Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 341 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 48 vom 28.11.2019 Seite 34,35,36,37

Business Sharing-Economy

Miet-Mode(ll)

Nutzen, ohne zu besitzen – auch in der Mode ein relevantes Thema. Jetzt vermieten H&M, S.Oliver und Bloomingdale‘s. So funktioniert das Geschäft mit der Leih-Mode.

[11885 Zeichen] Tooltip
Cost per Wear: Das Start-up Unown wirbt unter anderem mit günstigen Preisen für den Sharing-Gedanken. Ein weiteres Argument ist die niedrigere CO2-Bilanz von geliehener Kleidung.
€ 5,75

food service 11 vom 12.11.2019 Seite 12

Magazin

45,4 Mrd. US-$

45,4 Mrd. US-$ beträgt der Markenwert von McDonald’s laut Interbrand Global Brands Report 2019. Weltweit Platz 9.

[114 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 25.10.2019 Seite 21,22,23

Journal

Aldi irritiert

Mit strenger Konzepttreue und eisernen Prinzipien ist Aldi zum Marktführer im Discount aufgestiegen. Doch seit einiger Zeit sucht der Handelsriese nach einer neuen Identität. Die Verunsicherung ist an vielen Stellen spürbar. Ein Meinungsbeitrag. Matthias Queck

[13184 Zeichen] € 5,75

Horizont 37 vom 12.09.2019 Seite 32

Report Premium Marketing

„Weniger Angst vor Fehlern“

Die Markenberater Liv Thürer und Uwe Munzinger erklären, welchen Herausforderungen sich hochwertige Marken heute stellen müssen

Exklusivität und ein hohes Status-Image sind heute längst keine alleinigen Argumente mehr, um Käufer im Luxus- und Premiumbereich anzuziehen. Die Digitalisierung hat neue Zielgruppen mit anderen Ansprüchen hervorgebracht – Vertriebs-, Marken- und Unternehmensstrukturen müssen sich daher dringend verändern, wie Liv Thürer und Uwe Munzinger von Sasserath Munzinger Plus erläutern.

[9538 Zeichen] € 5,75

Horizont 35 vom 29.08.2019 Seite 21

Praxis

Wer keine Erlebnisse bietet, verliert seine Kunden

Gastbeitrag: Die Frage, wie Marken erlebt werden, ist heute entscheidender als die, wie sie gesehen werden. Die Geschäftsführer der Agentur Grabarz XCT, Matthias Hoffmann und Tobias Clairmont, erklären warum

Die Autoren Tobias Clairmont (l.) und Matthias Hoffmann führen die Hamburger Agentur Grabarz XCT. Sie entwickelt kreative und integrierte Lösungen für „Brand Experiences“ und verbindet dabei CRM, Live-Kommunikation, Digital und Retail mit klassischer Markenkommunikation.

[8414 Zeichen] € 5,75

Horizont 32 vom 08.08.2019 Seite 18,19

Hintergrund

Was Sagen über Marken sagen

Essay: Robin Hood ist ein modernerer Held als König Artus. Wer verstehen will, was sich heute in der Markenführung ändert, sollte wieder Rittergeschichten lesen

Sollten Marken ihre ritterlichen Ideale entdecken? Diese Frage klingt absurd: Schließlich ist Marketing eine wissenschaftliche Disziplin, die an Universitäten gelehrt wird, während Rittergeschichten meist in der Kinderliteratur zu finden sind. Aber M

[15837 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2019 Seite 10

Industrie

„Milliardengroße Marken sind Vergangenheit“

Herr Filott, sind große Marken dem Untergang geweiht? Marken werden nie wieder so groß sein wie früher. Sie werden weiter Probleme haben. Früher fokussierte sich Unilever auf 1-Mrd.-USD-Brands. Das Kapitel ist Vergangenheit. Warum ist das so? Kon

[2118 Zeichen] € 5,75

Horizont 24 vom 13.06.2019 Seite 22

Praxis

Die neue Nummer 1

Brand Z: Amazon ist erstmals die wertvollste Marke der Welt und lässt Apple und Google hinter sich

Zum ersten Mal seit der Premiere des Brand-Z-Rankings im Jahr 2006 heißt die Nummer 1 nicht Microsoft, Apple oder Google. Den Spitzenplatz in der Markenwert-Tabelle der WPP-Tochter Kantar eroberte diesmal Amazon. Dem Handelsriesen gelang das mit eine

[3659 Zeichen] Tooltip
Amazon hängt alle ab - Brand Z – die 100 wertvollsten Marken der Welt (deutsche Marken hervorgehoben)
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 17 vom 26.04.2019 Seite 42,43,44

Journal Marken und Innovationen

Anpassen oder aussterben

Vorbild Chamäleon: Sich an Veränderungen im Markt anzupassen ist Managerroutine. In der Regel geht es um Feinjustierungen. Doch was tun, wenn das Geschäftsmodell komplett wegzubrechen droht? Dann ist Change-Management gefragt. Prozesse müssen verändert, neue Märkte erschlossen werden. Martin Ott

[9100 Zeichen] € 5,75

Horizont 17 vom 25.04.2019 Seite 1

Seite 1

Marken, neu gerechnet

FMCG: Die Konsum-Riesen investieren in neue Produkte, aber in der Werbebranche kommt wenig davon an

Es ist eine Zahl, die aufhorchen lässt: Während Procter & Gamble derzeit vor allem mit Sparprogrammen auf sich aufmerksam macht, hat die Nummer 2 unter den globalen FMCG-Riesen, Unilever, in den vergangenen zwei Jahren 300 Millionen Euro zusätzlich i

[4423 Zeichen] € 5,75

 
weiter