Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 4182 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 33 vom 16.08.2019 Seite 33

IT & Logistik

Bafin gibt E-Commerce Galgenfrist

Aufschub für neue Regeln im Online-Payment – Branche fordert EU-weit einheitliche Lösung statt nationaler Alleingänge – Chaos droht

Bonn. Die deutsche Bankenaufsicht Bafin lässt Online-Händler, Kreditkartenfirmen und Zahlungsdienstleister aufatmen. Sie gibt grünes Licht für eine Übergangsfrist bei der Umsetzung neuer Regeln für sicheres Bezahlen im Internet. Aber Probleme bleiben.

[4917 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 33 vom 16.08.2019 Seite 34

IT & Logistik

Ratenzahlung mit Klarna geht in stationäre Läden

H&M startet Kauf auf Rechnung – Angebot an deutsche Händler

Stockholm. Klarna, bekannt für die Abwicklung von Online-Einkäufen, expandiert in den stationären Handel. Dieser Tage startet der Modekonzern H&M mit Hilfe des Finanzdienstleisters den Kauf auf Rechnung, zunächst in der Schweiz. Gleichzeitig launcht das Fintech „Klarna Instore“ als Angebot an deutsche Händler.

[4211 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 33 vom 16.08.2019 Seite 34

IT & Logistik

Banken lassen Fintechs ohne Daten

Schnittstellen-Taktik der Finanzinstitute bedroht Payment-Services wie Sofortüberweisung

London/Berlin. Etliche Payment-Service-Provider erheben schwere Vorwürfe gegen die europäischen Banken. Die würden von der EU vorgeschriebene Schnittstellen so bauen, dass sie in der Praxis nicht funktionieren. Damit sind Dienstleistungen für Online-Shops wie Sofortüberweisung bedroht.

[3313 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 33 vom 15.08.2019 Seite 40

BTE-Mitteilungen

Kreditkarte: Oft zu hohe Disagios

Wenn der Umsatz stagniert, müssen die Kosten besonders unter die Lupe genommen werden. So zahlen immer noch viele Textileinzelhändler zu hohe Kreditkarten-Disagios. Gemäß einer aktuellen EHI-Umfrage werden kleinen und mittleren Fachgeschäften (mit Kr

[1713 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 32 vom 10.08.2019 Seite 12

Gastronomiekonzepte

Diese Beach-Bar ist komplett digital

Konzept Im Bamboo Gronau bestellen und bezahlen Gäste per Handy auf der Webseite des Lokals. Bargeld wird nicht mehr benötigt. Hinter dem ambitionierten Projekt steht das Unternehmen Tobit Software.

Gronau. Den Panik-Rocker würde es freuen! Denn am Udo-Lindenberg-Platz hat Ende April mit dem Bamboo Gronaus erster Beach-Club eröffnet. Dreh- und Angelpunkt der durchgestylten Strandbar ist ein Container, der das Warenlager, den Spülbereich und die

[4029 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 31 vom 03.08.2019 Seite 1

Seite 1

Mehr Gäste wollen elektronisch zahlen

Berlin. Gastronomen und Hoteliers sollten in moderne Bezahlungsmöglichkeiten investieren. Die Deutschen hängen nicht mehr so sehr am Bargeld. Laut einer aktuellen Umfrage des Digital-Verbands Bitkom ärgern sich sogar zwei Drittel (66 Prozent) der Bun

[542 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 31 vom 02.08.2019 Seite 17,18,19

Journal

Alles außer Bargeld

Susanne Steidl, Vorstand beim Zahlungsdienstleister Wirecard, glaubt, dass ein neuer Auftrag von Aldi ihr die Türen des stationären Handels öffnet.

[16689 Zeichen] Tooltip
Presseberichte lassen Kurs einbrechen
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 31 vom 02.08.2019 Seite 29

IT & Logistik

2-Faktor-Authentifizierung

Zalando lässt per Adyen bezahlen

Berlin. Die erhöhten Anforderungen an das Bezahlen in Internet-Shops ab 14. September haben zu einer ersten Marktverschiebung geführt: Zalando ist neuer Kunde des Payment-Dienstleisters Adyen geworden, um Online-Shoppern Kreditkarten-Zahlungen mit 2-

[498 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 01.08.2019 Seite 25

Business E-Commerce

Mobile first

Großbritannien gilt als Trendsetter in Sachen E-Commerce, Deutschland muss bei digitalen Zahlungsoptionen aufrüsten

[4060 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2019 Seite 30

IT & Logistik

Aldi kassiert mit Wirecard

Kreditkartengeschäft des Discounters geht an expansiven Dienstleister – Concardis verliert Großkunden – Payment-Markt in Bewegung

Mülheim/Essen. Großauftrag für den Zahlungsdienstleister Wirecard: Aldi Süd und Nord wollen künftig Zahlungen per Kreditkarte in ihren zusammen mehr als 4000 deutschen Filialen über diesen Payment-Spezialisten abwickeln.

[3028 Zeichen] € 5,75

 
weiter