Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 29 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 16 vom 21.04.2005 Seite 040

Business Industrie

Der lange Marsch ins Reich der Mitte

Alle reden über China. Und viele wollen hin. Die günstigen Produktions-Kapazitäten locken, noch mehr der riesige Absatzmarkt. Doch für Mittelständler ist der Markteinstieg allein kaum zu stemmen. Sie brauchen einen Türöffner - zum Beispiel das Projek

Chinesen können alles - nur nicht "Nein" sagen. Das war nur eine von vielen wertvollen Erkenntnissen, die der Tross von rund 80 Smatchinatex-Teilnehmern von der Reise nach Peking mitbrachte. Was ist denn Smatchinatex? Nun, einerseits ein sperriges Wortung

[11671 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 27.06.2002 Seite 074

Business Industrie

Meinung

Artenschutz statt Jagd

Martin Ott hat kürzlich in der TW die Insolvenz von Wolbo zum Anlass genommen, über die Chancen der Textilindustrie in unserem Land nachzudenken. Die Rahmenbedingungen sind in der Tat schlecht. Baumwollhosen kosten in China so wenig wie bei uns allein der

[3361 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 22 vom 30.05.2002 Seite 058

Business Industrie

Textiler hängen in den Seilen

Die Stimmung in der deutschen Textilindustrie ist schlecht. Meldungen über Firmenpleiten oder die Aufgabe der Produktion gehören schon fast zur Tagesordnung. Gründe für die angespannte Lage, die sich seit Jahresbeginn noch zugespitzt hat, gibt es viele. Eine Patentlösung hingegen nicht. Bei den meisten deutschen Produzenten lautet daher die Devise: Ein zweites Standbein aufbauen und abwarten bis die Konjunktur anspringt.

[11900 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 21 vom 23.05.2002 Seite 018

Kommentar

Ist hier bald Schluss für Kette und Schuss?

Die Fälle Wolbo und Otten zeigen: Es steht schlecht um die heimische Textilindustrie. Doch Claas E. Daun scheint das nicht anzufechten: Seine Textilgruppe wächst auch hierzulande.

Hartmut Bielefeld ist einer der profiliertesten Textilindustriellen Deutschlands. Als einer der wenigen dieser so weitgehend verschwiegenen Branche setzt er sich auch öffentlich für die Interessen der Textiler ein, kämpft für den Zusammenschluss mit den K

[5130 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 44 vom 01.11.2001 Seite 070

Business Industrie

Der Schwarze Oktober und die Folgen

Textil- und Bekleidungsindustrie leiden unter dem schwachen Nachordergeschäft

"Geht shoppen!" Dazu forderte der amerikanische Präsident sein Volk nach den Terroranschlägen in New York und Washington auf. Geht einkaufen und helft unserer Wirtschaft. Und die Amerikaner gingen shoppen. Zuerst kauften sie US-Flaggen und T-Shirts mit St

[9548 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 12.04.2001 Seite 012

News

Fokus

Industrie-Verbände sind verhalten optimistisch

Dank "positiverer Signale aus dem Handel als in den Vorjahren" ist die deutsche Textil- und Bekleidungsindustrie optimistisch, dieses Jahr zumindest mit einem Pari, vielleicht sogar mit kleinen Zuwächsen abschließen zu können. Das erklärte Dr. Fritz Goost

[1614 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 38 vom 21.09.2000 Seite 072

Business Industrie

Jetzt droht der Arbeitskampf

Der Tarifkonflikt in der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie hat sich deutlich verschärft. Nachdem die vierte Verhandlungsrunde in der letzten Woche geplatzt ist, kündigte die IG Metall Anfang dieser Woche eine härtere Gangart an und drohte mit Arbeitskampf. Die Arbeitgeber erklären, sie seien weiterhin offen "für ernsthafte Verhandlungen".

[7554 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 36 vom 07.09.2000 Seite 113

Business Industrie

IG Metall droht weitere Warnstreiks an

Nach Scheitern der Tarifverhandlungen wurde bereits in vier Bundesländern gestreikt

Unmittelbar nach dem Ende der Friedenspflicht begannen am Freitag der vergangenen Woche die ersten Warnstreiks von Beschäftigten in Textil- und Bekleidungsbetrieben. Die Gewerkschaft IG Metall reagierte damit auf das Scheitern der dritten Runde der Tarifv

[2819 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 16.12.1999 Seite S032

Das Jahr Industrie

High-Tech für High-Fashion

Intelligente Textilien als Chance für die Textilindustrie

"Suche schwitzenden und kälteempfindlichen Raucher und Allergiker mit trockener Haut. Auch Menschen, die aus dem Koffer leben oder ständig unter klimatischen Extrembedingungen arbeiten müssen, sollen sich bitte melden." So oder ähnlich könnte das Anforder

[4975 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 16.12.1999 Seite S070

Das Jahr

Was die Branche in diesen Zeiten bewegt

In der deutschen Textilindustrie gibt es einen Trend, ins Ausland verlagerte Kapazitäten wieder nach Deutschland zurückzuholen. Wie bewerten Sie den Standort Deutschland?

Claas E. Daun, Daun & Cie AG, Rastede: Auf jeden Fall besser als die vorherrschende Einschätzung. Die noch notwendigen strukturellen Änderungen und Einschnitte in unsere überregulierte Anspruchsgesellschaft werden mit dieser oder einer anderen Bundesregie

[4691 Zeichen] € 5,75

 
weiter