Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 11381 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 3

Seite 3

Nachgefragt

„Frust über Corona macht aggressiv“

Kritik an Tönnies

Köln. Die massiven Angriffe auf die Person Clemens Tönnies sind auch unter massenpsychologischen Aspekten interessant zu interpretieren.

[2268 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 10

Industrie

Gefährliche Sparsamkeit

Lebensmittelherstellern droht Kaufzurückhaltung – Marktforscher rechnen mit temporärem Handelsmarken-Boom – Exporte brechen ein

Frankfurt. Die Lage der Konsumgüterhersteller ist trügerisch. Die Unternehmen haben zwar von Hamsterkäufen und erzwungenen Heimaturlauben profitiert. Doch ihr Export ist eingebrochen. Nun droht den Herstellern auch von den deutschen Verbrauchern Gefahr: Wirtschaftsexperten rechnen mit neuer Sparsamkeit. Das dürfte zeitweise das Handelsmarkengeschäft stärken – und einzelne Hersteller in Existenznot treiben.

[5194 Zeichen] Tooltip
Beispiellose Enrwicklung - Erlöse deutscher Unternehmen – Kalender- und saisonbereinigte Umsatzindizes
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 30

Marketing

Yougov-Umfrage

Uneingeschränkter Fleischkonsum

Köln. Mehr als die Hälfte der Deutschen (56 Prozent) spricht sich nach einer aktuellen Yougov-Umfrage unter mehr als 2000 Personen dafür aus, Fleischprodukte aus Unternehmen, die von einer Häufung von Covid-19-Fällen betroffen sind, vorsorglich aus S

[704 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 26.06.2020 Seite 36,38

Journal Top-Marke Interview

„Es sind manchmal nur Nuancen“

Partner der LZ für die Top-Marke ist wie immer die GfK. Von ihrer Seite steht das Projekt unter Leitung von Global Insights Director Robert Kecskes. Ihn hat die LZ zu den besonderen Leistungen der 100 Top-Marken und deren Bedeutung für die Entwicklung der Herstellermarken insgesamt befragt.

[13727 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 26.06.2020 Seite 30

Marketing

Consumer-Index der GfK

Sonderkonjunktur für Lebensmittler

Nürnberg. Der Lebensmitteleinzelhandel profitiert auch im Mai von der durch die Corona-Krise ausgelösten Sonderkonjunktur. Die Umsatzzuwächse sind weiter herausragend. Bei den Formaten schlagen sich die Vollsortimenter nach wie vor am besten. Das zeigt der „Consumer-Index Mai 2020“ der GfK.

[4991 Zeichen] Tooltip
PREISE FÜR PACKAGED GOODS IM LEH - Preisveränderungsraten* FMCG (ohne Frische) gg. Vorjahresmonat – Angaben in Prozent VERTRIEBSSCHIENENANTEILE IM LEBENSMITTELEINZELHANDEL - Umsatzanteil in Prozent SORTIMENTSENTWICKLUNG BEI FAST MOVING CONSUMER 2020 - Veränderungsraten (Wert) zum jeweiligen Vorjahreszeitraum in Prozent, Januar bis Mai 2020
€ 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 38,39,40,41,42,43

Fashion TW-Studie

Verbraucher Fokus Knitwear 2020

Youngsters wie Bestagers. Frauen wie Männer. Alle mögen Strick und Sweat. Ob Pullover oder Cardigan, T-Shirt oder Polo. Knitwear gehört zu den dynamischsten Warengruppen der Womens- und Menswear. Aber wie ticken die Konsumenten genau? Wo geben Frauen und Männer ihr Geld aus? Was ist ihnen wichtig beim Kauf und welche Rolle spielt Marke? Antworten gibt eine repräsentative Umfrage der TextilWirtschaft.

[4323 Zeichen] Tooltip
Marken: Die Top 10 - Anteil Frauen, für die folgende Marken beim Kauf von Pullovern oder Strickjacken in die engere Wahl kämen Kaufkriterien: Preis und Qualität zählen - Anteil Frauen, denen beim Kauf eines Pullovers die folgenden Leistungen besonders wichtig sind (außer, dass er gefällt und passt) Einkaufsstätten: Die Top 5 - Anteil Frauen, die in den folgenden Einkaufsstätten normalerweise ihre Pullover kaufen Marken: Die Top - 10 Anteil der Männer, für die folgende Marken beim Shirt- oder Pulloverkauf in die engere Wahl kämen Kaufkriterien: Preis schlägt Trend - Anteil der Männer, denen beim Kauf eines Pullovers die folgenden Leistungen besonders wichtig sind (außer, dass er gefällt und passt) Die Lieblingsstücke - Welche Strick-Artikel Männer zumindest gelegentlich tragen Einkaufsstätten: Die Top 5 - Anteil der Männer, die in den folgenden Einkaufsstätten normalerweise ihre Pullover kaufen
€ 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 56

BTE-Mitteilungen

Nachhaltigkeit als Verkaufsargument im Modehandel

Kunden-Studie beim BTE-Web-Kongress vorgestellt

Im Rahmen des 1. BTE-Web-Kongresses „Die Fashionbranche nach der Coronakrise“ am 18. Juni wurde den mehr als 300 angemeldeten Teilnehmern u.a. erstmalig eine aktuelle repräsentative Kunden-Studie präsentiert. Unter dem Titel „Was bringt Nachhaltigkei

[1522 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 19.06.2020 Seite 28

Marketing

Deutsche kaufen Sportartikel

Düsseldorf. Rund 65 Prozent der Befragten in Deutschland treiben regelmäßig Sport – im Schnitt sogar sechs Stunden pro Woche. Männer geben mit rund 249 Euro pro Jahr dabei deutlich mehr Geld für Sportartikel aus als Frauen mit rund 164 Euro. Das ist

[747 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 19.06.2020 Seite 10

Industrie

„Es hilft kein Klagen über erhöhte Kosten“

Herr Dr. Christmann, die Nahrungsmittelsparte hat für die Oetker-Gruppe 2019 stark an Bedeutung gewonnen. Wie sehr nimmt die Konzentration noch zu? Die Unternehmen der Oetker-Gruppe sind sehr unterschiedlich von der Corona-Krise betroffen, einige

[2746 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 19.06.2020 Seite 20

Journal

STANDPUNKT

Die neue Realität im Vertrieb

Die Corona-Krise hinterlässt in allen Unternehmensbereichen Spuren. Markenhersteller sollten ihre Vertriebsaktivitäten überprüfen, sagen Professor Martin Fassnacht und Dr. Jochen Mahadevan*. Was konkret zu tun ist, formulieren die Autoren in sechs Thesen.

[8945 Zeichen] € 5,75

 
weiter