Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 9 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft Nr. WO2 vom 27.05.1998 Seite 078

    Teppiche

    Vorwerk schafft die Trendwende

    Fast die gesamte Kollektion erneuert

    fg Frankfurt - Den Vorwerk Teppichwerken gelang nach den Worten von Vorwerk-Chef Dr. Jörg Mittelsten Scheid 1997 die Trendwende. Der Umsatz stieg um drei Prozent auf 203 Mill. DM (einschließlich Mehrwertsteuer) und auch das Ergebnis hat sich "deutlich v

    [3245 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 37 vom 11.09.1997 Seite 079

    Industrie

    Dura Tufting: Im schwierigen Jahr 1996 eine deutliche Ergebnissteigerung

    Weitere Verlagerung hin zum Auto

    fg Fulda - Die Dura Tufting GmbH, ein Unternehmen der Fuldaer Wirth- Gruppe, hat sich im rückläufigen Teppichbodenmarkt 1996 besser gehalten als die Branche im Durchschnitt. Die Bruttoumsatzerlöse (vor Erlösschmälerungen) sind 1996 um 2,1% auf 295 Mill.

    [3910 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 03 vom 16.01.1997 Seite 194

    Wohnen

    Domotex: Konzentration auf Hersteller- und Abnehmerseite

    Trendwende für 1997 nicht in Sicht

    fg Hannover - Die Fachmesse für Bodenbeläge Domotex in Hannover hat die Optimisten enttäuscht und die Realisten bestätigt: Für 1997 wird es die Trendwende im seit vier Jahren rückläufigen Teppichmarkt noch nicht geben. Die Domotex ist für Teppichboden k

    [4346 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 03 vom 16.01.1997 Seite 194

    Wohnen

    Wools of New Zealand: Mehr Partner, mehr Qualitäten

    Design Awards

    fg Hannover - Von einem erfolgreichen Jahr berichtet die Marketing- Organisation Wools of New Zealand: 1996 konnten 40 neue Markenpartner gewonnen werden, es sind jetzt 230, und die Zahl der Teppichbodenqualitäten mit der Farn-Marke wurde um 40% gesteiger

    [662 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 03S vom 14.01.1997 Seite 004

    Diese Woche

    Domotex: Teppichwirtschaft in Wartestellung

    fg Hannover - Zur Messehalbzeit der Domotex in Hannover verharrt die Teppichwirtschaft in Wartestellung. Dieter Böttcher, Sprecher der deutschen Teppichindustrie, meinte vor der Messe: "Aus unserer Sicht ist das Tal durchschritten". Dr. Ali R. Ipektchi (V

    [906 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 01 vom 02.01.1997 Seite 004

    Diese Woche

    Start ins Jahr '97 mit Wohnmessen

    fg Frankfurt - Das Messejahr 1997 beginnt gleich den Vorjahren mit den Einrichtungsmessen und es beginnt doch anders: die Domotex beginnt nach der Heimtextil, die Möbelmesse folgt an dritter Stelle. Zu gleicher Zeit wird in Paris die Maison&Objet ausgeric

    [2407 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 23 vom 08.06.1995 Seite 076

    Industrie

    DLW: Im Herbst beginnt die Treppichbodenproduktion in Rußland

    "Wir verdienen bei Teppichboden"

    fg Stuttgart - Auf zunächst 2 Mill. m2 ist die Kapazität eines Werkes in Jekaterinburg ausgelegt, in dem DLW mit einem russischen Partner mit der Produktion von Teppichboden für den russischen Markt beginnen wird. Das Werk in Jekaterinburg betreibt DLW

    [3454 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 23 vom 08.06.1995 Seite 072

    Industrie

    Bettwäscheindustrie: Die industrielle Basis in Deutschland schrumpft

    Masse drängt Marken zurück

    fg Frankfurt - Die deutsche Bettwäscheindustrie importiert mittlerweile nicht nur aus Preisgründen - also Billigware -, sondern weil viele Gewebe aus deutscher Produktion nicht mehr greifbar sind, erklärt Josef Albert Beckmann. Es gäbe nur noch einen Be

    [3986 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 06 vom 11.02.1993 Seite 170

    Wohnen

    ETG-Teppichsiegel

    Neuer Anlauf beim Handwerk

    fg Hannover - Die Positionierung des Teppichsiegels ist Ziel der neuen Konzeption der Europäischen Teppich-Gemeinschaft ETG. Die ETG hatte festgestellt, daß das Teppichsiegel als objektives Qualitätslabel zu wenig von Handel und Handwerk gegenüber dem Ver

    [668 Zeichen] € 5,75