Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 6072 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 41 vom 10.10.2019 Seite 6

Agenda

Werbekonjunktur schwächt sich weiter ab

Die Mediaagentur Zenith geht von einem Rückgang der Spendings in Deutschland in Höhe von 0,6 Prozent aus

Die weltweiten Werbespendings werden in diesem Jahr offenbar geringer ausfallen als noch Mitte des Jahres prognostiziert. Die Mediaagentur Zenith hat in ihrem jüngsten „Advertising Expenditure Forecast“ errechnet, dass am Ende des Jahres weltweit 640

[2108 Zeichen] € 5,75

gv praxis 10 vom 01.10.2019 Seite 32,33

Care

Starke Veränderungen

Im Gesundheitsmarkt werden sich Kliniken, Krankenhäuser einerseits und Seniorenheime und -residenzen andererseits völlig unterschiedlich entwickeln, prognostizieren Ulrich Fladung und Marcus Seidl, S&F Consulting. Hier ihre Analyse.

[4389 Zeichen] Tooltip
Marktsegmente im 10-Jahres-Vergleich 2009-2018: Entwicklung der Nettoumsätze in den zwei Märkten
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 62

Anuga

Anuga Frozen Food

Tiefkühlhersteller im Snacking-Fieber

Produkte für Zwischendurch im Fokus – Innovative Lösungen in Sachen Verpackung – Komplette Halle 4 für Frozen Food

Köln. Die Hersteller tiefgekühlter Produkte haben in diesem Jahr viele Snacks im Gepäck. Auch das wichtiger werdende Thema Verpackung greifen die Unternehmen mit innovativen Lösungen auf. Am Stand des Deutschen Tiefkühlinstituts können Besucher interaktiv testen, welcher TK-Typ sie sind.

[4316 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 46

IT & Logistik

Rossmann will Trends per Künstlicher Intelligenz erkennen

Listungen und Verkaufsprognosen auf Basis von Suchanfragen bei Google und Amazon – Beteiligung an Tech-Start-up

Burgwedel. Rossmann nutzt neuerdings neuronale Netze, um Trends frühzeitig aufzuspüren und in die Regale zu bringen. Künstliche Intelligenz trifft Verkaufsprognosen auf Basis von Google-Suchanfragen.

[3454 Zeichen] € 5,75

Horizont 39 vom 26.09.2019 Seite 37

Report Mediastrategie

Auf jeden Fall nach oben

Wie entwickeln sich die Werbespendings im kommenden Jahr, welche Themen stehen im Fokus? Horizont hat sich umgehört – und eines wird klar: Branchenkenner gehen von einer positiven Entwicklung für Onlinewerbung und DOoH aus.

[6329 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 38 vom 20.09.2019 Seite 22

Frischware

Winzer erwarten guten Jahrgang

Deutsches Weininstitut rechnet mit durchschnittlichem Erntevolumen – Schäden durch Sonnenbrand

Bodenheim. Angesichts der aktuellen Witterungslage mit warmen Tagen und kalten Nächten sehen die hiesigen Winzer einem qualitativ vielversprechenden Jahrgang 2019 entgegen. Das Erntevolumen fällt etwas geringer aus, als im Schnitt.

[2992 Zeichen] € 5,75

Horizont 38 vom 19.09.2019 Seite 8

Agenda

Video-Werbung wächst auf 500 Millionen Euro

Der Markt für Online-Videos wächst weiter rasant. Das geht aus dem Online Video Forecast von Zenith hervor. So werden Unternehmen in Deutschland allein in diesem Jahr voraussichtlich 469 Millionen Euro in Online-Video-Werbung investieren. 2021 sollen

[460 Zeichen] € 5,75

Horizont 38 vom 19.09.2019 Seite 61

Report Automarketing

Ohren auf beim Autokauf

Voice Marketing wird für Autokonzerne immer wichtiger. Getestet wird viel, verraten wenig – und ohne Media Push wird es wohl nicht klappen

Fragt man Automobilkonzerne nach ihren Voice-Marketing-Strategien, herrscht oft nur Schweigen im Walde. Und wer doch etwas sagt, spricht meist von Testphasen, Pilotprojekten und anderen zarten Versuchen. Dabei wächst der Handlungsdruck auf die Autohe

[9904 Zeichen] € 5,75

Horizont 38 vom 19.09.2019 Seite 54,55

Report Automarketing

Jede Menge Hausaufgaben

Die weltweite Absatzflaute, der Übergang zur Elektromobilität und die Kritik am SUV setzen den Autoherstellern zu

Es gibt wenig, was die Autohersteller derzeit in Freude versetzen könnte. Der Zollstreit zwischen China und den USA, der nahende Brexit, der Umstieg auf die Elektromobilität und Klima-Aktivisten stellen Management und Belegschaft vor eine Belastungsp

[9759 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 37 vom 13.09.2019 Seite 20

Frischware

Traubenlese

Weniger Wein für Frankreich

Paris. Die französischen Winzer werden aus der Traubenlese in diesem Jahr deutlich weniger Wein keltern als letztes Jahr. Der Statistische Dienst des Pariser Landwirtschaftsministeriums (Agreste) bezifferte in seiner Prognose das diesjährige Aufkomme

[590 Zeichen] € 5,75

 
weiter