Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 4344 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 53

Länderreport Belgien

Dieter Heimig

Die Weichen richtig stellen

Die belgische Ernährungswirtschaft wird nachhaltiger

Der belgische Obst- und Gemüsevermarkter REO Veiling stellt die Weichen für die Zukunft. Gemeinsam mit der Provinz Westflandern und dem Forschungsinstitut Inagro hat die Genossenschaft das Projekt „Agrotopia“ aus der Taufe gehoben. Der Name steht für

[3114 Zeichen] € 5,75

Der Handel 10 vom 01.10.2019 Seite 61

Fairer Handel

ABSATZSTARKE BANANEN

Fairtrade mit positiver Halbjahresbilanz

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurden im ersten Halbjahr 2019 rund 15 Prozent mehr Fairtrade-Produkte verkauft. Die absatzstärksten Produkte sind Bananen mit 72.000 Tonnen (+52 Prozent), Röstkaffee mit 10.800 Tonnen (+10,6 Prozent), rund 227 M

[602 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 20

Frischware

Rewe und Greenyard schmieden Bündnis

Beschaffung und Logistik des grünen Sortiments werden enger verknüpft – Führungsposition für Charles-Henri Deprez in Deutschland

Sint-Katelijne-Waver. Ihre Allianz hat schon Jahrzehnte überdauert. Seither unterhalten der Obst- und Gemüsevermarkter Greenyard und der deutsche Handelsriese Rewe eine Lieferbeziehung. Dass beide nun noch enger zusammenrücken, ist auch der aktuell schwierigen finanziellen Lage des grünen Riesen geschuldet.

[3832 Zeichen] Tooltip
Aktiensprung bei Greenyard - Angaben in Euro
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 86

Länderreport Mitteldeutschland

Mit Zeitgeist-Produkten fit für die Zukunft

Lausitzer Früchte Kauft BWF Beeren, Wild- und Feinfrucht GmbH zu und erweitert Sortiment

Sohland. Nach der Übernahme des Fruchtsaft- und Babykost-Herstellers Ackermanns Haus mit der Marke „Kinella“ wurde jetzt die BWF Beeren, Wild- und Feinfrucht GmbH Steinberg erworben.

[2834 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 87

Länderreport Mitteldeutschland

Fokus auf ressourcenschonende Produktion

Hainich Konservenhersteller verzeichnet deutliche Absatzsteigerung – Neue Produkte im Bio-Bereich angekündigt

Niederdorla. Eigener Anbau und damit kürzere Transportwege, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit treiben das Geschäft an.

[3249 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 87

Länderreport Mitteldeutschland

„Superfrucht“ aus sächsischem Anbau

Dresden. Das Bundesland Sachsen gilt mit einem Anteil von mehr als 26 Prozent als größter Anbauer in Deutschland. Einer der Aktiven ist der Hersteller Aronia-Original, der in Sachsen und Brandenburg auf rund 250 Hektar Aronia-Beeren anbaut, die von P

[1412 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 82

Länderreport Mitteldeutschland

Beim Obstanbau liegen Äpfel ganz vorne

Regionalität Hauptanbaukultur in Mitteldeutschland ist der Apfel

Dresden. Äpfel sind das beliebteste Obst der Deutschen. Hiervon werden pro Kopf knapp 20 kg im Jahr verzehrt. Regionalität liegt im Trend und ist bei der Auswahl von Lebensmitteln ein zunehmend wichtiges Thema für die Verbraucher in Deutschland geworden.

[1988 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 82

Länderreport Mitteldeutschland

Ausgewiesene Frischekompetenz

Rewe-Kaufmann Björn Keyser Beste Obst- und Gemüseabteilung 2019

Radebeul. Der Rewe-Kaufmann wurde zum dritten Mal ausgezeichnet.

[2106 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 85

Länderreport Mitteldeutschland

Investitionen in neue Bio-Verpackungslinie

Obstland Dürrweitzschen AG Verzeichnet erneut ein Umsatzplus – Umfassender Markenrelaunch angekündigt

Grimma-Dürrweitschen. Nach dem Einstieg 2003 wächst die Nachfrage nach biologisch erzeugtem Obst deutlich.

[1923 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 38 vom 20.09.2019 Seite 20

Frischware

Discounter sind die Verlierer bei O+G

Vollsortimenter gewinnen Marktanteile – Bio boomt – Strategie- und Personalwechsel im LEH belasten Erzeuger

Düsseldorf. Die Obst- und Gemüsebranche steckt in der Zwickmühle – und das, obwohl das Segment wächst. Ob es um die Verpackung, den Einsatz von Pflanzenschutz oder Food Waste geht, sie hat den schwarzen Peter. Die Preisdrückerei des Lebensmitteleinzelhandels bringt die Player darüber hinaus an ihre Grenzen.

[2556 Zeichen] Tooltip
Discount bleibt dominant - Umsatzanteil der Vertriebsschienen bei O+G
€ 5,75

 
weiter