Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 7224 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 27 vom 03.07.2020 Seite 34

Management & Karriere

13 Euro für Ungelernte

Alnatura erhöht Mindestlohn

Darmstadt. Mitten in der politischen Diskussion um die nächste Erhöhung des Mindestlohns ab 2021, erhöht Alnatura zum 1. Oktober 2020 das interne Minimum von 12 auf 13 Euro. Damit zahlt der Bio-Händler einen um fast 40 Prozent höheren Stundensatz als

[629 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 24 vom 12.06.2020 Seite 16

Recht & Politik

Corona-Beschränkungen

Gericht verwirft Zugangsregelung

Stuttgart. Das Wirtschaftsministerium und das Sozialministerium in Baden-Württemberg haben kurzfristig eine Änderung der Corona-Verordnung Einzelhandel veranlasst. Die vorige Richtgröße von 20 Quadratmetern Verkaufsfläche pro Person in Geschäften wur

[745 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 24 vom 12.06.2020 Seite 6

Handel

Ferien im Süden bescheren dem Norden Umsätze

Pfingsturlauber aus Bayern und Baden-Württemberg sorgen im LEH an der Küste für Schwung

Frankfurt. Mit den Pfingstferien in Bayern und Baden-Württemberg und weiteren Lockerungen der Corona-Beschränkungen nimmt der Tourismus wieder Fahrt auf. Auch der LEH spürt das – vor allem an der Küste.

[2372 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 23 vom 06.06.2020 Seite 3

aktuelles

Neustart

„Wir werden es schaffen“

Gastronomen und Hoteliers kämpfen sich aus der Krise. Pfingsten war für die Branche ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität. Allerdings liegen die Umsätze noch weit unter dem Normalmaß.

[7302 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 22 vom 30.05.2020 Seite 3

aktuelles

Corona-Exit

Restart – Licht und Schatten

Gaststätten und Hotels sind geöffnet, der Zuspruch von Gästen ist groß. weitere Hilfspakete kommen. Im Magen liegt den Wirten, dass sich der Restart bei vielen bisher kaum rechnet. Besonders ärgerlich: Womöglich hat ein Gastronom in Leer durch Unachtsamkeit die Branche in Verruf gebracht.

[9175 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 22 vom 30.05.2020 Seite 1

Seite 1

Mittelstand

Coronahilfe: Die Politik legt nach

Massiv geschädigte mittelständische Unternehmen sollen von Juni bis Dezember vom Bund direkte Zahlungen erhalten. Baden-Württemberg legt ein Extra-Hilfsprogramm auf.

Berlin. Das nächste von der Bundesregierung geplante Corona-Hilfspaket soll ausdrücklich dem Mittelstand helfen. Das bestätigte das Bundeswirtschaftsministerium der ahgz auf Anfrage. In einem Eckpunktepapier, das unserer Zeitung vorliegt, sind die wi

[2294 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 21 vom 23.05.2020 Seite 6

praxis

Corona-Exit

Alles überbucht?

Manche Bundesländer begrenzen in der Coronakrise die Auslastung. Was machen Hoteliers, deren Häuser in der Ferienzeit eigentlich voll belegt wären?

[5272 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 20 vom 16.05.2020 Seite 1

Seite 1

Es geht wieder los

Die ersten Restaurants haben wieder geöffnet, Hotels ziehen bis Ende Mai nach. Doch welche Perspektive hat das Gastgewerbe? Der Dehoga fordert nach wie vor einen Rettungsfonds für die notleidenden Betriebe. Seiten 2, 3 sowie 5 bis 10 und 12 bis 16

[3733 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 20 vom 16.05.2020 Seite 3

aktuelles

Corona-Exit

16 Länder, 16 Beschlüsse

Die Verordnungen stimmen in den Grundzügen überein, die Details variieren. Verstöße können teuer werden.

Endlich wieder ein Cappuccino auf der Terrasse! Dazu ein Hut mit Schwimmnudel – das Accessoire bekamen die Gäste natürlich mit einem Augenzwinkern ausgehändigt. Die Gastgeber des Schweriner Caf´´é Rothe haben in den sozialen Medien damit für Aufmerks

[7042 Zeichen] Tooltip
Starttermine in Deutschland
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 16 vom 18.04.2020 Seite 13

deutschlandreise

Baden-Württemberg

Freiburg tut sich schwer

In der Breisgaumetropole sind in den vergangenen Jahren viele neue Hotelzimmer entstanden. Das hat zu Überkapazitäten und Preiskämpfen geführt. Vor Corona hatte sich die Lage aber etwas entspannt.

Thomas Hess vom Hotel Minerva war in einer Umfrage der ahgz nicht gut auf die Freiburger Tourismusverantwortlichen zu sprechen: „Herr Dallmann hat immer gesagt: Wir brauchen Hotels, wir brauchen Hotels“, schimpfte er über den ehemaligen Geschäftsführ

[8323 Zeichen] € 5,75

 
weiter