigte Erweiterung des Werbebündnisses Ad Alliance zwischen der RTL-Gruppe, Gruner + Jahr und Spiegel warten, arbeiten die Münchner Mitbewerber Pro S

[6387 Zeichen] € 5,75

Horizont 20 vom 16.05.2019 Seite 2

Standpunkt

Kommentar

Alles Content?

Was Influencer mit Paywalls zu tun haben

Wächst da zusammen, was zusammengehört? Die bunte Welt der Influencer genannten Produktpräsentationsfiguren, die Werbung an sich – und der unterhaltende und Service-orientierte Lifestyle-Journalismus über Mode, Kosmetik und Kochen? Es war ein faszini

[1920 Zeichen] € 5,75

 
weiter