Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 6027 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 20

Recht & Politik

Klöckner verteilt Hausaufgaben

Düsseldorf. Im Nachgang zum „Branchengespräch Fleisch“ am vergangenen Freitag kündigte Bundeslandwirtschaftsminiserin Julia Klöckner (CDU) gemeinsam mit ihren Ressortkolleginnen aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen Regulierungen an, um die Situa

[1446 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 24,25,26

Journal

„Aus der Schusslinie“

Die Westfleisch-Vorstände Steen Sönnichsen, Johannes Steinhoff und Carsten Schruck über das Ende der Werkverträge, die Corona-Fälle in ihrem Betrieb und die Zukunft des Fleischkonsums.

[18141 Zeichen] Tooltip
WENIGER ABSATZ, MEHR UMSATZ - Geschäftsentwicklung bei Westfleisch
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 1

Seite 1

Aldi und Lidl prüfen Optionen für Tönnies-Ersatz

Discounter suchen nach Ausgleich und Ersatz – Tönnies-Betrieb noch länger in Quarantäne

Mülheim/Rheda. Große Tönnies-Kunden aus dem Discount suchen nach Ersatz für Tönnies-Fleischprodukte. Ausschreibungen sind im Markt unterwegs.

[1588 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 2

Kommentar

Sündenbock in Schalke und Rheda

von Christoph Murmann

Wie hart Clemens Tönnies der unrühmliche Abgang aus dem Schalke-Aufsichtsrat getroffen hat – man ahnt es. Große Teile des Sortiments, das Tönnies bisher an Aldi und Lidl geliefert hat, werden neu ausgeschrieben – aber klar doch. Ministerpräsident Arm

[3382 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 3

Seite 3

Nachgefragt

„Frust über Corona macht aggressiv“

Kritik an Tönnies

Köln. Die massiven Angriffe auf die Person Clemens Tönnies sind auch unter massenpsychologischen Aspekten interessant zu interpretieren.

[2268 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 10

Industrie

Hersteller prüfen Lüftungsanlagen

Vor allem Fleischbetriebe rechnen nach Corona-Ausbruch mit Investitionsbedarf – Hersteller im Kreis Gütersloh spüren Auswirkungen

Frankfurt. Der Corona-Ausbruch bei Tönnies verunsichert Hersteller über die Fleischbranche hinaus. Einige Unternehmen rechnen mit hohen Investitionen in ihre Lüftungsanlagen. Hersteller mit Werken in der Nähe des Tönnies-Sitzes Rheda-Wiedenbrück müssen zudem mit den Auswirkungen des lokalen Lockdowns umgehen.

[2108 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 13

Frischware

Wurstwaren

Bell Food Group siebt Standorte aus

Basel. Die Bell Food Group verkauft ihre Werke im ungarischen Perbál und Saint-André in Frankreich. Die Mitarbeitender würden von den künftigen Eigentümern übernommen, heißt es. Die Gruppe sehe geringe strategische Perspektiven in den Standorten und

[473 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 14

Frischware

Westfleisch kündigt höhere Preise an

Wöchentlich Hunderttausende Euro Mehrkosten durch Corona - Einstieg in Fleischalternativen

Münster. Westfleisch, das zweitgrößte Schlachtunternehmen Deutschlands, möchte sich Corona-bedingte Mehrkosten von Geschäftspartnern bezahlen lassen. Der Vorstand spricht von einem Preisanstieg von 3 bis 5 Euro pro Schwein und etwa 9 bis 15 Euro pro Rind.

[3047 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 26.06.2020 Seite 18

Frischware

Corona

Auszeit für Leiharbeiter

Kiel. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Fleisch-Sektor hat das schleswig-holsteinische Gesundheitsministerium die Gesundheitsämter angewiesen, den Einsatz von Arbeitnehmern in Fleisch-Betrieben mit geringer Stammbelegschaft zu reglementieren. Dad

[628 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 26.06.2020 Seite 20

Frischware

Versorgung mit Fleisch erscheint – noch – gesichert

Schließung von Tönnies-Betrieb trifft 20 Prozent der deutschen Kapazitäten – Wursthersteller spüren Folgen als erste – Aldi und Edeka zeigen sich gut vorbereitet

Frankfurt. Mit dem Betrieb von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück wurden etwa 20 Prozent der Schweinefleischverarbeitung in Deutschland stillgelegt. Nicht nur die Versorgung der Verbraucher mit Fleisch und SB-Artikeln ist betroffen, auch bei den Wurstherstellern wächst die Sorge.

[4385 Zeichen] € 5,75

 
weiter